Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Verschwundener Kohlehändler

  1. #1
    Wasserknecht Avatar von HansiF
    Registriert seit
    24.09.2020
    Ort
    Weil am Rhein
    Alter
    65
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post

    Standard Verschwundener Kohlehändler

    Hallo Zusammen!

    Kann mir bitte jemand mitteilen, wie der Kohlehändler im unteren Bereich der Kornstraße - unweit der Einmündung der Glockengießerstraße - hieß?
    Vielen Dank für die - hoffentlich positiven - Rückmeldungen.

    Gruß
    HansiF

  2. #2
    Hauer Avatar von Peter2809
    Registriert seit
    23.04.2020
    Ort
    Am Niederrhein
    Alter
    72
    Beiträge
    152
    Danke
    474
    113 Danke für 66 Beiträge erhalten

    Standard

    Zitat Zitat von HansiF Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen!

    Kann mir bitte jemand mitteilen, wie der Kohlehändler im unteren Bereich der Kornstraße - unweit der Einmündung der Glockengießerstraße - hieß?
    Vielen Dank für die - hoffentlich positiven - Rückmeldungen.

    Gruß
    HansiF
    Suchst du die Kohlenhandlung Fricke, Kornstrasse 9 ???

    LG / Peter2809

  3. #3
    Wasserknecht Avatar von Bw_Goslar
    Registriert seit
    09.04.2013
    Ort
    Hornburg
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    22 Danke für 8 Beiträge erhalten

    Standard

    Hallo,

    die Kohlenhandlung hieß Albert Möllhoff, Inh. Dittberner.

    Gruß
    Bw_Goslar

  4. Danke von:

    Peter2809 (26.09.2020)

  5. #4
    Wasserknecht Avatar von HansiF
    Registriert seit
    24.09.2020
    Ort
    Weil am Rhein
    Alter
    65
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post

    Standard

    Hallo Peter2809
    Hallo Bw_Goslar!

    Vielen Dank für eure umgehenden Antworten.
    Kohlenhandlung Fricke war es nicht, die sollte weiter oben in der Kornstraße gewesen sein, schräg gegenüber der ehemaligen CvD-Mädchenoberschule, an der Ecke Kornstraße/Rudenienstraße.
    Peter2809 kann durchaus Recht haben mit Albert Möllhoff, wenn mir auch ein anderer Name durchs Gedächtnis ging. Nämlich Körner.
    Kann mich aber auch geirrt haben.
    Nochmals vielen Dank euch Beiden und angenehmes WE
    Gruß
    HansiF

  6. Danke von:

    Peter2809 (25.09.2020)

  7. #5
    Wasserknecht Avatar von Bw_Goslar
    Registriert seit
    09.04.2013
    Ort
    Hornburg
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    22 Danke für 8 Beiträge erhalten

    Standard

    Hallo HansiF,

    einen "Körner" gab es auf der unteren Kornstraße (etwa gegenüber vom Parkplatz des Hotels "Goldene Krone") auch. Allerdings handelte es sich um einen Malereibetrieb.

    Die Kohlenhandlung Albert Möllhoff (Inh. Alfred Dittberner) befand sich bis ca. in die späten 80er Jahre gegenüber der Dedeleberstr. Ich habe einige Jahre direkt neben der Kohlenhandlung gewohnt.

    Gruß und schönes WE
    Bw_Goslar

  8. Danke von:

    Peter2809 (26.09.2020)

  9. #6
    Moderator Avatar von Bergmönch
    Registriert seit
    18.02.2012
    Ort
    Goslar
    Alter
    59
    Beiträge
    773
    Danke
    1.618
    2.040 Danke für 554 Beiträge erhalten

    Standard

    Das Einwohnerbuch von 1970 listet folgende Kohlenhandlungen auf:

    Heinrich Ahrens, Piepernmäkerstr.
    Karl-Günther Bode, Obere Mühlenstraße
    Heinrich Grope, Schilderstraße
    Heinrich Heise, Breite Straße
    Kohlen-Fricke oHG, Kornstraße
    Kohlenhandelsgesellschaft Nordharz, Petersilienstraße
    Albert Möllhoff, Kornstraße
    Georg Möllhoff, Schilderstraße
    Rotermund u. Sohn, Neue Straße und Bähringer Str.
    Fritz Schlüter, Birkenweg
    Richard Ude, Hildesheimer Straße

    Beste Grüße

    Bergmönch
    Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser werden wird, wenn es anders wird; aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es gut werden soll. (Lichtenberg)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Dieses Forum ist komplett werbefrei und wird ausschließlich privat finanziert.

Um auch in Zukunft ohne Werbebanner und nervige Pop-Ups auszukommen,

würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.