Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: So begann alles, ohne Srom und fließend Wasser und so endete es auch im Harzb. Hof

  1. #1
    Schießhauer Avatar von märklinist
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Bad Harzburg
    Alter
    59
    Beiträge
    697
    Danke
    1.038
    789 Danke für 339 Beiträge erhalten

    Blaulicht So begann alles, ohne Srom und fließend Wasser und so endete es auch im Harzb. Hof

    Hallo in die Runde,
    ich hab im Netz einen letzten Spaziergang aus dem Harzburger Hof gefunden, der offiziell genehmigt wurde und der Rundgang wird praktisch wie eine "Stadtführung" dokumentiert. Ein Blick zurück gab die Filmcrew mit vielen Worten, so auch, das der Anfang von allem im Harzburger Hof ohne Strom und ohne fließend Wasser gegonnen hatte, so endete ja die Geschichte des einstigen Vorzeige Hauses aus Bad Harzburg. Es war immer ein Auf- und Ab mit dem Hotel, sogar die Besatzungstruppen waren nach dem Einmarsch in Bad Harzburg im Harzburger Hof und sie plünderten dort den Weinkeller, den ein findiger Hotelmitarbeiter vorher zugemauert hat und den Wein aufheben wollte für eine spätere Wiedereröffnung. Die Wiedereröffnung gab es, aber den Weinvorrat nicht mehr. Ab dem Jahr 1956 ging es mal bergauf, mal bergab, es wurde renoviert, grundsaniert, Gebäudeteile angebaut und das Angebot in Sachen Bäder usw. erweitert, das Sahnehäubcben war dann das Casino. Eigentümer gingen und kamen, zwischendurch geriet das Hotel auch in Verruf, wurde sogar aus dem Gästehausregister gestrichen. Das Casio hatte bis zum Jahr 1999 einen Vertrag, doch bereits im Jahr 1997 wollte das Casino austeigen, blieb dann doch bis zum Schluss, und das war dann auch das Ende des Hotels. Danach nagte der Zahn der Zeit, die Vandalen, die Diebe und die Brandstifter in und am Hotel. Seit Herbst 2013 kam es zu ingesamt 5 Einsätzen der Feuerwehr, weil es im Hotel brannte, dabei kam es zu drei Großbränden.
    Aber mal selbst reinschauen und genießen den gut 45 minütigen Rundgang und Erklärungen dazu von einer Filmcrew. Hier der Link:

    https://www.youtube.com/watch?v=u_uPgIV0TbU

    Nach neustem Stand steht ja nicht mehr allzuviel vom Harzburger Hof, die BIlder zeigen ihn quasi in den letzten Stunden, aber auch zu Glanzzeiten.

    In diesem Sinn
    der märklinist

  2. Danke von:

    Bergmönch (01.11.2017),Galactus (03.11.2017),Hobo (31.10.2017),Maria (31.10.2017),Toni Pepperoni (31.10.2017),Trichtex (01.11.2017)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Dieses Forum ist komplett werbefrei und wird ausschließlich privat finanziert.

Um auch in Zukunft ohne Werbebanner und nervige Pop-Ups auszukommen,

würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.