Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Großfeuer im ehemaligen Landschulheim in Bad Harzburg

  1. #1
    Schießhauer Avatar von Speedy
    Registriert seit
    03.09.2011
    Ort
    Goslar
    Alter
    58
    Beiträge
    1.387
    Danke
    1.601
    1.188 Danke für 479 Beiträge erhalten

    Standard Großfeuer im ehemaligen Landschulheim in Bad Harzburg

    Seit heute Nacht ist schon wieder ein Großfeuer in Bad Harzburg.
    Ein Goslarer Löschzug ist mit im Einsatz.

    http://www.badharzburger-feuerwehr.d...eudefeuer.html
    Gruß
    Uwe

  2. Danke von:

    Bergmönch (01.11.2015),Hanno (04.11.2015),heinrichbarbarossa (02.11.2015),Maria (31.10.2015),märklinist (02.11.2015),thronerbe (31.10.2015)

  3. #2
    Gedingeschlepper Avatar von Kyffer
    Registriert seit
    03.05.2013
    Ort
    Nicht mehr Heime...
    Beiträge
    47
    Danke
    21
    65 Danke für 27 Beiträge erhalten

    Standard

    Der Name des Heimes ist 'Lug ins Land'.

    Grüße

  4. Danke von:

    Bergmönch (01.11.2015),Speedy (01.11.2015)

  5. #3
    Schießhauer Avatar von märklinist
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Bad Harzburg
    Alter
    61
    Beiträge
    762
    Danke
    1.206
    943 Danke für 389 Beiträge erhalten

    Standard

    Was ist da los in Bad Harzburg? Vor gut eineinhalb Jahren brannte der Harzburger Hof nieder und die genaue Brandursache konnte bis heute nicht ermittlet werden. Starke Vermutung ist Brandstiftung seitens der Polizei. Und war da nicht zu jener Zeit kurz nach dem Brand im Harzburger Hof ein Kleinfeuer an dem Landschulheim? Es gab im Netz was über Lostplaces, darunter auch der Harzburger Hof, da gab es Kommentare zu vor und nach dem Brand und auch andere leerstehende Gebäude wurden erwähnt und auf deren Erhalt hingewiesen, weil bei vielen es sinnvoll ist, diese alte Holzbauweisen zu erhalten.
    Und vor kurzem der Großbrand bei Möbel Krebs und nun Lug ins Land. Was brennt als nächtes?
    Wenn es sich in allen Fällen um Brandstiftung handeln sollte, wäre da nicht möglich, das es sich um den oder die selben Täter handelt? Nur weil ein Gebäude leersteht, ist dies noch lange kein Grund alles zu zerstören oder niederzubrennen.

    In diesem Sinn
    der märklinist

  6. Danke von:

    Speedy (02.11.2015)

  7. #4
    Schießhauer Avatar von Goslärsche
    Registriert seit
    17.12.2011
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    388
    Danke
    212
    326 Danke für 142 Beiträge erhalten

    Standard

    Was mich doch arg wundert (oder wundert es mich jetzt doch nicht?) ist, dass im Bericht der Feuerwehr steht "... denkmalgeschütztes Gebäude".
    Waren da nicht schon eine Reihe denkmalgeschützer Gebäude Opfer eines "technischen Defektes"... Harzburg, Goslar...

    Es darf sich weiter gewundert werden.

    Glück auf, Goslärsche

  8. Danke von:

    märklinist (05.11.2015),Speedy (03.11.2015)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Dieses Forum ist komplett werbefrei und wird ausschließlich privat finanziert.

Um auch in Zukunft ohne Werbebanner und nervige Pop-Ups auszukommen,

würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.