Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Einkaufswagenpflicht - aber bitte richtig!

  1. #11
    Schießhauer Avatar von nobby
    Registriert seit
    03.10.2015
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    272
    Danke
    692
    287 Danke für 151 Beiträge erhalten

    Standard

    Praxistipp:
    Einkaufswagen nur vorne (am Bug) oder seitlich anfassen; dort ist die Wahrscheinlichkeit, Viren abzugreifen, geringer.
    Okay, wenn's alle so machen ist es auch wieder nix.
    Wie im Kino. Wenn einer aufsteht kann er besser sehen. Wenn es alle machen ist der Effekt gleich null.

    VG

    noby

  2. Danke von:

    Trichtex (10.12.2020)

  3. #12
    Schießhauer Avatar von nobby
    Registriert seit
    03.10.2015
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    272
    Danke
    692
    287 Danke für 151 Beiträge erhalten

    Standard

    Ich möchte einmal auf den Inzidenzwert im Zusammenhang mit einem rationalen Umgang hinweisen.
    Dieser Wert dient weniger der Information, sondern wird zur Panikmache benutzt.
    Eine Inzidenz von 35 bedeutet, dass 0,035 Prozent mit dem Virus infiziert wurden. Diese Zahl muss dann aufgeteilt werden auf diejenigen die

    a. keine Symptome zeigen
    b. leichte Erkältungssymptome haben
    c. ambulant behandelt werden
    d. stationär behandelt werden
    e. intensiv behandelt werden
    f. an, mit oder nach der Infektion sterben

    Ich bezweifle, zumindest für mich, dass diese Infektion gefährlicher oder sogar tödlicher ist, als jede andere Grippeinfektion.Dies kann für Deutschland eindeutig mit Zahlen belegt werden. Die Gefährlichkeit besteht ausschließlich in ihrer rasanten Verbreitungsgeschwindigkeit und der damit verbundenen Überforderung des Gesundheitswesens.
    Darum bedeutet für mich rational mit Corona umzugehen, Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, so wie ich beim Radfahren einen Helm aufsetze.

    VG

    nobby

  4. #13
    Hauer Avatar von Volker
    Registriert seit
    25.01.2014
    Ort
    Hahnenklee
    Alter
    77
    Beiträge
    125
    Danke
    3
    339 Danke für 89 Beiträge erhalten

    Standard

    Hallo!
    Ich will in diesem Beitrag vorsichtshalber darauf hinweisen, daß ich nicht beabsichtige, bestimmte Personen, die ich im Übrigen gar nicht persönlich kenne, anzugreifen oder zu verunglimpfen. Jedoch geht mir der Diskussionsstil einiger Beiträge (nicht nur über Corona) erheblich auf die Nerven.
    Da wirft man mit pseudowissenschaftlichen Erkenntnissen nur so um sich, vermutlich von Google gestützt. Was Corona angeht, werden wir nun wahrhaftig oft genug über die Medien "aufgeklärt", wie wir uns zu verhalten haben. Da bleibt in letzter Zeit durch die dauernden Änderungen oft genug der gesunde Menschenverstand auf der Strecke.
    Damit kein falsches Bild entsteht: Ich bin absolut kein Freund von Leuten, die Corona leugnen, die sind eine Gefahr für uns alle. Auch ich trage meine Maske, halte mich an Abstände, wo immer möglich und desinfiziere die Hände oder Einkaufsmittel und vermeide Menschenansammlungen.
    Der Sinn dieses Beitrages ist eigentlich, darauf hinzuweisen, daß dieses Forum dafür gedacht ist, Geschichten oder Ereignisse rund um Goslar und die nähere Umgebung zur Diskussion zu stellen. Und nicht, wie schon oben angedeutet, in pseudowissenschaftliche Beiträge zu münden. Die bekommen wir täglich zur Genüge über die Medien präsentiert.
    Jetzt bin ich gespannt, wie dieser Beitrag ankommt. Volker

  5. Danke von:

    A.C. (11.12.2020),Altstadtbewohner (27.12.2020),Eule (11.12.2020),Günther und Helga (17.12.2020),Joerg (11.12.2020),Maria (15.12.2020),nobby (11.12.2020),Speedy (11.12.2020),Strippenzieher (13.12.2020)

  6. #14
    Schießhauer Avatar von A.C.
    Registriert seit
    20.04.2015
    Ort
    Goslar
    Alter
    65
    Beiträge
    268
    Danke
    580
    452 Danke für 248 Beiträge erhalten

    Standard

    Volker,
    ich pflichte dir voll und ganz bei.

    Immer wieder entgleitet einem der Blick für das Wesentliche.
    Statt dessen lassen wir uns dazu hinreißen, die eigene Ansichten und Pseudowissen dem Rest der Welt mitteilen zu müssen.

    Wir sind hier im Forum "Goslarer Geschichten" und sollten die berechtigte Mahnung von Volker annehmen.

    Ich bin auch nicht besser als einige andere hier.

    Ich finde deinen Vorschlag nachvollziehbar und völlig berechtigt.
    Geändert von A.C. (11.12.2020 um 12:21 Uhr)

    Ciao Achim


  7. Danke von:

    nobby (11.12.2020)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Dieses Forum ist komplett werbefrei und wird ausschließlich privat finanziert.

Um auch in Zukunft ohne Werbebanner und nervige Pop-Ups auszukommen,

würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.