Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Historische Stadtansichten

  1. #1
    Schießhauer Errungenschaften:
    VeteranCreated Album pictures5000 ErfahrungspunkteOverdrive
    Avatar von Toni Pepperoni
    Registriert seit
    02.04.2010
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    284
    Danke
    342
    719 Danke für 198 Beiträge erhalten

    Standard Historische Stadtansichten

    Der Verein Pro Stadtarchiv hat für das kommende Jahr wieder einen historischen Stadtkalender aufgelegt. Anders als sonst wird damit ein einzelner Fotograf gewürdigt: Geza Straicher war ein gebürtiger Ungar und fühte in Goslar nach dem Krieg ein Fotogeschäft in der Breiten Straße. Sein nicht unerheblicher Nachlass, mehr als 2000 Fotonegative auf Glasplatten sowie allerlei Filme, ging nach einigen Jahren (man hielt den Nachlass für verschollen) in den Besitz des Stadtarchivs über. 13 herrliche Stadtansichten wurden für den Kalender ausgewählt - mit Autos auf dem Marktplatz, Weihnachtsbeleuchtung in der Breiten Straße und Pferdefuhrwerk, mit dem das Material für den Bau der Bismarckstraße transportiert wurde. 'Der Kalender ist für 9,80 Euro bei der GZ und im Stadtarchiv erhältlich.

    Quelle GZ

    Gruß Toni

  2. Danke von:

    Bergmönch (13.10.2017),boborit (13.10.2017),Hobo (12.10.2017)

  3. #2
    Wasserknecht Errungenschaften:
    500 Erfahrungspunkte1 Jahr registriert
    Avatar von Chief
    Registriert seit
    16.10.2016
    Ort
    Neustadt an der Weinstraße
    Alter
    69
    Beiträge
    3
    Danke
    3
    7 Danke für 2 Beiträge erhalten

    Standard

    Hallo Toni, seit Jahren lasse ich mir den historischen Kalender von Goslar in meine neue Heimat nach Neustadt an der Weinstraße senden. Ist dieser Kalender jetzt nochmal ein weiterer neben den Historischen ?. Ich habe in den 60-er Jahren in Goslar gewohnt und kann mich noch an den FoToladen erinnern. Für mich war aber immer der Roegener näher. Liebe Grüße aus der Pfalz. Chief

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Dieses Forum ist komplett werbefrei und wird ausschließlich privat finanziert.

Um auch in Zukunft ohne Werbebanner und nervige Pop-Ups auszukommen,

würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.