Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Kostenlose Stadtführung per Audioguide

  1. #1
    Schießhauer Avatar von Bergmönch
    Registriert seit
    18.02.2012
    Ort
    Goslar
    Alter
    57
    Beiträge
    666
    Danke
    1.320
    1.658 Danke für 437 Beiträge erhalten

    Standard Kostenlose Stadtführung per Audioguide

    Da hat man sich aber mal etwas richtig Gutes einfallen lassen:


    https://www.goslar.de/tourismus/stad...ben/audioguide


    Die Dateien können im MP3-Format kostenlos heruntergeladen werden und sind so individuell einsetzbar. Ein Toller Service.


    Beste Grüße

    Bergmönch
    Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser werden wird, wenn es anders wird; aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es gut werden soll. (Lichtenberg)

  2. Danke von:

    A.C. (13.04.2019),Andreas (14.04.2019),boborit (14.04.2019),Speedy (15.04.2019),thronerbe (13.04.2019),Toni Pepperoni (14.04.2019),Trichtex (13.04.2019),zeitzeugin (22.04.2019)

  3. #2
    Hauer Avatar von thronerbe
    Registriert seit
    12.11.2013
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    234
    Danke
    809
    279 Danke für 133 Beiträge erhalten

    Standard

    Jetzt noch die dementsprechenden Video-Dateien und ich mache die Stadtführung in Hamburg vom Bett aus.
    This is Virtual-Reality.

    Viele Grüße

    thronerbe
    Ein Vogel, der in einem Käfig geboren wurde, hält Fliegen für eine Krankheit!

  4. Danke von:

    Luzi (13.04.2019)

  5. #3
    Gedingeschlepper Avatar von Roger
    Registriert seit
    20.10.2018
    Ort
    Goslar
    Alter
    67
    Beiträge
    47
    Danke
    61
    86 Danke für 34 Beiträge erhalten

    Standard

    Das sind leider aber auch Dinge die sich alle einfallen lassen wenn man dadurch Personal und Service einsparen kann!
    Ich kann mir nicht vorstellen dass mir die "App" mal eine Frage beantworten kann.Da ziehe ich die klassische Stadtführung vor.
    Beste Grüße

    Roger


    Not Too Old To Rock´n Roll

  6. Danke von:

    boborit (14.04.2019),Luzi (13.04.2019),thronerbe (13.04.2019)

  7. #4
    Hauer Avatar von thronerbe
    Registriert seit
    12.11.2013
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    234
    Danke
    809
    279 Danke für 133 Beiträge erhalten

    Standard

    Versuchen wir einfach fair zu bleiben. Es hat einer geführten Stadtführung den Vorteil sein Tempo, seinen Weg und Zeitpunkt selbst zu bestimmen, wie mit einem Stadtführerheft. Diesmal wird er nur vorgelesen.
    Es ist halt ein zusätzliches Angebot. Mehr nicht.
    Ich persönlich bin finde eine klassische Stadtführung auch besser. Wer es wie ich sieht muss keine mp3-geführte Tour machen.

    Viele Grüße

    thronerbe
    Ein Vogel, der in einem Käfig geboren wurde, hält Fliegen für eine Krankheit!

  8. Danke von:

    boborit (14.04.2019),Luzi (13.04.2019),Roger (14.04.2019)

  9. #5
    Hauer Avatar von Luzi
    Registriert seit
    29.11.2013
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    127
    Danke
    438
    240 Danke für 132 Beiträge erhalten

    Standard

    Eine Stadtführung hat auch damit zu tun, sich auf etwas einzulassen, aus dem Haus raus und nicht auf dem Sofa zu lümmeln,
    sich mit Menschen zu treffen, Gespräche zu führen, sich zu bewegen und schließlich all die Dinge, die erzählt
    und gezeigt werden, mit eigenen Augen zu sehen und aufzunehmen.
    Für Menschen, die aus gesundheitlichen Gründen eine Stadtführung nicht mitmachen können, sicherlich ne
    gute Alternative.
    Digitalisierung ist nicht mehr wegzudenken, aber man muß es auch nicht übertreiben!
    Der Mensch scheint immer bequemer zu werden ......

    Gruß, Luzi

  10. Danke von:

    boborit (14.04.2019),Roger (14.04.2019),thronerbe (14.04.2019)

  11. #6
    Schießhauer Avatar von Bergmönch
    Registriert seit
    18.02.2012
    Ort
    Goslar
    Alter
    57
    Beiträge
    666
    Danke
    1.320
    1.658 Danke für 437 Beiträge erhalten

    Standard

    Ersteinmal ist das keine App, sondern eine Reihe frei verfügbarer Dateien. Die Aufnahmen wurden von einem professionellen goslarer Stadtführer frei gesprochen. Es ist einfach ein kostenloses Angebot, auf einem individuellen Stadtrundgang professionelle Informationen zu bekommen. Ich verstehe nicht, was es da zu meckern gibt. Nicht jeder möchte gerne in einer mehr oder weniger interessierten Hammelherde durch die Stadt gehen. Am Ende wird außerdem die Anregung gegeben, vielleicht auf einer der vielen angebotenen Sonderführungen mehr zu erfahren.

