PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gesucht: Gruppenfotos der Goslarer Konfirmanden (frühes 20. Jhd oder eher)



woerteragentur
13.12.2013, 15:30
Ich bin auf der Suche nach Gruppenfotos der Goslarer Konfirmanden u.a. von der Marktgemeinde.
Leider gibt es im hiesigen Kirchenarchiv keinerlei Fotos aus dem späten 19. Jahrhundert bzw. frühen
20. Jahrhundert.

Freue mich über jeden Hinweis.

Andreas
14.12.2013, 16:18
Ich glaube das wird sehr schwer, zumal es aus dieser zeit auch kaum oder gar keine Zeitzeugen mehr geben dürfte. Die Nachfahren können mit den Bildern dann meist nichts anfangen und so landet bestimmt manches Fotoalbum im Müll.

MG2013
14.12.2013, 18:24
Ich habe ein paar der Fotoalben meines Vaters durchwühlt - wobei mir auffiel, dass es solche Gruppenaufnahmen der Konfirmanden, wie wir sie heute noch kennen, damals nicht gab. Zumindes nicht in unseren Alben.
Es gab Aufnahmen von Konfirmanden, aber nur einzelne Personen die zuhause aufgenommen wurden.
Vielleicht liegt es aber auch daran, dass nicht in allen Gemeinden solche Gruppenfotos gemacht wurden. Meine Familie war damals der Stefaniegemeinde zugehörig.

uwe unten
14.12.2013, 21:10
hallo

ich könnte wenn von 1974/75 von jürgenohl dazu bei tragen .
Glück Auf Uwe

Strippenzieher
15.12.2013, 13:04
hallo

ich könnte wenn von 1974/75 von jürgenohl dazu bei tragen .
Glück Auf Uwe

Mach mal. :)


Viele Grüße

Andreas

uwe unten
15.12.2013, 14:21
hallo

so hier aus jürgenohl 1974 oder 75 ein paar fotos .

Glück Auf Uwe

Anke
15.12.2013, 16:30
:danke: Uwe.... aber warum schauen alle so traurig ?? ernst ?! :( :(

UnsUwe
15.12.2013, 17:15
...dass es damals schon diese verrückten Karnelvalsperücken gab, hätt ich nicht gedacht....:D

uwe unten
15.12.2013, 22:49
hallo anke

die haben hunger und warten drauf das es schnell geht .

Glück Auf Uwe

Strippenzieher
16.12.2013, 10:39
Danke Uwe,

das war meine Truppe. Auf dem letzten Foto bin ich quasi der Mittelpunkt :D
Grauslich war's.

Viele Grüße

Andreas

Hanno
16.12.2013, 12:24
....
Auf dem letzten Foto bin ich quasi der Mittelpunkt
....


Unverkennbar Andreas,

außerdem kann man zu dem roten Teppich wirklich schon mal Krawatte sagen.;)
Da gab es noch reichlich Stoff fürs Geld.

Strippenzieher
16.12.2013, 12:29
....außerdem kann man zu dem roten Teppich wirklich schon mal Krawatte sagen.;)
Da gab es noch reichlich Stoff fürs Geld.

...und das Ganze für nur einmal tragen :D


Viele Grüße

Andreas

uwe unten
16.03.2014, 16:09
hallo
ich hab neulich jemanden getroffen , die würde gern nochmal bilder von früher ansehen. hier sind einige von ameland ,Herbst 72 ,sommer 73. petra der rote klog ist deiner.das bild was da unscharf ist , ist sonntags aufgenommen ,da habe ich eine kravate um , das war das fenster zu einem der mädchenzimmer .

Glück Auf Uwe

wonihal
17.03.2014, 09:53
Moin, ich habe ein Foto aus der Marktkirche vom 18.03.1962. Dort sind ein Teil der Konfirmanden links vom Altar zu sehen. Wenn Interesse besteht, scanne ich das Foto ein.
Gruß
Wolfgang Nieter

Doro
17.03.2014, 14:19
Hallo Wolfgang,

klar besteht Interesse, solche Fotos sind doch auch immer schöne Zeitdokumente!

Gruß
Doris

wonihal
17.03.2014, 15:04
Wie bekomme ich ein Foto (.jpg) in meine Antwort zu den Konfirmanden hinein?

wonihal
17.03.2014, 17:23
8894
Hier ist ein Foto von einem Teil der Konfirmanden am 18.03.1962 in der Marktkirche. Wurden von Pastor Jungmann konfimiert.
8894
Hat geklappt!

wonihal
17.03.2014, 17:25
Danke an Susanne für die Hilfe mit dem Foto.
Gruß
Wolfgang