Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Bahnhof Goslar, 80er, Teil 3. Im Fokus Fernverbindungen

  1. #1
    Gedingeschlepper Avatar von sanpatricio
    Registriert seit
    29.01.2021
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    41
    Danke
    22
    95 Danke für 36 Beiträge erhalten

    Standard Bahnhof Goslar, 80er, Teil 3. Im Fokus Fernverbindungen

    Hallo liebe Mit-Foristen,

    es geht weiter mit dem Geschehen im Bahnhof Goslar in den achtziger Jahren. Heute habe ich bei Drehscheibe Online/Historisches Forum einen weiteren Beitrag dazu gepostet. Als Schwerpunkt die damaligen – sehr beliebten – umsteigefreien Fernzüge und langlaufende Nahverkehrszüge. Leider entfielen mit dem Sommer-Fahrplan 1991 die meisten dieser vorteilhaften Verbindungen. Auch die langjährige Verbindung von Bad Harzburg nach London Liverpool Street Station über Hoek van Holland – Fähre – Harwich Parkeston Q wurde eingestellt.

    Mit freundlichen Grüßen
    sanpatricio

    Bitte Link anclicken:
    www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?017,9785228
    Geändert von sanpatricio (13.07.2021 um 21:28 Uhr)

  2. Danke von:

    Andreas (19.07.2021),märklinist (20.07.2021)

  3. #2
    Schießhauer Avatar von märklinist
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Bad Harzburg
    Alter
    61
    Beiträge
    756
    Danke
    1.186
    931 Danke für 386 Beiträge erhalten

    Standard

    Hallo liebe Eisenbahnfanns,

    War da was am Schrankenposten doppelt gemoppelt, ich meine die Blechhütte und das Schrankenwärterhäuschen was ja recht geräumig war. Die Blechhütte diente sie als Lagerplatz oder wofür war dessen Zweck? Diese Hütte habe ich gar nicht mehr in Erinnerung.

    Gruß
    der märklinist

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Dieses Forum ist komplett werbefrei und wird ausschließlich privat finanziert.

Um auch in Zukunft ohne Werbebanner und nervige Pop-Ups auszukommen,

würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.