PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Esso Tankstelle Mauerstraße



Andreas
20.05.2010, 08:34
Tankstelle an der Mauerstraße, das Fachwerkhaus im Hintergrund musste der Zufahrt zum Parkhaus am Achtermann weichen.

Aus Geyer, Goslar Damals:

Andreas
27.02.2014, 06:00
Später war in dem Gebäude ein China-Restaurant.

8872
Quelle: Melanie Elias via Facebook

darkmel
28.02.2014, 08:24
Links der Tankstelle war das Chinarestaurant, jetzt Italiener und in der Tankstelle ist heute Tattoo Studio, rechts dann die Zille.

Hat vielleicht noch jemand Bilder aus der Mauerstrasse?

Speedy
28.02.2014, 10:32
Links der Tankstelle war das Chinarestaurant, jetzt Italiener und in der Tankstelle ist heute Tattoo Studio, rechts dann die Zille.

Hat vielleicht noch jemand Bilder aus der Mauerstrasse?

Der Wechsel zum Italiener ist noch gar nicht so lange her.
Muß Ende letzten Jahres gewesen sein.

Hofgeist
28.02.2014, 17:39
In den Räumen der ehemaligen Esso Tankstelle war Anfang der Achziger Jahre ( ca. 1980 bis 1985 ) ein Motorradgeschäft. Die Firma Motobox, später zog die Motobox in die Räume Ecke Hildesheimer -Kattenberg, heute Firma Schmidt Heizungsbau.

uwe unten
06.03.2014, 19:57
hallo
es gab früher noch eine tanke mitten in der stadt . auf der breiten str . oberhalb vom dortmunder eck (olympia ). gasoline mit der werkstatt von mathias . daneben war noch die gärtnerei wernicke -
Glück Auf Uwe

Onkel Hotte
07.03.2014, 07:16
Ja genau Uwe,

soweit ich mich erinnern kann war Mathias eine Citroen-Werkstatt und hatte damals einen der wenigen Abschleppdienste im Goslar.
Ich glaube die haben damals schon für den ADAC gearbeitet.

Günther und Helga
07.03.2014, 10:16
Bei Matthias habe ich mir 1958 eine 175er DKW gekauft (äh - fast eingetauscht für meine Kreidler K50 - Zuzahlung). Mußte sie aber in Clausthal abholen. Chef Mathias hat mich mit seinem Maico-Mobil raufgebracht.

zeitzeugin
27.01.2015, 20:01
Die Großgaragen sahen so aus: links neben der Tankstelle war eine Durchfahrt auf einen großen Hof. Und dort waren lauter einzelne Garagen, jeweils mit Tor. Das waren (wenn mich meine Erinnerung nicht täuscht) mindestens 25 - 30 Garagen. Man ließ ja damals nicht sein Auto an der Straße stehen (wenn man sich denn eines leisten konnte!) :)

darkmel
28.01.2015, 06:05
Genau so habe ich mir das vorgestellt... auf dem Foto kann man oben noch die letzten Buchstaben von Garagen lesen. Hat vielleicht jemand ein Bild davon? Danke

zeitzeugin
28.01.2015, 20:28
Wir haben zwar Fotos aus der Mauerstraße, aber ich glaube, die Tankstelle ist nirgends drauf.
Diese Großgarage ist sehr schön zu sehen auf dem Bollmann Stadtplan von 1956, aber leider erlaubt der Herr Bollmann nicht, daß man davon etwas kopiert. Er kann da keine Ausnahme machen - sagt er.
Wenn wir wieder mal nach Goslar kommen, muß ich mal gucken, wo der Garagenplatz geblieben ist, ich schätze, da steht heute das Parkhaus vom Achtermann. Oder?

darkmel
29.01.2015, 06:01
Wir haben zwar Fotos aus der Mauerstraße, aber ich glaube, die Tankstelle ist nirgends drauf.
Diese Großgarage ist sehr schön zu sehen auf dem Bollmann Stadtplan von 1956, aber leider erlaubt der Herr Bollmann nicht, daß man davon etwas kopiert. Er kann da keine Ausnahme machen - sagt er.
Wenn wir wieder mal nach Goslar kommen, muß ich mal gucken, wo der Garagenplatz geblieben ist, ich schätze, da steht heute das Parkhaus vom Achtermann. Oder?

