Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: Unfallgefahr! Kreuzung Grauhöfer Landwehr/Am Gräbicht

  1. #11
    Hauer Errungenschaften:
    Veteran5000 Erfahrungspunkte
    Avatar von Harzer06
    Registriert seit
    09.07.2012
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    248
    Danke
    250
    348 Danke für 138 Beiträge erhalten

    Standard

    Moin,

    soweit ich mich erinnern kann, besteht die Straßensituation dort so seit Jahrzehnten. Da wird es auf vier Wochen auch nicht ankommen.
    Außerdem kann ich in der Sache keinen Grund zur Panik erkennen.

    G´Auf
    Harzer06

  2. Danke von:

    Andreas (07.09.2018)

  3. #12
    Hauer Errungenschaften:
    Tagger Second Class5000 ErfahrungspunkteVeteranSozial
    Auszeichnungen:
    Master Tagger
    Avatar von A.C.
    Registriert seit
    20.04.2015
    Ort
    Goslar
    Alter
    62
    Beiträge
    123
    Danke
    214
    177 Danke für 90 Beiträge erhalten

    Standard

    ...soweit ich mich erinnern kann, besteht die Straßensituation dort so seit Jahrzehnten. Da wird es auf vier Wochen auch nicht ankommen.
    Außerdem kann ich in der Sache keinen Grund zur Panik erkennen....
    Stimmt! Die Situation als solche besteht wirklich schon sehr lang. Zu lang.

    Hmmm...Panik? War nicht meine Absicht.
    Der Auslöser für diesen Threat hat mit einem vor kurzem selbst erlebten Beinahunfall an dieser Stelle zu tun. Ich war zwar nur Zaungast, weil ich an der Stelle gerade vorbeigefahren war und alles im Rückspiegel mitverfolgen konnte.
    Das war so verdammt knapp und der mögliche Unfall wurde nur durch einen vorausschauenden Beteiligten verhindert.

    Möglicherweise hängt es damit zusammen das ich beunruhigt bin.
    Wenn man das Thema bzw. diese Einmündung mit Abstand betrachten kann, weil man da eher selten vorbeikommt, neigt man eventuell zu mehr Gelassenheit, weil man auch nicht tagtäglich damit konfrontiert wird.


    Ciao Achim

  4. #13
    Schießhauer Errungenschaften:
    SozialVeteranCreated Album picturesOverdriveTagger First ClassDeine erste IG50000 Erfahrungspunkte
    Auszeichnungen:
    Discussion Ender
    Avatar von Speedy
    Registriert seit
    03.09.2011
    Ort
    Goslar
    Alter
    54
    Beiträge
    1.305
    Danke
    1.229
    979 Danke für 421 Beiträge erhalten

    Standard

    Eine Zeit lang bin ich dort auch fast täglich langgefahren.
    Wenn alle das Tempo 70 einhalten würden, wäre das Gefahrenpotential nicht so groß.
    Fahrt doch dort mal mit 70 lang, da schieben sogar die LKW.

    Meiner Meinung nach hilft dort auch am besten ein Kreisel.
    Gruß
    Uwe

  5. Danke von:

    A.C. (31.08.2018),Bergmönch (31.08.2018),Toni Pepperoni (01.09.2018)

  6. #14
    Gezäheschlepper Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteVeteran
    Avatar von joe70
    Registriert seit
    18.02.2013
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    22
    Danke
    4
    24 Danke für 11 Beiträge erhalten

    Standard

    Zitat Zitat von A.C. Beitrag anzeigen
    Stimmt! Die Situation als solche besteht wirklich schon sehr lang. Zu lang.
    So lange der Bahnübergang war ging es. Hätte man lassen sollen.

    Neuerdings steht der Blitzeranhänger mal dort im Weidenbrunnen. Zwar erst einmal gesehen ,aber er stand 1-2 Tage dort. Bringt aber nichts.

    Das Brunnengelände (das mit Maschendrahtzaun ) auf der Ecke könnte mal runtergeschnitten werden ,dann könnte man auch besser durch gucken.

    Bei dem Betrieb auf der Ecke kann ich nachhelfen. Nur das Brunnengelände ist das größte Problem.

  7. Danke von:

    Speedy (31.08.2018),Toni Pepperoni (01.09.2018)

  8. #15
    Schießhauer Errungenschaften:
    VeteranCreated Album pictures5000 ErfahrungspunkteOverdrive
    Auszeichnungen:
    Activity Award
    Avatar von Toni Pepperoni
    Registriert seit
    02.04.2010
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    363
    Danke
    495
    877 Danke für 252 Beiträge erhalten

    Standard

    Zu den Kreiseln gibt es ja auch noch diese Beiträge http://www.goslarer-geschichten.de/s...hlight=kreisel

    passiert ist bis jetzt wenig bzw. gar nichts, und es gibt dumme Antworten als Textbaustein per Briefpost.

