Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Goslar ca. im Jahre 1953

  1. #1
    Schießhauer Errungenschaften:
    VeteranCreated Album pictures5000 Erfahrungspunkte
    Avatar von märklinist
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    57
    Beiträge
    567
    Danke
    794
    591 Danke für 260 Beiträge erhalten

    Ausrufezeichen Goslar ca. im Jahre 1953

    So wie die Überschrift schon verrät, so fand ich den kleinen schwarzweiß Film aus jener Zeit bei Youtube. Leider hat der Film anfänglich keinen Ton und die Bildqualität ist natürlich der damiligen Technik entsprechend. Aber man wir belohnt mit Ansichten des alten Goslars ohne Bausünden in der Altstadt. Im Hotel Schwarzer Adler fand im Außenbereich der über den Vititorwall zugänglich ist eine Modenschau statt, es war wohl ein Sonntag gewesen sein, denn das Hotel war gut besucht. Ein alter Stadtbus (Büssing) rollt durchs Breite Tor und die Breite Straße hinauf. Reisedienst Busch hält vor dem Achtermann und Fahrgäste stiegen aus dem Bus aus und gingen in den Achtermann hinein. Sowohl im Schwarzen Adler, aber auch im Hotel Achtermann liefen die Kellner noch aufrecht und mit einem weißen Handtuch über dem Arm und bedienten die Gäste des Hauses. Anders als heute, kamen die drahtig daher und nicht so, na, was wollen die Gäste schon wieder, müssen die einem beim Plausch mit meinem Kollegen unterbrechen.

    Einfach mal anschauen, der Kurzfilm geht etwa 8 Minuten, hier der Link: https://www.youtube.com/watch?v=UHW7pJ3EtPk

    Gruß aus BS
    der märklinst

  2. Danke von:

    Andreas (09.11.2017),Galactus (13.11.2017),Hanno (08.11.2017),Harzer06 (08.11.2017),Hobo (09.11.2017),Liebe_Goslar (09.11.2017),Maria (11.11.2017),martin18330 (08.11.2017),Maxe 27 (08.11.2017),Strippenzieher (09.11.2017),Toni Pepperoni (08.11.2017)

  3. #2
    Gedingeschlepper Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteVeteran
    Avatar von Maxe 27
    Registriert seit
    21.04.2014
    Ort
    Bad Harzburg
    Alter
    59
    Beiträge
    26
    Danke
    105
    105 Danke für 22 Beiträge erhalten

    Standard

    Hallo in die Runde,

    das ist ja ein interessanter und toller Film. Der alte Stadtbus war damals noch ganz neu. Es handelt sich um den 1952 gebauten Büssing 6000 T mit Emmelmann-Aufbau, Wagen 18. Bis 1967 war der Bus im städtischen Einsatz. Er kommt übrigens aus der Breiten Straße und ist Richtung Oker unterwegs.

    Wer erinnert sich noch an Reisedienst Busch? Das Unternehmen hatte seinen Sitz im Dreieck Im Schleeke / Vienenburger Straße, dort, wo sich heute "Schulenburg" befindet. Die Firma Busch ist etwa Anfang der 1980er Jahre erloschen. Genau weiß ich den Zeitpunkt leider nicht mehr.

    Herzlichst Maxe 27
    Geändert von Maxe 27 (08.11.2017 um 20:37 Uhr)

  4. Danke von:

    Günther und Helga (08.11.2017),Hanno (08.11.2017),märklinist (09.11.2017)

  5. #3
    Schießhauer Errungenschaften:
    VeteranCreated Album pictures5000 ErfahrungspunkteOverdrive
    Auszeichnungen:
    Activity Award
    Avatar von Toni Pepperoni
    Registriert seit
    02.04.2010
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    311
    Danke
    367
    758 Danke für 213 Beiträge erhalten

    Standard

    Hallo Maxe,

    ja die Fa.Busch ist mir noch gut in Erinnerung. Ich bin damals oft mit meiner Großmutter und Tante in den 60er Jahren mit Reisedienst Busch unterwegs gewesen.
    Ein Büro von Reisedienst Busch gab es auch noch auf dem Hohen Weg/Ecke Marktkirchhof. Die Busse waren rot mit silberner oder beiger Bescriftung.

    Gruß Toni

  6. Danke von:

    Maxe 27 (09.11.2017)

  7. #4
    Schießhauer Errungenschaften:
    VeteranCreated Album pictures5000 Erfahrungspunkte
    Avatar von märklinist
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    57
    Beiträge
    567
    Danke
    794
    591 Danke für 260 Beiträge erhalten

    Standard

    Kurze Info zum Reisedienst Busch
    Im Jahr 1982 machte ich spät meinen Jahresurlaub, legte diesen auf den November des Jahres. Ziel war Tunesien Hammamed eine Reise mit der GZ damals. Zum Flughafen nach Hannover wurden wir noch mit einem Bus und auch Fahrer vom Reisedienst Busch ca. am 2. November 1982 gefahren. Als wir zurückkamen Mitte November 1982, war von Reisedienst Busch am Flughafen Hannover nichts mehr zu sehen. Ich meine Reisedienst Keime wenn ich mich recht erinnere hatte uns dann nach Goslar gefahren. Im Bus erfuhren wir auch, das Reisedienst Busch nicht mehr existierte.
    Somit hatte Reisedienst Busch in der Zeit vom 2. bis ca. 15. November 1982 seine betrieblichen Tätigkeiten eingestellt gehabt.

    Gruß aus BS
    der märklinist

  8. Danke von:

    Maxe 27 (09.11.2017)

  9. #5
    Gedingeschlepper Errungenschaften:
    Veteran1000 Experience Points
    Avatar von Lilo Wandert
    Registriert seit
    17.02.2012
    Ort
    Ohlhof
    Beiträge
    29
    Danke
    8
    19 Danke für 12 Beiträge erhalten

    Standard

    Zu dem Beitrag: "Goslar ca. im Jahre 1953" passt noch dieses: https://www.youtube.com/watch?v=QUmuGSTksuw
    Grüssle

    Lilo

  10. Danke von:

    Bergmönch (12.11.2017),Maria (11.11.2017),Maxe 27 (11.11.2017)

  11. #6
    Gedingeschlepper Errungenschaften:
    Created Album pictures1 Jahr registriert1000 Erfahrungspunkte
    Avatar von Galactus
    Registriert seit
    17.07.2015
    Ort
    Richmond, TX - USA
    Alter
    46
    Beiträge
    32
    Danke
    25
    22 Danke für 13 Beiträge erhalten

    Standard

    An die rot-silbernen Busch Busse der 70er kann ich mich noch erinnern. Die sind manchmal eingesprungen fuer den Linienverkehr und fuhren dann nach Jerstedt und Umgebung. Dann gab es auch noch Busse der Firma Senfft

  12. Danke von:

    Maxe 27 (13.11.2017)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Dieses Forum ist komplett werbefrei und wird ausschließlich privat finanziert.

Um auch in Zukunft ohne Werbebanner und nervige Pop-Ups auszukommen,

würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.