Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31

Thema: Cunard Werk - Diskussionen

  1. #21
    Administrator Obersteiger Errungenschaften:
    SocialYour first GroupRecommendation Second ClassVeteranOverdrive
    Avatar von Andreas
    Registriert seit
    14.12.2009
    Ort
    Goslar
    Alter
    48
    Beiträge
    2.241
    Danke
    1.879
    2.679 Danke für 824 Beiträge erhalten

    Standard

    Man beachte wie groß das Werk dargestellt wurde

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Goslar, Cunard.jpg 
Hits:	38 
Größe:	350,4 KB 
ID:	14429
    Glück Auf!
    Andreas

  2. Danke von:

    Hanno (12.08.2015),thronerbe (14.08.2015)

  3. #22
    Schießhauer Errungenschaften:
    SocialVeteranCreated Album picturesTagger Second Class5000 Experience Points
    Avatar von Hanno
    Registriert seit
    18.01.2012
    Ort
    Hannover
    Alter
    57
    Beiträge
    470
    Danke
    990
    227 Danke für 113 Beiträge erhalten

    Standard

    Hallo Andreas,

    da hat man das Werk ja auch zweimal abgebildet.
    Links die Ansicht aus Richtung Breites Tor und
    rechts der Blick von gegenüber - also aus Richtung Georgenberg.
    Allerdings unter Weglassen der umliegenden Bebauung.
    Ganz links kann man ja die Front zur Mauerstraße sehen.
    c

    Hannöversche Grüße
    Klaus

  4. Danke von:

    Andreas (12.08.2015),Eule (16.08.2015),Maria (30.07.2016),thronerbe (14.08.2015)

  5. #23
    Schießhauer Errungenschaften:
    VeteranCreated Album picturesTagger Second Class50000 ErfahrungspunkteSozial
    Auszeichnungen:
    Posting Award
    Avatar von Bergmönch
    Registriert seit
    18.02.2012
    Ort
    Goslar
    Alter
    55
    Beiträge
    612
    Danke
    1.161
    1.451 Danke für 393 Beiträge erhalten

    Standard

    Diese Anzeige findet sich in fast allen Ausgaben der "Berliner Illustrirte Zeitung" (schrieb sich damals tatsächlich nur mit "i") des Jahrgangs 1924:


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1040415.JPG 
Hits:	19 
Größe:	272,0 KB 
ID:	15762


    Die BIZ war zu Beginn des 20. Jahrhunderts das erste wirkliche Foto-Magazin. Die Zeitung wurde im ganzen Reich gelesen und gehörte zum Ullstein Verlag, der sie mit verlagseigenen Flugzeugen auslieferte. Die regelmäßige Werbeanzeige von Cunard war sicherlich nicht ganz billig.


    Beste Grüße

    Bergmönch
    Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser werden wird, wenn es anders wird; aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es gut werden soll. (Lichtenberg)

  6. Danke von:

    Maria (17.07.2016),thronerbe (16.07.2016)

  7. #24
    Schießhauer Errungenschaften:
    SocialVeteranCreated Album pictures5000 Experience Points
    Avatar von Systemcoach
    Registriert seit
    17.02.2012
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    252
    Danke
    158
    216 Danke für 74 Beiträge erhalten

    Standard Cunard Hemd Original verpackt

    Das Leben geht manchmal seltsame Wege: Aus dem Nachlass eines Steigers vom Rammelsberg, Cunard Hemd Original verpackt
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 2016-07-11 14.17.02-1.jpg  
    Glück Auf!
    Ekkehard

    Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ein Erfolg. (Henry Ford 1863 - 1947)

  8. Danke von:

    Andreas (13.01.2017),Bergmönch (21.07.2016),Hanno (21.07.2016),heinrichbarbarossa (30.07.2016),Maria (30.07.2016),märklinist (17.09.2018),Onkel Hotte (21.07.2016),Speedy (21.07.2016),thronerbe (21.07.2016)

  9. #25
    Schießhauer Errungenschaften:
    VeteranCreated Album pictures5000 ErfahrungspunkteTagger Second Class
    Avatar von Professorexabyte
    Registriert seit
    31.03.2012
    Ort
    Marburg (Lahn)
    Alter
    31
    Beiträge
    292
    Danke
    13
    166 Danke für 95 Beiträge erhalten