    Gruß Toni

  9. Danke von:

    Speedy (01.09.2018)

  10. #16
    Hauer Errungenschaften:
    Tagger Second Class5000 ErfahrungspunkteVeteranSozial
    Auszeichnungen:
    Master Tagger
    Avatar von A.C.
    Registriert seit
    20.04.2015
    Ort
    Goslar
    Alter
    62
    Beiträge
    123
    Danke
    214
    177 Danke für 90 Beiträge erhalten

    Standard

    Letzte Infos von Seiten der Verwaltung.
    Wie es der Sachbearbeiter im vergangenen Monat versprochen hatte, rief er mich vor kurzem an und klärte mich auf über die Begehung mit Verantwortlichen von Stadt, Land und der Polizei. Finde ich gut und erwähnenswert.

    Da die Polizei laut Statistik keine Zunahme von Unfällen an diesem Punkt feststellen konnte, sieht man derzeit kein zwingenden Handlungsbedarf für bauliche Veränderungen.

    Einzig und allein mit dem Besitzer des Eckgrundstücks (Söffge?) in Richtung Alape wolle man Kontakt aufnehmen und ihn auffordern, Baum- und Strauchkürzungen vorzunehmen. Das hätte man irgendwann schon einmal erfolgreich gemacht und wolle es jetzt halt wiederholen. Man könne u.U sogar mit Rechtsmitteln einen gewissen Druck ausüben.

    Desweiteren will man immer wieder mal Geschwindigkeitsmessungen mit dem mobilen Blitzeranhänger durchführen.

    Ein Kreisel wäre zu teuer. Ein Spiegel ist nicht vorgesehen und Tempo 50 ist auch nicht geplant.

    Naja. Immerhin, wenn dann das Eckgrundstück freigelegt wird ist das ja auch etwas.

    Ich hoffe, dass an dieser Stelle auch in Zukunft alles gut geht.
    Wir werden sehen...(im wahrsten Sinne).
    Geändert von A.C. (02.10.2018 um 13:42 Uhr) Grund: ...weil dem guter Deutsch ;)


    Ciao Achim

  11. Danke von:

    Speedy (02.10.2018)

  12. #17
    Gezäheschlepper Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteVeteran
    Avatar von joe70
    Registriert seit
    18.02.2013
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    22
    Danke
    4
    24 Danke für 11 Beiträge erhalten

    Standard

    Ich habe in meiner Freizeit schon mal etwas freigeschnitten. Und bin weiter dabei. Vermutlich erst wieder am WE. Kommt immer auf das Wetter an.
    Aber wie ich schon mal geschrieben habe ist das Grundstück genau an der Ecke , das mit dem Maschendrahtzaun ein Brunnengelände und ordentlich mit Brombeeren bewachsen. Söffge gehört das nicht. Vermutlich der Bundeswehr oder Grauhof Brunnen.
    Eher aber der BW da jetzt seit Jahren nichts mehr beschnitten wurde.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	söffge2.jpg 
Hits:	14 
Größe:	37,7 KB 
ID:	17687Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Söffge1.jpg 
Hits:	27 
Größe:	58,2 KB 
ID:	17688

    Quelle : http://www.landkreis-verden-navigator.de/
    Geändert von joe70 (03.10.2018 um 09:49 Uhr)

  13. Danke von:

    A.C. (03.10.2018),Toni Pepperoni (03.10.2018)

  14. #18
    Hauer Errungenschaften:
    Tagger Second Class5000 ErfahrungspunkteVeteranSozial
    Auszeichnungen:
    Master Tagger
    Avatar von A.C.
    Registriert seit
    20.04.2015
    Ort
    Goslar
    Alter
    62
    Beiträge
    123
    Danke
    214
    177 Danke für 90 Beiträge erhalten

    Standard

    joe70:
    Respekt!
    Feine Aufnahme.

    Frage: Warum schneidest du da rum?


    Ciao Achim

  15. #19
    Gezäheschlepper Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteVeteran
    Avatar von joe70
    Registriert seit
    18.02.2013
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    22
    Danke
    4
    24 Danke für 11 Beiträge erhalten

    Standard

    Ich bin in der Firma beschäftigt und brauche auch Brennholz.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Dieses Forum ist komplett werbefrei und wird ausschließlich privat finanziert.

Um auch in Zukunft ohne Werbebanner und nervige Pop-Ups auszukommen,

würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.