PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Geheimnissvolles Werkeln... Am Herzer



Anke
29.04.2013, 07:36
Es wäre ja fast zu schön, um wahr zu sein ...

http://www.goslarsche.de/Home/harz/goslar_arid,367235.html


:$:$:$ Da werden doch Erinnerungen wieder wach

märklinist
29.04.2013, 10:05
Mal wieder ein Silberstreifen am Horizont. Immerhin ist der Eintritt in solch ein Freibad allemal erschwinglicher als der in einer Badelandschaft.
Und was saniert wird, verkommt nicht weiter, fällt nicht dem sinnlosen Vadalismus zum Opfer oder wird gar in Brand gesteckt. Vielleicht provitiert ja auch die Zukunft des Waldlokals Kinderbrunnen davon? Für den Gosetaler kommt es ja leider zu spät.
Wünschenswert wäre auch hier ein Wiederaufbau. Ein neuer Chef mit neuem Konzept, könnte durchaus funktionieren.

In diesem Sinne
Grüße aus BS
märklinist

Anke
29.04.2013, 11:37
Naja... schön wäre es ja.. und wer das nötige Kleingeld nun auf Tasche hat, kann sich da sogar wieder was aufbauen..

http://www.immobilienscout24.de/expose/50683966?navigationServiceUrl=/search/resultList/exposeNavigation/navigate.go?searchUrl%3D/Suche/S-82/P-3/Haus-Kauf/Niedersachsen/Goslar-Kreis/Goslar/5,00-%26exposeId%3D50683966&navigationHasPrev=true&navigationHasNext=false&navigationBarType=RESULT_LIST

Günther und Helga
29.04.2013, 13:26
Zu meiner Zeit beim Bundesgrenzschutz (Rammelsberg-Kaserne) 1957 - 59 sind wir immer oben am Rammelsberger Waldrand von der Kaserne zum Herzberger Teich gelaufen und haben dort geschwommen - war einfach super, wenn auch meist etwas kühl im Wasser.
Schöne Grüße
Günther

Andreas
14.05.2013, 22:23
Hallo,

ich war heute in der Mittagspause am Kinderbrunnen, eine Firma aus Göttingen fällt oder beschneidet Bäume am ehemaligen Spielplatz am Herzer.
Es passiert also etwas ...

Andreas
04.06.2013, 09:06
Guten Morgen,

wir waren am Sonntag im Kindertal spazieren, nachdem die großen Bäume und der ganze Wildwuchs beseitigt wurden sieht das schon mal nach was aus.
Leider hatte ich nur das Handy dabei.
696269636964696569666967696869696970697169726973




Dem Panorama am Sonntag war zu entnehmen, dass 2014 der ganze Teich saniert werden soll, gute Nachrichten.

Goslärsche
04.06.2013, 10:04
...und wer das nötige Kleingeld nun auf Tasche hat, kann sich da sogar wieder was aufbauen.

Der Herzberger Teich ist Teil des Unesco Weltkulturerbes. Da wird sich nicht "irgendjemand" was aufbauen.

Gelder für Anlagen und Gebäude des Welterbes kommen nicht aus dem Stadtsäckel. Gelder und Freigaben für Restaurierungs- und Erhaltungsmaßnahmen, Wiederaufbaumaßnahmen laufen in Form von Anträgen durch entsprechende weltweite Kommissionen. Über den Zeitfaktor lohnt keine Diskussion an dieser Stelle. Leider nagt der Zahn der Zeit in der Zwischenzeit von der Zielsetzung bis Geldfreigabe u. U. erheblich an der Substanz. Der geneigte Bürger einer Stadt, die ein Weltkulturerbe pflegt, sieht meist nur bis zum Tellerrand, Weltkulturerbe geht aber über den Tellerrand hinaus.

Glück Auf!
Goslärsche

Strippenzieher
04.06.2013, 10:25
Ach jaa,

wenn ich diese Bilder sehe, erinnere ich mich an viele schöne Badetage dort (früher, als es noch den Sonnenschein und angenehme Temperaturen gab).

Und am Abend mit nassen Haaren und wie die armen Irren auf dem Fahrrad die Rammelsberger runter :D


Viele Grüße aus Hannover (wo gerade recht vielversprechend die Sonne scheint)


Andreas



.

Kyffer
04.06.2013, 18:39
Hallöchen zusammen.

Ich denke ich kann etwas Licht ins Dunkel bringen. Der Herzberger Teich ist von einem Kumpel und Arbeitskollegen von mir gepachtet worden. Er baut sich dort mit einem Freund eine Tauchschule auf.

Anke
04.06.2013, 20:05
Hey Tom

wunderbar :) ich bin froh, das nun endlich Licht ins dunkle gebracht worden ist und nun doch ein ganz "normaler" Bürger dieses in die Hand nimmt !!
Super klasse...

ManicMiner
04.06.2013, 21:29
Wie lange ist der Hellas da jetzt raus? Irgendwie bekommt man bei den Bildern den Eindruck, der Hellas hat das ganze genutzt und nichts investiert, also "abgewohnt".

Harzer06
04.06.2013, 23:00
Die Internet-Chronik des SC Hellas bezüglich des Herzberger Teiches endet 2001 mit dem Hinweis auf 2002 geplante Renovierungen. Das Ende kam aber erst ein paar Jahre später, noch nach 2005.

G´Auf
Harzer06

ManicMiner
05.06.2013, 15:23
Ich glaube ab 2007 fand kein öffentlicher Badebetrieb mehr statt, nur noch für Vereinsmitglieder.

Cedrik
09.09.2013, 02:00
Der Herzberger Teich ist von einem Kumpel und Arbeitskollegen von mir gepachtet worden. Er baut sich dort mit einem Freund eine Tauchschule auf.

Mal nich die Lebensgefährtin deines Kumpels vergessen nech :-)
Diese Woche soll wohl erst mal ein Gespräch mit dem OB stattfinden....drücken wir mal feste die Daumen das alles gut verläuft!