Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 70

Thema: Was hörst Du gerade?

  1. #21
    Hauer Avatar von Onkel Hotte
    Registriert seit
    12.10.2011
    Ort
    goslar
    Beiträge
    172
    Danke
    185
    141 Danke für 70 Beiträge erhalten

    Standard

    Tobias Sammets AVANTASIA - Ghostlights- (Viel Glück beim ESC!) Live zu sehen auch am 7.-9. Juli beim ROCKHARZ Festival in Ballenstedt, noch sind Karten da. Rockharz war früher mal in Förste/OHA, jez "Hinterm Zaun", trotzdem gut.

  2. #22
    Hauer Avatar von Dörs
    Registriert seit
    04.10.2015
    Ort
    Goslar
    Alter
    57
    Beiträge
    115
    Danke
    20
    73 Danke für 45 Beiträge erhalten

    Standard

    The Kids all WIEDER allright:




    Geändert von Dörs (24.02.2016 um 19:36 Uhr)

  3. Danke von:

    Bergmönch (27.03.2016)

  4. #23
    Wasserknecht Avatar von PrincessSparkle
    Registriert seit
    29.12.2015
    Ort
    Berlin
    Alter
    26
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    4 Danke für 2 Beiträge erhalten

    Standard


  5. #24
    Hauer Avatar von Dörs
    Registriert seit
    04.10.2015
    Ort
    Goslar
    Alter
    57
    Beiträge
    115
    Danke
    20
    73 Danke für 45 Beiträge erhalten

  6. #25
    Hauer Avatar von Dörs
    Registriert seit
    04.10.2015
    Ort
    Goslar
    Alter
    57
    Beiträge
    115
    Danke
    20
    73 Danke für 45 Beiträge erhalten

    Standard

    „Was muss ich denken, um richtig zu verstehen, was ich fühle, wenn ich sehe, was passiert?“ Rainald Goetz

  7. #26
    Gedingeschlepper Avatar von heinrichbarbarossa
    Registriert seit
    28.04.2013
    Ort
    Ukraine
    Beiträge
    52
    Danke
    291
    61 Danke für 38 Beiträge erhalten

    Standard

    https://youtu.be/h2rQfG7A7vI


    Katjuscha (russisch Катюша, „Katharinchen“) ist ein russisches Liebeslied. Der Text wurde 1938 von Michail Issakowski (1900–1973) geschrieben, die Melodie stammt von Matwei Blanter (1903–1990). Ebenso wie Moskauer Nächte, Dorogoi dlinnoju (internationale Version: Those Were the Days) und einige andere russische Schlager entwickelte sich Katjuscha zu einem beliebten Liedklassiker, der populär geblieben ist und von vielen Künstlern interpretiert wurde. Die russische Bezeichnung des Mehrfach-Raketenwerfers Katjuscha, auf Deutsch unter dem Begriff Stalinorgel bekannt, geht auf dieses Lied zurück.

    Die Apfel- und die Birnbäume erblühten,
    Nebelschwaden lagen über dem Fluss,
    da ging Katjuscha hinaus aufs Ufer,
    auf das hohe, steile Ufer.

    Sie ging hinaus und sang ein Lied
    über einen grauen Steppenadler,
    über den, den sie liebte,
    über den, dessen Briefe sie bewahrte.

    Ach, du Lied, du kleines Lied eines Mädchens,
    fliege hinter der hellen Sonne her
    und bringe dem Krieger im fernen fremden Land
    von Katjuscha einen Gruß.

    Er soll an sein einfaches Mädchen denken
    und hören, wie sie singt,
    er soll die heimatliche Erde beschützen
    und Katjuscha wird ihre Liebe bewahren.

    Die Apfel- und die Birnbäume verblühten,
    Nebelschwaden flossen über dem Fluss hinweg,
    Katjuscha verließ das Ufer,
    trug das Liedchen mit sich fort.

    Leuchtend prangten ringsum Apfelblüten,
    still vom Fluss zog Nebel noch ins Land.
    Durch die Wiesen ging hurtig Katjuscha,
    zu des Flusses steiler Uferwand.

    Und es schwang ein Lied aus frohem Herzen
    jubelnd, jauchzend sich empor zum Licht;
    weil der Liebste ein Brieflein geschrieben,
    das von Heimkehr und von Liebe spricht.

    O du kleines Lied von Glück und Freude,
    mit der Sonne Strahlen eile fort.
    Bring dem Freunde geschwinde die Antwort
    von Katjuscha Gruß und Liebeswort.

    Er soll liebend ihrer stets gedenken,
    ihrer zarten Stimme Silberklang.
    Weil er innig der Heimat ergeben,
    bleibt Katjuschas Liebe ihm zum Dank.

    Leuchtend prangten ringsum Apfelblüten;
    still vom Fluss zog Nebel noch ins Land.
    Fröhlich singend ging heimwärts Katjuscha
    einsam träumt der sonnenhelle Strand.
    Geändert von heinrichbarbarossa (09.04.2016 um 11:19 Uhr)
    my life ....... my rules

  8. #27
    Schießhauer Avatar von Speedy
    Registriert seit
    03.09.2011
    Ort
    Goslar
    Alter
    55
    Beiträge
    1.340
    Danke
    1.352
    1.057 Danke für 441 Beiträge erhalten

    Standard

    Mal wieder was ganz altes.

    ZZ Top - Greatest Hits.
    Gruß
    Uwe

  9. Danke von:

    Bergmönch (27.03.2016),heinrichbarbarossa (28.03.2016)

  10. #28
    Schießhauer Avatar von Bergmönch
    Registriert seit
    18.02.2012
    Ort
    Goslar
    Alter
    56
    Beiträge
    659
    Danke
    1.290
    1.632 Danke für 432 Beiträge erhalten

    Standard

    Auf Mallorca gibt es seit einiger Zeit eine ziemlich gute Band mit Namen Rumba Katxai, die auch auf diversen Straßenmärkten auftritt. Der Sound ist irgendwo zwischen einheimischer Folklore, Karibik und Südamerika. Ich war so angetan, dass ich spontan eine CD gekauft habe, die ich relativ oft höre. Hier eine Kostprobe:



    Beste Grüße

    Bergmönch
    Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser werden wird, wenn es anders wird; aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es gut werden soll. (Lichtenberg)

  11. Danke von:

    kphth (28.03.2016)

  12. #29
    Wasserknecht Avatar von PrincessSparkle
    Registriert seit
    29.12.2015
    Ort
    Berlin
    Alter
    26
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    4 Danke für 2 Beiträge erhalten

  13. Danke von:

    Bergmönch (31.03.2016),Dörs (31.03.2016)

  14. #30
    Hauer Avatar von Dörs
    Registriert seit
    04.10.2015
    Ort
    Goslar
    Alter
    57
    Beiträge
    115
    Danke
    20
    73 Danke für 45 Beiträge erhalten

    Standard

    „Was muss ich denken, um richtig zu verstehen, was ich fühle, wenn ich sehe, was passiert?“ Rainald Goetz

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Dieses Forum ist komplett werbefrei und wird ausschließlich privat finanziert.

Um auch in Zukunft ohne Werbebanner und nervige Pop-Ups auszukommen,

würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.