Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Thema: Goslars beste Restaurants

  1. #21
    Hauer Avatar von Blauburger
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Goslar
    Alter
    57
    Beiträge
    123
    Danke
    118
    84 Danke für 59 Beiträge erhalten

    Standard

    Ich bin Mitarbeiter. Da ist von der Bohnensuppe bis zum Schweinefilet alles dabei. Früher war es mal an den Tagesteller angelehnt, aber das hat dann jeder gemacht und irgendwann läuft sich sowas auch tot.

    Ich kenne das Geschäft noch aus Zeiten, als es noch die Preussag gab, da haben sie uns die Bude eingerannt, das ist leider vorbei.


    Die Geburtstage meiner Mutter feiern wir immer im AM.

    Wir gehen auch gern in den Maltermeister Turm oder in die Worthmühle.
    Gruß

    Uli

  2. #22
    Schießhauer Avatar von märklinist
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Bad Harzburg
    Alter
    58
    Beiträge
    677
    Danke
    1.009
    754 Danke für 322 Beiträge erhalten

    Standard

    Hallo,
    natürlich kann man in einigen Lokalitäten in Goslar gut essen. Aber der User Unbekannt hat ja seine Top Five aufgestellt. Die Nummer 5 fällt bei mir als letzt genannte durch. Geschmäcker sind verschieden, daran liegt es nicht. Preis und Leistung sind da im argen, und was da einem geboten wird hinsichtlich Qualität lässt zu wünschen übrig. Für gutes Geld kann ich auch gutes Essen mit bester Qualität und besten Service erwarten. Näher möchte ich mich dazu nicht äußern. Aber ich habe schon mal einen bekannten Restaurantkritiker per Mail kontaktiert und mal so ein paar Tipps gegeben, welches Restaurant er mal besuchen sollte und das man das auch etwas anders anstellen kann, ohne das man dort erkannt wird. Denn dann wäre solch ein Besuch umsonst. Im übrigen stehe ich mit meinen negativen Meinung was Qualität und Preis/Leistung betrifft zu dieser Lokalität nicht alleine da.
    Könnte man diese Lokalität bewerten würde ich auf einer Skala von 0 bis 10 Punkten maximal 4 Punkte geben. Wir waren dort vor einiger Zeit mit einer größeren Anzahl von Personen und wir haben fast jeder ein anderes Menü gewählt und bei fast jedem Menü gab es Mängel, manche davon so gravierend, das wir vier Menüs haben zurückgehen lassen.

    In diesem Sinn
    der märklinist

  3. #23
    Schießhauer Avatar von Bergmönch
    Registriert seit
    18.02.2012
    Ort
    Goslar
    Alter
    56
    Beiträge
    656
    Danke
    1.275
    1.627 Danke für 431 Beiträge erhalten

    Standard

    Es gab da mal eine Zeit, in der das Restaurant einen üblen Durchhänger hatte. Die letzten Male, die ich dort war, war ich sehr zufrieden. Auch von Anderen höre ich nur Gutes.

    Beste Grüße

    Bergmönch
    Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser werden wird, wenn es anders wird; aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es gut werden soll. (Lichtenberg)

  4. #24
    Gedingeschlepper Avatar von kphth
    Registriert seit
    09.03.2012
    Ort
    GS
    Beiträge
    50
    Danke
    38
    19 Danke für 10 Beiträge erhalten

    Standard

    ich mag Burgerglück, Schneeweißchen und Rosenrot und Soulkitchen : )

  5. #25
    Hauer Avatar von Trichtex
    Registriert seit
    21.02.2016
    Ort
    Langelsheim
    Beiträge
    212
    Danke
    188
    376 Danke für 156 Beiträge erhalten

    Standard

    Moin!

    Zitat Zitat von Unbe Kannt Beitrag anzeigen
    Die Worth (im Kaiserworth)
    Heute Abend war ich mit meiner Frau zum Auftakt des langen Wochenendes zum Candlelight-Dinner (vorher zu bestellen) dort. Unbedingt zu empfehlen. Wir hatten einen wunderschönen Abend mit ausgezeichnetem Vier-Gänge-Menü. Zudem hatten wir das Restaurant beinahe für uns allein, ich denke, ein wochenendlich belebtes Restaurant hätte einiges von dem Zauber zerstört. Wir werden das wiederholen.

    Viele Grüße,

    Gunther

  6. Danke von:

    Bergmönch (27.10.2017),Speedy (29.10.2017)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Dieses Forum ist komplett werbefrei und wird ausschließlich privat finanziert.

Um auch in Zukunft ohne Werbebanner und nervige Pop-Ups auszukommen,

würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.