Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 42 von 42

Thema: Ehemalige und verschwundene Tankstellen in Goslar

  1. #41
    Hauer Errungenschaften:
    Tagger Second Class5000 ErfahrungspunkteVeteranSozial
    Auszeichnungen:
    Master Tagger
    Avatar von A.C.
    Registriert seit
    20.04.2015
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    128
    Danke
    229
    182 Danke für 93 Beiträge erhalten

    Standard

    Echt klasse Männer. Was hier an Wissen zusammen kommt finde ich beeindruckend.


    Ciao Achim

  2. #42
    Wasserknecht Errungenschaften:
    3 Monate registriert500 Erfahrungspunkte
    Avatar von Eule1961
    Registriert seit
    04.03.2018
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    57
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    16 Danke für 4 Beiträge erhalten

    Standard

    Früher war da die Gasolin-Tankstelle, die später zur Aral umgewandelt wurde. Sie gehörte zur ehemaligen Büssing-Vertretung und im Besitz von Ernst Weule. Dem Bruder vom Weule aus der Okerstrasse. Mein Vater war dort angestellt und wir haben neben der Tankstelle in der Werkswohnung gewohnt. Unter uns war das Büro der Silvamar, später Kohlen-Ude. Das Wohnhaus wurde Mitte der 70-er Jahre abgerissen, daraufhin sind wir nach Hahndorf gezogen.

  3. Danke von:

    Speedy (01.01.2019)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Dieses Forum ist komplett werbefrei und wird ausschließlich privat finanziert.

Um auch in Zukunft ohne Werbebanner und nervige Pop-Ups auszukommen,

würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.