Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Mehr von den 1000 mm-Eisenbahnen im Harz von 1990

  1. #1
    Gedingeschlepper Avatar von sanpatricio
    Registriert seit
    29.01.2021
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    78
    Danke
    52
    200 Danke für 72 Beiträge erhalten

    Standard Mehr von den 1000 mm-Eisenbahnen im Harz von 1990

    Liebe Mit-Foristen!

    Die Normal-Spur bei den meisten Eisenbahnen weltweit und in Europa beträgt 1435 Millimeter.
    Darüber hinaus gibt es etliche Breitspurbahnen. So z.B. in Finnland, Rußland und in der Ukraine (1520/1524 mm), Portugal und Spanien (166, Indien und Pakistan (1676). Weitere breitere Spurweiten als 1435 gibt es z.B in Brasilien, Chile und Irland.

    Neben den Breit-Spuren gibt es auch verschiedenen Schmalspur-Weiten. Bei "unseren" Schmalspurbahnen im Harz beträgt die Spurweite 1000 mm.
    Einen weiteren Beitrag über die Harzquer- und Brockenbahn habe ich heute wieder bei Drehscheibe Online/Historisches Forum gepostet.

    Mit freundlichen Grüßen
    sanpatricio

    Link: http://www.drehscheibe-online.de/for...p?017,10113944
    Geändert von sanpatricio (19.06.2022 um 20:30 Uhr)

  2. Danke von:

    Andre Immenroth (19.06.2022),märklinist (03.07.2022)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Dieses Forum ist komplett werbefrei und wird ausschließlich privat finanziert.

Um auch in Zukunft ohne Werbebanner und nervige Pop-Ups auszukommen,

würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.