Ja genau. Die Einfahrt gibt es noch, allerdings ist dahinter nur ein kleiner Innenhof und dann beginnt schon das Parkhaus Achtermann. Von dem Bollmann Plan habe ich noch nie gehört... muß ich mal recherchieren...

darkmel
29.01.2015, 06:03
Ja wenn jemand Bilder hätte... wäre toll. Habe schon die Bauakten durchsucht, aber keine alten Fotos gefunden. Auch keine Angehörigen der damaligen Esso Tankstelle...wenn da vielleicht noch jemand einen Tipp hat...Danke

zeitzeugin
29.01.2015, 08:03
Der Bollmann Bildplan von Goslar entstand 1950 und wurde 1956 nochmal aktualisiert. Jedes Haus in der Innenstadt wurde gezeichnet, plus Nebengebäuden.
Da meine Mutter ihren alten Plan nicht hergibt :), habe ich mir diesen Plan 2012 selber gekauft. Es gibt ihn noch... , kostet jetzt allerdings 12 € (früher so um 5 DM).
Bollmann ist eine Firma in Braunschweig, den Plan gibt es aber auch bei der großen Internet"Buchhandlung", die mit A... anfängt :)

Korrektur, bei A... gibt es ihn nicht, die haben nur Hannover. Also lieber hier:
http://www.bollmann-bildkarten.de/

darkmel
29.01.2015, 15:24
Oh ganz lieben Dank, werde ich mir sofort besorgen. Super!!! Ist bestimmt super Interessant, freu :) hoffentlich bekomme ich den noch...

zeitzeuge
29.01.2015, 20:10
Hallo hier kommt ein Bild dort kann man Sieberts Garagen gut erkennen:

12721

man findet die Garagen etwa auf 9 Uhr links im Bild.


Viele Grüße
Harald

zeitzeuge
29.01.2015, 20:15
hier noch ein Ausschnitt


12722

darkmel
30.01.2015, 08:59
Oh wie schön! Ganz lieben Dank für die tollen Bilder.... unvorstellbar, wie das mal aussah... nun gut mein Mann weiß das noch, aber Bilder davon sieht man ja dann doch eher selten...ganz Toll

darkmel
30.01.2015, 11:05
Aus welchem Jahr ca. ist die Aufnahme? Danke
hier noch ein Ausschnitt


12722

zeitzeuge
30.01.2015, 11:30
Etwa Anfang Achtiziger Jahre. Die Schillerschule steht hier noch, die wurde 1983 abgerissen.
Liebe Grüße
Zeitzeugin :D

Hanno
30.01.2015, 12:12
Aus welchem Jahr ca. ist die Aufnahme? Danke

Das Hansehaus steht schon.
Muss also ab 1979 gewesen sein,
da das Krankenhaius 1978 abgerissen wurde.

darkmel
30.01.2015, 15:10
Der Bollmann Bildplan von Goslar entstand 1950 und wurde 1956 nochmal aktualisiert. Jedes Haus in der Innenstadt wurde gezeichnet, plus Nebengebäuden.
Da meine Mutter ihren alten Plan nicht hergibt :), habe ich mir diesen Plan 2012 selber gekauft. Es gibt ihn noch... , kostet jetzt allerdings 12 € (früher so um 5 DM).
Bollmann ist eine Firma in Braunschweig, den Plan gibt es aber auch bei der großen Internet"Buchhandlung", die mit A... anfängt :)

Korrektur, bei A... gibt es ihn nicht, die haben nur Hannover. Also lieber hier:
http://www.bollmann-bildkarten.de/

Gerade online bestellt, den Plan von 1956, 1985 und 2002. Zwar fast 50,- € aber naja... sind hoffentlich gut angelegt ;-)

darkmel
31.01.2015, 12:32
Kann sich noch jemand daran erinnern, was nach der Tankstelle kam? Mein Mann meinte, da sollte ein Autohaus eröffnet werden, aber vor der Eröffnung sei ein Auto ausgebrannt und somit das Autohaus hinfällig.... und was kam danach? Danke Euch

Willi
08.03.2017, 13:43
Hallo Andreas,

ein uralter Freund hat mir am Wochenende einige Bilder vom Vespa Club Goslar gezeigt,
Treffpunkt war die ESSO in der Mauerst. Da aus der Zeit ca. 1957 / 58 da war bei der
Esso noch einiges desolat.
Besteht an solchen Bildern Interesse ?? Dann würde ich ihn bitten mir einige Abzüge zumachen, die ich Dir
dann zukommen lassen würde.

