Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: [Bad Harzburg] Mit dem Molkenhaus steht die nächste Waldgaststätte leer

  1. #1
    Schießhauer Avatar von Speedy
    Registriert seit
    03.09.2011
    Ort
    Goslar
    Alter
    56
    Beiträge
    1.363
    Danke
    1.455
    1.121 Danke für 462 Beiträge erhalten

    Standard [Bad Harzburg] Mit dem Molkenhaus steht die nächste Waldgaststätte leer

    Wie einem Bericht der heutigen GZ zu entnehmen, hat das Molkenhaus zur Zeit den Betrieb eingestellt.

    Das 1883 erbaute Haus war in meinen Erinnerungen schon immer ein hervorragender Anlaufpunkt für Wanderer und Radfahrer.
    Leider gibt es auch dort die üblichen Schwierigkeiten, wie personelle und finanzielle Engpässe.
    Zu dem kommen dann auch noch gesundheitliche Probleme.

    Auf der offiziellen Hompage ist ein entsprechender Hinweis vorhanden: http://www.molkenhaus.de/

    Ob ein Nachfolger in den Startlöchern steht, ist in dem Artikel nicht beschrieben.
    Wollen wir hoffen, das sich möglichst schnell jemand findet, der den Ausflugsbetrieb dort wieder aufnimmt.
    Geändert von Speedy (08.02.2019 um 08:14 Uhr)
    Gruß
    Uwe

  2. Danke von:

    A.C. (09.02.2019),Hanno (08.02.2019),thronerbe (08.02.2019),Toni Pepperoni (09.02.2019)

  3. #2
    Hauer Avatar von A.C.
    Registriert seit
    20.04.2015
    Ort
    Goslar
    Alter
    63
    Beiträge
    199
    Danke
    401
    319 Danke für 174 Beiträge erhalten

    Standard

    Molkenhaus und Harz sind seit meiner Jugend und darüber hinaus zwei untrennbare Begriffe.
    Sehr bedauerliche Entwicklung.


    Ciao Achim
    passt auf euch auf + bleibt gesund.

  4. Danke von:

    Bergmönch (10.02.2019),Speedy (09.02.2019)

  5. #3
    Hauer Avatar von zeitzeugin
    Registriert seit
    16.02.2012
    Ort
    Giesen bei Hildesheim
    Alter
    73
    Beiträge
    162
    Danke
    268
    138 Danke für 60 Beiträge erhalten

    Standard

    Gibt es das Molkenhaus denn noch? Ich glaube, ich hätte mal gelesen, dass es abgebrochen wäre!? Gibt es hier irgendwo ein Bild davon?
    Viele Grüße
    Erika

  6. Danke von:

    Speedy (14.02.2019)

  7. #4
    Schießhauer Avatar von Harzer06
    Registriert seit
    09.07.2012
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    342
    Danke
    371
    518 Danke für 205 Beiträge erhalten

    Standard

    Moin,

    das historische Molkenhaus wurde in den 1970ern wegen Renovierungsstau aufgegeben und von der Forst niedergebrannt. Das heutige Anwesen ist ein Neubau einige Jahre später.

    http://www.molkenhaus.de/

    G´Auf
    Harzer06

  8. Danke von:

    Speedy (14.02.2019)

  9. #5
    Hauer Avatar von A.C.
    Registriert seit
    20.04.2015
    Ort
    Goslar
    Alter
    63
    Beiträge
    199
    Danke
    401
    319 Danke für 174 Beiträge erhalten

    Standard

    Zitat Zitat von zeitzeugin Beitrag anzeigen
    Gibt es das Molkenhaus denn noch? Ich glaube, ich hätte mal gelesen, dass es abgebrochen wäre!? Gibt es hier irgendwo ein Bild davon?
    Ich glaube schon das es derzeit noch steht. Wobei es wohl eine Option ist, es abzubrennen und neu aufzubauen.
    Wurde zuletzt Anfang 1980 neu gebaut.
    Folge dem Link vom Harzer06.


    Ciao Achim
    passt auf euch auf + bleibt gesund.

  10. Danke von:

    Speedy (14.02.2019)

  11. #6
    Schießhauer Avatar von märklinist
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Bad Harzburg
    Alter
    59
    Beiträge
    717
    Danke
    1.087
    837 Danke für 354 Beiträge erhalten

    Standard

    Ja, ich habe die Einleitung dazu online gelesen, dass das Molkenhaus erneut geschlossen wird, bzw. wohl schon ist. Schade, ab Samstag bin ich auch Bürger von Bad Harzburg, wieder ein Ausflugslokal zu. Da bleibt dann nur, den Rucksack etwas besser mit Proviant zu bestücken wenn man sich per Pedes aufmacht. Was mögen die Umstände gewesen sein, die zur Schließung führten? Vor Jahren gab es diesen Zustand schon einmal, wenn ich mich recht erinnere.

    Nochmals Grüße aus BS
    der märklinist

  12. Danke von:

    ottofranz (15.02.2019),Speedy (14.02.2019)

  13. #7
    Moderator Avatar von Bergmönch
    Registriert seit
    18.02.2012
    Ort
    Goslar
    Alter
    57
    Beiträge
    685
    Danke
    1.386
    1.761 Danke für 459 Beiträge erhalten

    Standard

    Als Alternative blieben dann nur noch die Raabenklippen und das Aussichtsreich. Ansonsten herrscht "schweigen im Walde".

    Beste Grüße

    Bergmönch
    Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser werden wird, wenn es anders wird; aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es gut werden soll. (Lichtenberg)

  14. Danke von:

    Andreas (27.02.2019),Speedy (27.02.2019)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Dieses Forum ist komplett werbefrei und wird ausschließlich privat finanziert.

Um auch in Zukunft ohne Werbebanner und nervige Pop-Ups auszukommen,

würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.