Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Brunnen im Gelmketal

  1. #1
    Super-Moderator Fahrsteiger Avatar von Harzbiker
    Registriert seit
    03.11.2011
    Ort
    Goslar
    Alter
    57
    Beiträge
    366
    Danke
    235
    389 Danke für 146 Beiträge erhalten

    Standard Brunnen im Gelmketal

    Habe heute mal eine kleine Wanderung durch`s Gelmketal bis zum Kaiserbrunnen gemacht.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0373.jpg 
Hits:	112 
Größe:	437,3 KB 
ID:	15154 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0374.jpg 
Hits:	103 
Größe:	453,0 KB 
ID:	15155 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0375.jpg 
Hits:	93 
Größe:	446,1 KB 
ID:	15156
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0376.jpg 
Hits:	108 
Größe:	448,1 KB 
ID:	15157 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0377.jpg 
Hits:	105 
Größe:	442,2 KB 
ID:	15158 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0378.jpg 
Hits:	101 
Größe:	425,9 KB 
ID:	15159
    Gruß Thorsten

  2. Danke von:

    Bergmönch (14.12.2015),Günther und Helga (13.12.2015),Hanno (16.12.2015),Maria (14.12.2015),Speedy (13.12.2015),Strippenzieher (14.12.2015),thronerbe (17.12.2015)

  3. #2
    Schießhauer Avatar von Maria
    Registriert seit
    05.02.2013
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    273
    Danke
    1.345
    767 Danke für 221 Beiträge erhalten

    Standard

    Diese Brunnen bringen ihr Wasser in den Hochbehälter am Karstenbalderstieg. Sie wurden notwendig, als das Wasser des Gosekanals für die steigende Bevölkerungszahl und die steigenden Ansprüche in den 70ger Jahren des 1900 Jahrhunderts nicht mehr ausreichten. Die Wassserleitung kann man gut bis dorthin verfolgen. Das kleine Tor ist ein Überlauf der dahinter zu sehenden Wasserleitung. Als ich vor Jahren die Brunnen mal meiner Tochter gezeigt habe, meinte sie die Brunnenhäuschen sähen aus wie Hobbithäuser.
    Gruß Maria
    Geändert von Maria (14.12.2015 um 08:39 Uhr)

  4. Danke von:

    Andreas (14.12.2015),Bergmönch (14.12.2015),Goslärsche (14.12.2015),Harzbiker (14.12.2015),Speedy (14.12.2015),Strippenzieher (15.12.2015),thronerbe (17.12.2015)

  5. #3
    Schießhauer Avatar von Goslärsche
    Registriert seit
    17.12.2011
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    376
    Danke
    182
    308 Danke für 134 Beiträge erhalten

    Standard

    Geocacher kennen die Brunnenserie

  6. #4
    Super-Moderator Fahrsteiger Avatar von Harzbiker
    Registriert seit
    03.11.2011
    Ort
    Goslar
    Alter
    57
    Beiträge
    366
    Danke
    235
    389 Danke für 146 Beiträge erhalten

    Standard

    Zitat Zitat von Goslärsche Beitrag anzeigen
    Geocacher kennen die Brunnenserie
    Danach habe ich jetzt nicht gesucht, hätte man bei der Gelegenheit gleich mit erledigen können.
    Gruß Thorsten

  7. #5
    Hauer Avatar von Blauburger
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Goslar
    Alter
    58
    Beiträge
    124
    Danke
    118
    87 Danke für 60 Beiträge erhalten

    Standard

    Wie kommt man da hin? Ich bin ziemlich "lauffaul"....aber neugierig...
    Gruß

    Uli

  8. #6
    Schießhauer Avatar von Speedy
    Registriert seit
    03.09.2011
    Ort
    Goslar
    Alter
    56
    Beiträge
    1.349
    Danke
    1.388
    1.080 Danke für 451 Beiträge erhalten

    Standard

    Zitat Zitat von Blauburger Beitrag anzeigen
    Wie kommt man da hin? Ich bin ziemlich "lauffaul"....aber neugierig...
    Wenn du lauffaul bist, nimm das Fahrrad.

    Spaß beiseite.
    Mit dem Auto kannst du bis hinter das Berufsförderungwerk fahren.
    An der Ehemaligen Erzaufbereitungsanlage ist dann auf dem Weg zum Okertal irgendwann ein Schild, das du nicht mehr weiterfahren darfst.
    Ab da dann doch zu Fuß.
    In der scharfen Linkskurve einfach den Weg geradeaus nehmen.
    Gruß
    Uwe

  9. #7
    Schießhauer Avatar von Maria
    Registriert seit
    05.02.2013
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    273
    Danke
    1.345
    767 Danke für 221 Beiträge erhalten

    Standard

    Bis zum Kaiserbrunnen sind es aber ca 2km. Ein bischen muss man schon latschen. Geht aber ganz gemütlich und man merkt die Steigung kaum.
    Maria

  10. #8
    Hauer Avatar von Blauburger
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Goslar
    Alter
    58
    Beiträge
    124
    Danke
    118
    87 Danke für 60 Beiträge erhalten

    Standard

    Danke, ich war das letzte Mal bei den "Sieben Zwergen" da oben, aber ich werde es mal ins Auge fassen(Wers glaubt, du fauler Hund) .-)
    Gruß

    Uli

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Dieses Forum ist komplett werbefrei und wird ausschließlich privat finanziert.

Um auch in Zukunft ohne Werbebanner und nervige Pop-Ups auszukommen,

würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.