Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Formsandkuhle in Oker

  1. #1
    Hauer Errungenschaften:
    Veteran5000 Erfahrungspunkte
    Avatar von Onkel Hotte
    Registriert seit
    12.10.2011
    Ort
    goslar
    Beiträge
    162
    Danke
    156
    129 Danke für 65 Beiträge erhalten

    Standard Formsandkuhle in Oker

    Hallo,
    heute morgen habe ich in der GZ gelesen dass die Deponie-Altlasten Paradiesgrund/Bollrich und die Formsandkuhle in Oker weiter untersucht werden. Es sollen tiefere Bohrungen erfolgen und neue Messstellen eingerichtet werden, auch soll das Grundwasser untersucht werden. Den "Paradiesgrund" kenne ich noch als Müllkippe, dort wurde wirklich alles abgeladen. Aber wo ist oder war die Formsandkuhle? Wurde da Formsand der in Gießereien verwendet wurde entsorgt oder war das eine normale Müllkippe oder wurde da Industiemüll (illegal) entsorgt wie an vielen Stellen in Oker?

  2. #2
    Gedingeschlepper Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Erfahrungspunkte
    Avatar von ottofranz
    Registriert seit
    23.12.2015
    Ort
    Bad Harzburg
    Beiträge
    28
    Danke
    1
    55 Danke für 19 Beiträge erhalten

    Standard

    Hallo Onkel Hotte,

    die Sandkuhle befand sich an dem Fahrweg hinter Adam & Sohn bzw . Schrebergärten und heutigen Tennisplatz
    Richtung Goslar bzw. Segelflugplatz rechts. Heute ist alles bewachsen und nichts mehr zu sehen. Es war eine GRube
    für Formsand wie er in Gießereien verwendet wurde. Es gibt hier im Forum auch einige Informationen darüber, sowie
    Fotos in den Oker-Alben. Am ehemaligen Pfadfinderhaus direkt an der Bahnhofseinfahrt Oker gegenüber dem Stellwerk
    sind noch Fundamente der Verladeanlage zu sehen.

    Aus eigener Anschauung ist mir die Kippe für Industrieabfälle noch im Bewusstsein. Es wurde u.a. ein kobaltblaues
    Pulver oder Granulat von der damaligen Borchers AG abgekippt. Die Fahrzeuge waren mit der Firmenwerbung versehen,
    als Kinder haben wir das mehrmals beobachtet.

    Wer Interesse an einer Begehung hat, dem kann ich auch vor Ort einiges erläutern !

    Ich hoffe das ich einigen Interessierten weiterhelfen Konnte.

    Grüsse
    Ottofranz

  3. Danke von:

    Andreas (13.07.2018),Goslärsche (10.07.2018),Harzer06 (10.07.2018),Maria (10.07.2018),Onkel Hotte (10.07.2018),Speedy (11.07.2018),Toni Pepperoni (15.07.2018)

  4. #3
    Administrator Obersteiger Errungenschaften:
    SocialYour first GroupRecommendation Second ClassVeteranOverdrive
    Avatar von Andreas
    Registriert seit
    14.12.2009
    Ort
    Goslar
    Alter
    47
    Beiträge
    2.233
    Danke
    1.850
    2.639 Danke für 817 Beiträge erhalten

    Foto

    Das Loch war nicht gerade klein, da konnte man reichlich Industrieabfälle drin verklappen. Damals hat doch kein Hahn danach gekräht.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	goslar, formsandgrube oker (1).jpg 
Hits:	24 
Größe:	518,4 KB 
ID:	17472 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	goslar, formsandgrube oker (1) ausschnitt.jpg 
Hits:	24 
Größe:	257,5 KB 
ID:	17473

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	goslar, formsandgrube oker (2).jpg 
Hits:	18 
Größe:	528,2 KB 
ID:	17474 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	goslar, formsandgrube oker (2) ausschnitt.jpg 
Hits:	19 
Größe:	507,6 KB 
ID:	17475

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	goslar, formsandgrube oker (4).jpg 
Hits:	24 
Größe:	555,3 KB 
ID:	17476 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	goslar, formsandgrube oker (5).jpg 
Hits:	21 
Größe:	565,8 KB 
ID:	17477
    Glück Auf!
    Andreas

  5. Danke von:

    Bergmönch (13.07.2018),Hanno (13.07.2018),Harzer06 (13.07.2018),Maria (13.07.2018),Maxe 27 (13.07.2018),Speedy (14.07.2018),Strippenzieher (13.07.2018),Toni Pepperoni (15.07.2018)

  6. #4
    Hauer Errungenschaften:
    Veteran5000 Erfahrungspunkte
    Avatar von Harzer06
    Registriert seit
    09.07.2012
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    225
    Danke
    233
    313 Danke für 126 Beiträge erhalten

    Standard

    Moin,
    ist das im anhängenden Bild ungefähr der markierte Bereich?

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Formsandgrube2.jpg 
Hits:	16 
Größe:	457,8 KB 
ID:	17481

    Nicht das einzige gruselige Erbe von Borchers und Nachfolger in Goslar. Die müssen in früherer Zeit wohl jede Kuhle im Weichbild Goslars zum Deponieren benutzt haben:

    http://www.spurensuche-harzregion.de/?publikationen/42

    G´Auf
    Harzer06

  7. Danke von:

    Andreas (14.07.2018),Speedy (14.07.2018)

  8. #5
    Administrator Obersteiger Errungenschaften:
    SocialYour first GroupRecommendation Second ClassVeteranOverdrive
    Avatar von Andreas
    Registriert seit
    14.12.2009
    Ort
    Goslar
    Alter
    47
    Beiträge
    2.233
    Danke
    1.850
    2.639 Danke für 817 Beiträge erhalten

    Standard

    Auf,

    hinter den heutigen Tennisplätzen lag die Grube

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	goslar, lage formsangrube oker.jpg 
Hits:	14 
Größe:	519,1 KB 
ID:	17482
    Glück Auf!
    Andreas

  9. Danke von:

    Harzer06 (14.07.2018),Speedy (14.07.2018),Toni Pepperoni (15.07.2018)

  10. #6
    Hauer Errungenschaften:
    Veteran5000 Erfahrungspunkte
    Avatar von Onkel Hotte
    Registriert seit
    12.10.2011
    Ort
    goslar
    Beiträge
    162
    Danke
    156
    129 Danke für 65 Beiträge erhalten

    Standard

    Da kann man ja auf die Ergebnisse der Untersuchung gespannt sein

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Dieses Forum ist komplett werbefrei und wird ausschließlich privat finanziert.

Um auch in Zukunft ohne Werbebanner und nervige Pop-Ups auszukommen,

würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.