Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 40

Thema: F.W. Uekermann Nachf.

  1. #11
    Schießhauer Avatar von Maria
    Registriert seit
    05.02.2013
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    273
    Danke
    1.345
    767 Danke für 221 Beiträge erhalten

    Standard

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Rosentorstr. 2.jpg 
Hits:	22 
Größe:	1,09 MB 
ID:	16385
    So sieht das Haus heute aus, Ueckermann war in dem linken Gebäudeteil, in dem das Arcachon ist.
    Maria

  2. Danke von:

    Hanno (09.03.2017),kleine (09.03.2017),märklinist (10.03.2017)

  3. #12
    Hauer Avatar von kleine
    Registriert seit
    01.06.2010
    Ort
    jetzt Aachen
    Beiträge
    223
    Danke
    90
    107 Danke für 53 Beiträge erhalten

    Standard

    das sieht aber auch so aus, als wärs aus den 60ern....?
    Heimat ist immer noch Sehnsucht nach der Kindheit.
    Heinrich Böll

  4. #13
    Schießhauer Avatar von Bergmönch
    Registriert seit
    18.02.2012
    Ort
    Goslar
    Alter
    57
    Beiträge
    665
    Danke
    1.314
    1.654 Danke für 436 Beiträge erhalten

    Standard

    So sah das ca. 1910 aus:





    Über 50 Jahre lang hatte sich danach praktisch nichts geändert. Dann wurde das Haus abgerissen.


    Beste Grüße

    Bergmönch
    Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser werden wird, wenn es anders wird; aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es gut werden soll. (Lichtenberg)

  5. Danke von:

    A.C. (10.03.2017),Hanno (10.03.2017),kleine (09.03.2017),Maria (10.03.2017),Speedy (10.03.2017),thronerbe (09.03.2017)

  6. #14
    Hauer Avatar von kleine
    Registriert seit
    01.06.2010
    Ort
    jetzt Aachen
    Beiträge
    223
    Danke
    90
    107 Danke für 53 Beiträge erhalten

    Standard

    Zitat Zitat von Bergmönch Beitrag anzeigen
    Ein großer Teil meiner Spielzeugautos stammte auch von Ueckermann. Es war ein sehr alter, aber für Kinder natürlich überaus faszinierender Laden, mit viel Holz und Bedientresen. Es gibt ihn schon lange nicht mehr und auch das Haus wurde durch einen Neubau ersetzt.

    Die Goslarer Fischhalle lag zur Wohlenberger Straße hin. Ich erinnere mich noch an blaugrüne Fliesen und ein großes Becken mit frischen Forellen.

    Beste Grüße

    Bergmönch
    als ich das gelesen hab, dachte ich auch eine solche Erinnerung an diese Fliesen und das Becken zu haben.
    ist jetzt allerdings die Frage wann genau der Komplex abgerissen wurde.

    Ich kann mich auch an diese "Verkleidung" erinnern.
    Aber Erinnerungen täuschen ja auch.

    Ich war ab 1970 in Goslar...aber wenn es in den sechszigern abgerissen wurde...hm
    Heimat ist immer noch Sehnsucht nach der Kindheit.
    Heinrich Böll

  7. #15
    Hauer Avatar von thronerbe
    Registriert seit
    12.11.2013
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    234
    Danke
    809
    279 Danke für 133 Beiträge erhalten

    Standard

    In den sechzigern kann es nicht abgerissen worden sein. Siehe #9
    Ein Vogel, der in einem Käfig geboren wurde, hält Fliegen für eine Krankheit!

