Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Auch das gab es schon mal, Eloks im Bahnhofsbereich Goslar

  1. #1
    Schießhauer Avatar von märklinist
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Bad Harzburg
    Alter
    59
    Beiträge
    706
    Danke
    1.060
    817 Danke für 345 Beiträge erhalten

    Standard Auch das gab es schon mal, Eloks im Bahnhofsbereich Goslar

    Hallo Eisenbahnfreunde,

    es gab schon seltsame Begegnungen mit E-Loks im Bahnhof Goslar. Fündig geworden war ich mal bei Youtube, eine grüne E 151 besuchte mal den Bahnhof Goslar und auch eine E 103. Mit eigenen Augen habe ich mal im Bahnhof Goslar einen Messzug gesehen, der als Doppeltraktionsvorspann eine BR 218 in rot/beige Ausführung und eine E 03 hatte.

    Gruß
    der märklinist

  2. Danke von:

    Andreas (13.05.2019),Hanno (15.05.2019)

  3. #2
    Wasserknecht Avatar von Nepo72
    Registriert seit
    19.05.2019
    Ort
    Goslar
    Alter
    47
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    3 Danke für 2 Beiträge erhalten

    Standard

    Die E151 habe ich in meiner Modellbahnsammlung. Hätte ich echt nicht gedacht, dass ein solches Modell mal GS besuchen würde! Wann war das denn in etwa?

  4. Danke von:

    Andreas (20.05.2019),märklinist (21.05.2019)

  5. #3
    Gezäheschlepper Avatar von theimex
    Registriert seit
    27.03.2012
    Ort
    Bad Harzburg
    Alter
    67
    Beiträge
    23
    Danke
    1
    139 Danke für 22 Beiträge erhalten

    Standard

    so, hier könnt ihr nachlesen und sehen, wann die BR 151 und weitere Elloks in Goslar waren. Ich kann mich noch gut an die Leistungsschau erinnern.

    https://www.drehscheibe-online.de/fo...php?17,5707467

    so, dann viel Spassssssss…. damit

    Andreas aus dem Harz

  6. Danke von:

    Andreas (20.05.2019),Harzer06 (20.05.2019),Maria (20.05.2019),märklinist (21.05.2019),Maxe 27 (21.05.2019),Strippenzieher (21.05.2019)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Dieses Forum ist komplett werbefrei und wird ausschließlich privat finanziert.

Um auch in Zukunft ohne Werbebanner und nervige Pop-Ups auszukommen,

würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.