Seite 12 von 27 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 268

Thema: Verschwundene Gastronomie - Diskussionen

  1. #111
    Schießhauer Avatar von Speedy
    Registriert seit
    03.09.2011
    Ort
    Goslar
    Alter
    56
    Beiträge
    1.362
    Danke
    1.472
    1.127 Danke für 464 Beiträge erhalten

    Standard

    Hallo Onkel Hotte,

    den Goldberg meine ich nicht.
    Wenn Du von der Judoschule Richtung Breslauerstr. willst, nach der Kreuzung über die Marienburger, dann auf der linken Seite.
    Gruß
    Uwe

  2. #112
    Administrator Obersteiger Avatar von Andreas
    Registriert seit
    14.12.2009
    Ort
    Goslar
    Alter
    49
    Beiträge
    2.285
    Danke
    2.180
    2.908 Danke für 894 Beiträge erhalten

    Standard

    Guten Morgen,

    jetzt weiß ich, wo ihr meint. Siehe Anhang, da war in meiner Kindheit eine Kneipe
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken kneipe.jpg  
    Glück Auf!
    Andreas

  3. #113
    Schießhauer Avatar von Speedy
    Registriert seit
    03.09.2011
    Ort
    Goslar
    Alter
    56
    Beiträge
    1.362
    Danke
    1.472
    1.127 Danke für 464 Beiträge erhalten

    Standard

    Hallo Andreas,

    genau diese Gaststätte meine ich. Der Goldberg war ja weiter Richtung Kaserne auf der Marienburgerstr.
    Gruß
    Uwe

  4. #114
    Hauer Avatar von Onkel Hotte
    Registriert seit
    12.10.2011
    Ort
    goslar
    Beiträge
    180
    Danke
    209
    162 Danke für 76 Beiträge erhalten

    Standard

    Jau. genau da war der Strohalm. Hätt ich auch nicht mehr genau gewusst.

  5. #115
    Hauer Avatar von Golfpunk
    Registriert seit
    19.11.2011
    Ort
    Goslar
    Alter
    56
    Beiträge
    155
    Danke
    2
    131 Danke für 44 Beiträge erhalten

    Standard

    Zitat Zitat von Hammer Beitrag anzeigen
    Hallo Kleine,

    vielleicht habe ich mich nicht ganz richtig ausgedrückt mit "gegenüber". Ich meine die Wohldenbergstrasse. In etwa mittig.

    Übrigens Karstadt: Kannst Du dich noch erinnern, wie es drinnen aussah? Also zum einen hatten die Verkäuferinnen alle Kittel an, das sah schon mal DDR-mäßig aus. Dann gab es auch noch einen Fahrstuhlführer. Ja - der hat für dich die Knöpfe gedrückt. Was muß der Job langweilig gewesen sein... Boh

    Hammer
    An den kann ich mich auch noch erinnern, so ein einarmiger Karusselbremser der sich seine Kriegsrente dort aufbesserte....

    Könnt Ihr Euch noch an die Gaststätte am Freibad-Osterfeld erinnern wo jetzt so ein Zappelclub drin ist?
    Pächter war ein Herr Namens Wagenführ, der in der Küche immer sein Hilfspersonal, die dort für ein Appel und ein Ei malochen mußten, so laut anbrüllte das man es noch in der hintersten Ecke der Lokalität hören konnte.
    Aber seine Schnitzel waren Kult!
    Sein zweitgeborener Eicke ist nach wie vor in Goslar und fährt Taxi, was aus Sven geworden ist entzieht sich meiner kenntnis.
    Gerne erinnere ich mich auch an Cafe-Breuer in der Hoke zurück, wo man nach der Schule ( Hoher Weg ) eingekehrt ist um Hausaufgaben zu machen. Wir Schüler waren dort immer gern gesehene Gäste.

    Gibt es eigentlich die " Bierschwemme " am Bahnhof Oker noch? Gehörte immer zur gehobenen Goslarer Gastronomie.
    Apropo Bahnhof: Im Goslarer Bahnhof war es in der Bahnhofsgaststätte auch immer ganz nett. Man bekam Bier ohne das nach dem Alter gefragt wurde, konnte Flippern und abhängen. Dort ist jetzt die Bahnhofsbuchhandlung untergebracht.
    Gab es kurz vor dem Abzweig zur Jugendherberge in der Rammelsberger Str. nicht auch mal eine Kneipe oder war das ein Tante-Emma Laden. Kann mich nur noch dunkel daran erinnern, habe in der Rammelsberger Str. meine Kindheit verbracht.

