Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: Photo Rögener

  1. #11
    Hauer Errungenschaften:
    Veteran5000 Erfahrungspunkte
    Avatar von Nils
    Registriert seit
    13.10.2011
    Ort
    Langelsheim
    Beiträge
    184
    Danke
    91
    197 Danke für 82 Beiträge erhalten

    Standard

    Ja, einen Porst-Laden gab es später dann auch noch in der Fischemäkerstr. Der Nachfolger von Rögener in der Rosentorstr hieß glaube ich Klimesch und firmierte zuletzt als Foto Porst.
    Atelier Hugo Werle war im Vititorwall, aber wohl ein reines Fotostudio und wahrscheinlich schon in den 60er Jahren verschwunden. Fotograf Werle war sehr alt und machte schon Fotos zur Kaiserzeit

    Gruß, Nils

  2. Danke von:

    Bergmönch (28.10.2018),ottofranz (30.10.2018)

  3. #12
    Wasserknecht Errungenschaften:
    7 Tage registriert100 Erfahrungspunkte
    Avatar von Roger
    Registriert seit
    20.10.2018
    Ort
    Goslar
    Alter
    66
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    5 Danke für 4 Beiträge erhalten

    Standard

    Das mit Klimesch ist absolut richtig.Das war ein großer Händler aus Braunschweig mit Filialen in Peine,Salzgitter und Helmstedt. Der hatte in seinem Stammhaus in BS
    sogar hochwertige Hi-Fi Geräte.Ich war ein paar Schritte weiter bei Radio Barko, Rosentorstr. 14 von 1968-1974 beschäftigt und kannte die damaligen Mitarbeiter bei Klimesch sehr gut.
    Klimesch hatte aber meines Wissens nach nichts mit Porst zu tun.
    Beste Grüße

    Roger


    Not Too Old To Rock´n Roll

  4. Danke von:

    Nils (28.10.2018)

  5. #13
    Hauer Errungenschaften:
    Veteran5000 Erfahrungspunkte
    Avatar von Nils
    Registriert seit
    13.10.2011
    Ort
    Langelsheim
    Beiträge
    184
    Danke
    91
    197 Danke für 82 Beiträge erhalten

    Standard

    Danke, das mag stimmen. Klimesch hatte als "Hausmarke" Waren aus einem Fotogroßhandel, dessen Marke ich offensichtlich mit "Porst" verwechsle !

    Gruß, Nils

  6. #14
    Schießhauer Errungenschaften:
    VeteranCreated Album pictures5000 Erfahrungspunkte
    Avatar von märklinist
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    58
    Beiträge
    639
    Danke
    941
    676 Danke für 295 Beiträge erhalten

    Standard

    Hallo in die Runde

    Foto Porst war oder ist (genauer Kenntnis habe ich nicht, ob die Firma noch existiert) eigenständig. Vor nicht allzu langer Zeit fiel eine Porstfiliale in Esslingen (Baden Württemberg)einem ausgedehnten Gebäudebrand zum Opfer.
    Es ist richtig Foto Porst war mal in der Fischemäkerstraße, dort habe ich mir seinerzeit mal eine Disckamera gekauft, das war ein nachfolgemodell von den Agfapocketkameras. Das muss so um 1983 rum gewesen sein.

    Gruß aus BS
    der märklinist
    Geändert von märklinist (29.10.2018 um 17:01 Uhr)

  7. #15
    Schießhauer Errungenschaften:
    VeteranCreated Album pictures5000 Erfahrungspunkte
    Avatar von märklinist
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    58
    Beiträge
    639
    Danke
    941
    676 Danke für 295 Beiträge erhalten

    Standard

    In der "Fische" gab es noch ein weiteres Fotogeschäft und zwar ziemlich weit oben, Richtung Fleischscharren, dabei handelt es sich um Foto Quelle.
    Es war ein gut bestücktes Fachgeschäft, auch wenn es zum Versandhaus Quelle gehörte, man wurde dort fachkundig beraten. Im Sortiment waren natürlich Markenkameras, die heute sogar noch geläufig sind und die hauseigene von Quelle "Revue". Dort konte man auch seine Urlaubsbilder entwickeln lassen, die waren günstiger als die Mitbewerber. Die Spiegelreflexkamera (analog) gekauft 1984 habe ich heute noch und die funktioniert noch bestens auch das nachgekaufte Zubehör. Bei der Kamera war noch alles manuell, selbst der Filmtransport, sowie das einfädeln des Films erfolgte von Hand. Welche Markenfirma sich hinter Revue verbarg weiß ich leider nicht, auf jedenfall haben die was für die Ewigkeit gemacht.