Beste grüße von Willi ( Wilhelm Pauck )

Trichtex
08.03.2017, 17:47
Moin!


In den Räumen der ehemaligen Esso Tankstelle war Anfang der Achziger Jahre ( ca. 1980 bis 1985 ) ein Motorradgeschäft. Die Firma Motobox
Da werden Erinnerungen wach: Dort hab' ich meine Lederkombi gekauft, die im Laufe der Jahrzehnte aber leider - hm - eingelaufen ist. Im Jahr 2000 passte sie noch, was ich mit Bilden belegen kann...

Viele Grüße,

Gunther

darkmel
09.03.2017, 09:21
Hallo Andreas,

ein uralter Freund hat mir am Wochenende einige Bilder vom Vespa Club Goslar gezeigt,
Treffpunkt war die ESSO in der Mauerst. Da aus der Zeit ca. 1957 / 58 da war bei der
Esso noch einiges desolat.
Besteht an solchen Bildern Interesse ?? Dann würde ich ihn bitten mir einige Abzüge zumachen, die ich Dir
dann zukommen lassen würde.

Beste grüße von Willi ( Wilhelm Pauck )

Hallo Willi,
wir haben das Grundstück vor ein paar Jahren gekauft und leider keine alten Bilder dazu. Wäre toll, wenn wir die bekommen könnten. Ein scan würde schon reichen...
Lieben Dank
Melanie Elias

Willi
11.03.2017, 11:54
Horrido Ihr 2,

ja, Fritze Mathias war nicht ohne, habe in der Berufsschule ( alt Bäckerstr. ) und in der neuen Berufsschule
die Schul - Bank mit Ihm gedrückt.
Fritze kam damals schon mit einem Maico 400 zur Schule, wenn man Ihn mal abschreiben ließ, konnte
man schon mal eine Runde im Maico mitfahren. Aber ein super Schulkamerad.
LG Willi

Sorry, habe da wohl was falsch gemacht, die Zeilen Oben, sollten eine Info für
Günther u. Helga sein !!!!

Willi
11.03.2017, 11:57
Hallo Melanie,

sorry, fand eben zufällig Deinen Wunsch, nach Bildern, werde mich darum kümmern.
LG Willi

Günther und Helga
11.03.2017, 12:12
Autohaus Matthias in der Breiten Straße - Citröen und auch Maico. Der Chef hatte mir 1958 zu einer 175 er DKW verholfen, die wir dann auch Clausthal abholen mussten - und da brachte mich der Chef mit dem Maico 500 hin.
Grüße
Günther

Willi
11.03.2017, 12:28
Günther , Helga,

schaut mal ca. 2 Artikel weiter oben, vor diesem, das sollte ein Hinweis zum lieben Fritze Mathias sen.
LG Willi

Willi
11.03.2017, 12:49
Hallo Melanie,

werde Dir Bilder beschaffen, wie kann ich Dir ( sind aber schlecht ) gescannt, weil von einer
Kopie erstellt, Dir die mal Mailen ???
LG Willi

Günther und Helga
11.03.2017, 13:00
Ja, dazu sollte ja auch mein Schreiberei sein - ist irgendwie ins falsche Feld gegangen - oder was für einen falschen Fehler habe ich da gemacht?

darkmel
13.03.2017, 12:29
Hallo Melanie,

werde Dir Bilder beschaffen, wie kann ich Dir ( sind aber schlecht ) gescannt, weil von einer
Kopie erstellt, Dir die mal Mailen ???
LG Willi

Hallo Willi, vielen Dank !!! Schlechte Bilder sind besser als gar keine... gerne per email an melanie@elias-trading.de
Ganz lieben Dank dafür, ich freue mich sehr