PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : HDE Kirsch



Andreas
14.10.2011, 19:35
Hallo,

als ich eben ein neues Rätsel auf der Festplatte gesucht habe, bin ich über Kirsch gestolpert.
Das Bild müsste aus dem Jahr 2003, oder 2004 sein (anhand der Auflösung des Bildes, damals hatte ich nur eine 2 MP-Cam)
Zu dem Zeitpunkt allerdings schon leer und zu vermieten.

Eigentlich auch noch nicht so lange her - aber verschwunden. Heute ist dort Küchenstudio Jürgens.

Susanne-K.
14.10.2011, 19:39
Kann es sein, dass ich auf dem Foto auch noch die alte Verkehrsführung mit "echter" Kreuzung sehe :) ?

AlterSchirm
14.10.2011, 20:22
Wie sieht denn eine falsche Kreuzung aus? Hat sich an dieser Stelle in den letzten 20 Jahren was wesentliches verändert? Ich glaube ich kenne die Kreuzung nur so ???

Susanne-K.
14.10.2011, 20:30
Früher konnte man doch von der Feldstraße aus direkt in die Kreuzung einfahren, bzw. von der Kreuzung aus direkt die Feldstraße hochfahren.

Irgendwann in den letzten Jahren wurde dann die Zufahrt zur Feldstraße gekappt und diese neue Umgehungsstraße gebaut, bei der ich die Verkehrsführung immer noch nicht so richtig intus habe :)

Andreas
14.10.2011, 20:43
Hallo Susanne,

an der Kreuzung rechts rein ging es direkt zum BÜ Feldstraße und dann weiter in Richtung Jürgenohl.
Der Bahnübergang verschwand schon um 1986.

AlterSchirm
14.10.2011, 21:29
Das passt, wir sind erst 93 nach GS gekommen und da war die Kreuzung, so wie sie jetzt ist

Speedy
15.10.2011, 07:52
Bei HDE Kirsch habe ich meinen ersten Videorecorer gekauft. Das war 1984. Ist auch schon verdammt lange her. Der Recorder lebt nicht mehr, genauso wie das Geschäft.
Schade

Heinzelmann
15.10.2011, 10:18
Ts..Tss...wer klettert denn da unerlaubt auf Eisenbahnbrücken umeinand 8) nur um eine schöne Fotoperspektive zu haben:O...das ist Bahnfrevel:D, aber bestimmt schon verjährt:P. Danke fürs Foto ;)

Doro
15.10.2011, 12:12
Auch ich habe die für mich neue Verkehrsführung nicht 'intus'. Gerade auch der Bereich Feldstraße, Bahnhof, Mauerstraße. Richtig komisch mit dem Auto heute da langzufahren, aber die Bahnschranken zu entfernen sicher richtig.

Für mich auch unverständlich warum der Jürgenweg im Georgenbergviertel mittendrin 'gekappt' wurde. Eine ganze Straße einfach nicht mehr als ganzes zu durchfahren, schon sehr kurios.

Gruß
Doro

ManicMiner
16.10.2011, 10:07
Kirch hatte bis in die 90er Jahre auch eine Videothek

Speedy
16.10.2011, 10:23
Kirch hatte bis in die 90er Jahre auch eine Videothek

Da waren wir früher auch Stammgast, schon deswegen weil der Videorecorder von dort war.
Aber als die Videotheken aus dem Boden geschoessen sind hat es sich wohl nicht mehr gelohnt.

Hanno
06.03.2012, 20:02
Da habe ich doch noch was gefunden ....

In alten GaZetten geblättert....:O:O

1905


Ist doch immer gut wenn man nicht alles wegwirft. ;);)
Sorry für die miese Qualität - das lag offen auf dem Dachboden.