  8. Danke von:

    kleine (09.03.2017)

  9. #16
    Hauer Avatar von kleine
    Registriert seit
    01.06.2010
    Ort
    jetzt Aachen
    Beiträge
    223
    Danke
    90
    107 Danke für 53 Beiträge erhalten

    Standard

    Haben die denn immer sofort alles aus dem Telefonbuch gestrichen?
    Aber dann passt das doch mit dem Fischgeschäft und den grünen Fliesen.
    Heimat ist immer noch Sehnsucht nach der Kindheit.
    Heinrich Böll

  10. #17
    Hauer Avatar von thronerbe
    Registriert seit
    12.11.2013
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    234
    Danke
    809
    279 Danke für 133 Beiträge erhalten

    Standard

    Es gab sicherlich Verzögerungen bei der Aufnahme ins Adressbuch. Du darfst ein Jahr Toleranz abziehen. Dann bist du im "kritischen" Bereich nach Goslar gekommen.
    Ein Vogel, der in einem Käfig geboren wurde, hält Fliegen für eine Krankheit!

  11. #18
    Schießhauer Avatar von märklinist
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Bad Harzburg
    Alter
    59
    Beiträge
    706
    Danke
    1.059
    817 Danke für 345 Beiträge erhalten

    Standard

    Zitat Zitat von Maria Beitrag anzeigen
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Rosentorstr. 2.jpg 
Hits:	22 
Größe:	1,09 MB 
ID:	16385
    So sieht das Haus heute aus, Ueckermann war in dem linken Gebäudeteil, in dem das Arcachon ist.
    Maria
    Nein, dem muss ich wiedersprechen, dies ist ein Neubau aus den siebtziger Jahren, das Gebäude wo sich Ueckermann im linken Gebäudeteil befand wurde in der ersten Hälfte der siebziger Jahre abgerissen.

    In diesem Sinn
    der märklinist

  12. #19
    Hauer Avatar von A.C.
    Registriert seit
    20.04.2015
    Ort
    Goslar
    Alter
    63
    Beiträge
    166
    Danke
    345
    263 Danke für 149 Beiträge erhalten

    Standard

    @märklinist und @maria:
    Ich finde ihr habt irgendwie beide Recht. Maria von der Lage und märklinist mit dem Neubau.

    Bergmönch's Bild im Beitrag #13 zeigt es eindeutig. Dort steht der Mann im Eingangsbereich von Ueckermann.


    Ciao Achim

  13. #20
    Gedingeschlepper Avatar von Maxe 27
    Registriert seit
    21.04.2014
    Ort
    Bad Harzburg
    Alter
    61
    Beiträge
    39
    Danke
    159
    186 Danke für 33 Beiträge erhalten

    Standard

    Hallo in die Runde,

    die Abrissarbeiten für den Neubau der "Provinzial-Versicherung" fanden im Spätsommer / Herbst 1973 statt. Der Neubau entstand im Jahr 1974. Der folgende Scan zweier verschiedener Artikel aus der Goslarschen Zeitung zeigt links die Erdarbeiten im Oktober 1973 und rechts einen Teil des fertigen Gebäudes von der Wohldenberger Straße aus gesehen.



    Interessant auch, dass im Zuge des Neubaus auf der Rosentorstraße und vor Karstadt plötzlich eine Fußgängerzone entstanden war. Bis zu diesem Zeitpunkt führte der innerstädtische Verkehr aus Richtung Bahnhof noch durch die Rosentorstraße bis zur Bäckerstraße. Der Bauzaun ragte sehr weit in den Straßenbereich hinein, sodass ein Autoverkehr nicht mehr möglich war.

    Herzlichst Maxe 27
    Geändert von Maxe 27 (10.03.2017 um 18:25 Uhr)

  14. Danke von:

    A.C. (10.03.2017),Bergmönch (11.03.2017),Günther und Helga (10.03.2017),kleine (10.03.2017),Strippenzieher (10.03.2017),thronerbe (10.03.2017),Toni Pepperoni (10.03.2017)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Dieses Forum ist komplett werbefrei und wird ausschließlich privat finanziert.

Um auch in Zukunft ohne Werbebanner und nervige Pop-Ups auszukommen,

würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.