  6. #116
    Schießhauer Avatar von Birgit
    Registriert seit
    16.03.2010
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    702
    Danke
    68
    35 Danke für 26 Beiträge erhalten

    Standard

    Zitat Zitat von Andreas Beitrag anzeigen
    Guten Morgen,

    jetzt weiß ich, wo ihr meint. Siehe Anhang, da war in meiner Kindheit eine Kneipe
    und vor 4 Jahren befand sich, wenn ich mich nicht täusche, eine Niederlassung der BVIK (Arbeitsbeschäftigungsvermittler), in diesen Räumlichkeiten.

    Liebe Grüße
    Birgit

  7. #117
    Gedingeschlepper Avatar von UnsUwe
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Nackenheim
    Alter
    55
    Beiträge
    84
    Danke
    2
    46 Danke für 19 Beiträge erhalten

    Standard Osterfeld

    Ja, Wagenführ kann ich mich dran erinnern. Hieß der nicht Heinrich? Meine Eltern waren dort Stammgast und manchmal war ich mit. Legendärer Grünkohl mit Bregenwurst. Aber der Junge war wohl ein ziemlicher Choleriker, sah immer nach 180 Pulz aus.
    Die Söhne kannte ich vom Sehen, waren auch immer in der "Szene" unterwegs.

  8. #118
    Hauer Avatar von Golfpunk
    Registriert seit
    19.11.2011
    Ort
    Goslar
    Alter
    56
    Beiträge
    155
    Danke
    2
    131 Danke für 44 Beiträge erhalten

    Standard

    Zitat Zitat von UnsUwe Beitrag anzeigen
    Ja, Wagenführ kann ich mich dran erinnern. Hieß der nicht Heinrich? Meine Eltern waren dort Stammgast und manchmal war ich mit. Legendärer Grünkohl mit Bregenwurst. Aber der Junge war wohl ein ziemlicher Choleriker, sah immer nach 180 Pulz aus.
    Die Söhne kannte ich vom Sehen, waren auch immer in der "Szene" unterwegs.
    Jenau, der Vorname war mir entfallen. Heinrich der schröckliche.
    Mit den Jungs bin ich seinerzeit auch immer um die Häuser gezogen.

  9. #119
    Wasserknecht Avatar von Cavemenmusic
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    Lehrte
    Beiträge
    5
    Danke
    2
    Thanked 1 Time in 1 Post

    Standard

    Zitat Zitat von Golfpunk Beitrag anzeigen
    Gab es kurz vor dem Abzweig zur Jugendherberge in der Rammelsberger Str. nicht auch mal eine Kneipe oder war das ein Tante-Emma Laden. Kann mich nur noch dunkel daran erinnern, habe in der Rammelsberger Str. meine Kindheit verbracht.
    Hallo,
    das war ein Konsum.
    Gehörte mal meiner Stiefoma.
    Aber seid ich denken kann, stand der Laden leer.
    Ich hatte öfters mal am Zigaretten-Automaten zu tun ;-)
    Weitere Angaben kann ich leider auch nicht machen, weil meine Informanten verstorben sind.

    P.s.: Aufgewachsen bin ich direkt gegenüber der Auffahrt zur Jugendherberge.

    Viele Grüsse aus dem Exil

    Cavemenmusic

  10. #120
    Administrator Obersteiger Avatar von Andreas
    Registriert seit
    14.12.2009
    Ort
    Goslar
    Alter
    49
    Beiträge
    2.285
    Danke
    2.180
    2.908 Danke für 894 Beiträge erhalten

    Standard

    Zitat Zitat von Cavemenmusic Beitrag anzeigen
    P.s.: Aufgewachsen bin ich direkt gegenüber der Auffahrt zur Jugendherberge.
    Guten Morgen,

    direkt gegenüber der Einmündung ist doch heute Disney-Land. Ich mehme an, damals sah das noch nicht so aus
    Glück Auf!
    Andreas

Ähnliche Themen

  1. Verschwundene Unternehmen - Diskussionen
    Von Andreas im Forum Handel, Handwerk, Gewerbe, Familienunternehmen
    Antworten: 498
    Letzter Beitrag: 25.06.2020, 19:15
  2. Zeitleiste / Chronik bis 1945 Diskussion und Ergänzungen
    Von Andreas im Forum Goslarer Geschichte, Zeitleiste & Chronik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.04.2013, 11:02
  3. Zeitleiste / Chronik ab 1945 Diskussion und Ergänzungen
    Von Frank im Forum Goslarer Geschichte, Zeitleiste & Chronik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 09.04.2012, 19:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Dieses Forum ist komplett werbefrei und wird ausschließlich privat finanziert.

Um auch in Zukunft ohne Werbebanner und nervige Pop-Ups auszukommen,

würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.