    Beste Grüße

    Bergmönch
    Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser werden wird, wenn es anders wird; aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es gut werden soll. (Lichtenberg)

  12. Danke von:

    boborit (14.04.2019)

  13. #7
    Hauer Avatar von thronerbe
    Registriert seit
    12.11.2013
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    234
    Danke
    809
    279 Danke für 133 Beiträge erhalten

    Standard

    @Bergmönch

    Also, ich kann niemanden entdecken der meckert. Damit, dass nicht alle diese Idee für revolutionär halten, wirst Du leben müssen. Ich zumindest, kann einem bebilderten Stadtführer als Heft oder Buch mehr abgewinnen. Warum du über die konventionelle Art der Stadtführung "meckerst" ist deine Sache (Hammelherde). Wer nicht interessiert geht einfach alleine los. Stadtführungen sind Angebote, keine Verpflichtungen.
    Neu daran ist, dass man ein Gadget benötigt wo früher die Augen ausreichend waren.
    Diese Idee ist o.k., zusätzliche Touristen wird sie kaum nach Goslar bringen. Nicht alles, was technisch möglich ist, ist automatisch sinnvoll.
    Ich habe mir die files angehört und finde sie persönlich sehr gut gemacht.

    Viele Grüße

    thronerbe
    Ein Vogel, der in einem Käfig geboren wurde, hält Fliegen für eine Krankheit!

  14. Danke von:

    ottofranz (14.04.2019),Roger (14.04.2019)

  15. #8
    Hauer Avatar von Trichtex
    Registriert seit
    21.02.2016
    Ort
    Langelsheim
    Beiträge
    241
    Danke
    239
    458 Danke für 208 Beiträge erhalten

    Standard

    Moin!

    Zitat Zitat von thronerbe Beitrag anzeigen
    Ich zumindest, kann einem bebilderten Stadtführer als Heft oder Buch mehr abgewinnen.
    Ich bevorzuge bebilderte Stadtführer in elektronischer Form im .pdf-Format. Und das weniger wegen des ökologischen Gedankens, sondern ganz pragmatisch weil ich dann weniger zu schleppen habe. Das Smartphone begleitet mich sowieso ständig und .pdf-Dokumente haben für mich den Vorteil, dass ich sie in den Smartphone-Speicher kopieren und offline lesen kann. Das geht auch kostenlos mit Tarifen ohne Datenvolumen. Und wo ich schon dabei bin, mich auf eine Stadtbesichtigung vorzubereiten, kann ich auch gleich die neuen Audiodeskriptionen in den Gerätespeicher kopieren. Ich find's rundum gut!

    Viele Grüße,

    Gunther

  16. #9
    Gedingeschlepper Avatar von ottofranz
    Registriert seit
    23.12.2015
    Ort
    Bad Harzburg
    Beiträge
    89
    Danke
    69
    170 Danke für 64 Beiträge erhalten

    Standard

    Hallo,

    also ich bin auch der Meinung, das eine Führung durch ein Person viel interessanter ist, zumal man Fragen
    stellen kann. Die meisten Stadtführer, egal in welcher Stadt machen es zum einen sehr lebendig und
    auf die humorvolle Tour.

    Wer kein Interesse an Historie hat, soll es sein lassen, es ist dann rausgeworfenes Geld. Außerdem finde
    ich, daß hier keiner meckert. Es sind eben halt verschiedene Sichtweisen, daß sollte man respektieren !

    Grüße
    Ottofranz

  17. Danke von:

    A.C. (14.04.2019),Luzi (14.04.2019),Roger (14.04.2019),thronerbe (14.04.2019)

  18. #10
    Hauer Avatar von thronerbe
    Registriert seit
    12.11.2013
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    234
    Danke
    809
    279 Danke für 133 Beiträge erhalten

    Standard

    Mein Fazit:
    Wer es gut findet, benutzt es. Wer es nicht gut findet, lässt es und jeder lässt jeden machen was er will.

    Viele Grüße

    thronerbe
    Ein Vogel, der in einem Käfig geboren wurde, hält Fliegen für eine Krankheit!

  19. Danke von:

    Andreas (14.04.2019),Bergmönch (15.04.2019),Luzi (14.04.2019),Roger (16.04.2019),Speedy (15.04.2019)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Dieses Forum ist komplett werbefrei und wird ausschließlich privat finanziert.

Um auch in Zukunft ohne Werbebanner und nervige Pop-Ups auszukommen,

würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.