    In diesem Sinn
    der märklinist

  8. #16
    Schießhauer Errungenschaften:
    Veteran5000 Erfahrungspunkte
    Avatar von Harzer06
    Registriert seit
    09.07.2012
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    264
    Danke
    261
    363 Danke für 145 Beiträge erhalten

    Standard

    Von Quelle stammt auch meine erste Spiegelreflex, Marke "Revue", mit Pentax-K-Bajonett-Anschluß. Der wurde aber nicht nur von Pentax verwendet. Vieles an Quelle-Technik und -Textilien wurde in der DDR produziert. Diese Produkte wiesen noch nicht die heutige konstruierte Obsoleszenz auf. Da waren die Toaster aus Blech und nicht aus Plastik. Und auch die Kamera funktioniert bis heute. Komplett manuell.

    Foto Porst existiert noch als Handelsname, das Geschäft in der "Fische" ist jetzt aber eigenständig als "Foto-Keller". Kein Geschäft im Keller, sondern der Name des Besitzers.

    G´Auf
    Harzer06

  9. Danke von:

    märklinist (30.10.2018)

  10. #17
    Schießhauer Errungenschaften:
    VeteranCreated Album pictures5000 ErfahrungspunkteOverdrive
    Avatar von Toni Pepperoni
    Registriert seit
    02.04.2010
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    370
    Danke
    513
    895 Danke für 256 Beiträge erhalten

    Standard

    Das Geschäft "Foto Quelle" in der Fische wurde von einem Herrn Schäfer betrieben, an den Vornamen kann ich mich im Moment nicht erinnern.

    Gruß Toni

  11. #18
    Wasserknecht Errungenschaften:
    7 Tage registriert100 Erfahrungspunkte
    Avatar von Roger
    Registriert seit
    20.10.2018
    Ort
    Goslar
    Alter
    66
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    5 Danke für 4 Beiträge erhalten

    Standard

    @Nils, das verwechselts Du nicht. Porst hat nicht nur eigene Läden betrieben sondern hat auch mit Franchisenehmern zusammen gearbeitet.Außerdem
    gab bzw. gibt es noch einen Einkaufsverbund "Ringfoto" für die Fotohändler, der wohl auch seine Wurzeln bei Porst hatte.
    Beste Grüße

    Roger


    Not Too Old To Rock´n Roll

  12. #19
    Wasserknecht Errungenschaften:
    7 Tage registriert100 Erfahrungspunkte
    Avatar von Roger
    Registriert seit
    20.10.2018
    Ort
    Goslar
    Alter
    66
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    5 Danke für 4 Beiträge erhalten

    Standard

    @Nils, das verwechselts Du nicht. Porst hat nicht nur eigene Läden betrieben sondern hat auch mit Franchisenehmern zusammen gearbeitet.Außerdem
    gab bzw. gibt es noch einen Einkaufsverbund "Ringfoto" für die Fotohändler, der wohl auch seine Wurzeln bei Porst hatte.Daher zum Teil identische Sortimente.
    Des weiteren gab es natürlich noch auf der Breiten Straße "Foto Voigt" und ich erinnere mich noch an "Allkauf Foto" (da war glaube auch ein Reisbüro mit drin")
    auf der Bäckerstraße neben C&A gegenüber der GZ. Auf dem Hohen Weg gegenüber dem Amtsgericht gab es auch noch einen Anbieter.
    Das sind alles so meine Erinnerungen seit ca. 1970. Also kein Ansprüch auf Vollständigigkeit.
    Beste Grüße

    Roger


    Not Too Old To Rock´n Roll

  13. Danke von:

    märklinist (06.11.2018),Nils (01.11.2018)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Dieses Forum ist komplett werbefrei und wird ausschließlich privat finanziert.

Um auch in Zukunft ohne Werbebanner und nervige Pop-Ups auszukommen,

würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.