    Standard

    Eine Hosenträgerfabrik. Sachen gibt es. Was mal nicht alles in GS so rumstand
    Aber entschuldigt mich bitte, wenn ich bei dem Namen Cunard unweigerlich an denken muss

  10. #26
    Gedingeschlepper Errungenschaften:
    Created Album pictures1000 ErfahrungspunkteVeteran
    Avatar von heinrichbarbarossa
    Registriert seit
    28.04.2013
    Ort
    Ukraine
    Beiträge
    52
    Danke
    284
    61 Danke für 38 Beiträge erhalten

    Standard

    hat aber nix miteinander zu tun
    Die Cunard Line ist eine britische Reederei mit Sitz in Southampton und Santa Clarita, Kalifornien. Gegründet 1839, betrieb die Reederei einen Liniendienst nach Boston und Halifax, 1851 wurde New York City Endhafen. Heute konzentriert sich die Gesellschaft auf das Kreuzfahrtgeschäft mit ihren drei Schiffen: Queen Mary 2, Queen Elizabeth und Queen Victoria
    my life ....... my rules

  11. Danke von:

    Systemcoach (31.07.2016)

  12. #27
    Schießhauer Errungenschaften:
    VeteranCreated Album picturesTagger Second Class50000 ErfahrungspunkteSozial
    Auszeichnungen:
    Posting Award
    Avatar von Bergmönch
    Registriert seit
    18.02.2012
    Ort
    Goslar
    Alter
    55
    Beiträge
    612
    Danke
    1.161
    1.451 Danke für 393 Beiträge erhalten

    Standard

    Der Firmengründer ist in jungen Jahren als Steward für die Cunard-Linie gefahren. Den Namen fand er dann später auch für seine Fabrik recht passend (Quelle: Kraus/ Geyer, "Goslars Handel im Wandel der Zeiten").

    Beste Grüße

    Bergmönch
    Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser werden wird, wenn es anders wird; aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es gut werden soll. (Lichtenberg)

  13. Danke von:

    Andreas (13.01.2017),Hanno (14.01.2017),Maria (13.01.2017),Speedy (13.01.2017),Systemcoach (13.01.2017)

  14. #28
    Wasserknecht Avatar von EbonyAndIvory
    Registriert seit
    05.09.2018
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    0 Danke für 0 Beiträge erhalten

    Standard

    Zuerst möchte ich mal beste Grüße nach Goslar senden verbunden mit der Hoffnung das mir jemand bei meinem Anliegen helfen kann.


    Bedingt durch eine Leidenschaft und Hobby für Vorkriegsfahrzeuge der Luxusklasse bin ich bei Recherchen auf ein Fahrzeug in Goslar gestoßen.
    Kann mir jemand etwas über diesen 130PS MAYBACH DSH sagen? Gibt es Bilder oder Erinnerungen oder Hinweise auf die Karosserieausführung? Nachfahren in Goslar welche etwas wissen könnten?

    Geändert von EbonyAndIvory (05.09.2018 um 14:24 Uhr)

  15. #29
    Administrator Obersteiger Errungenschaften:
    SocialYour first GroupRecommendation Second ClassVeteranOverdrive
    Avatar von Andreas
    Registriert seit
    14.12.2009
    Ort
    Goslar
    Alter
    48
    Beiträge
    2.241
    Danke
    1.879
    2.679 Danke für 824 Beiträge erhalten

    Standard

    Dazu weiß ich persönlich leider nichts. Aber schön zu wissen, dass Herr Hohn einen Maybach DSH fuhr

    https://it.wikipedia.org/wiki/Maybach_DSH

    Glück Auf!
    Andreas

  16. #30
    Wasserknecht Avatar von EbonyAndIvory
    Registriert seit
    05.09.2018
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    0 Danke für 0 Beiträge erhalten

    Standard

    Ja ein wunderschönes Fahrzeug. Gleiche Karosserien wie die 12-Zylinder, nur mit 130PS und 5,2 Liter Hubraum. Da man damals lediglich Chassis und Motor bei Maybach kaufte und dann bei einer Karosseriefachfirma die Karosserie nach Wunsch orderte, ist es recht schwer Informationen darüber zu finden.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Dieses Forum ist komplett werbefrei und wird ausschließlich privat finanziert.

Um auch in Zukunft ohne Werbebanner und nervige Pop-Ups auszukommen,

würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.