Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 55

Thema: Alte Post am Rosentor

  1. #11
    Schießhauer Avatar von Systemcoach
    Registriert seit
    17.02.2012
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    252
    Danke
    163
    216 Danke für 74 Beiträge erhalten

    Standard

    Habt ihr schon gemerkt, warum der Turm so hergestellt wurde? Sicher wisst ihr, dass das Museum für Moderne Kunst in direkter Nachbarschaft im ehemaligen Standesamt eingezogen ist.

    Die Deutsche Bundespost war halt ein sehr weitsichtiges Unternehmen und einem guten "Gespür" für Zukünftiges.


    Glück Auf!
    Ekkehard
    Geändert von Systemcoach (20.02.2012 um 11:56 Uhr)

  2. #12
    Hauer Avatar von Nils
    Registriert seit
    13.10.2011
    Ort
    Langelsheim
    Beiträge
    194
    Danke
    105
    221 Danke für 90 Beiträge erhalten

    Standard

    Ist Euch schon mal aufgefallen, daß es der "modernen Kunst" beim Bau immer nur gelingt überhaupt aufzufallen, indem sie besonders heftig und stilistisch konträr zur alten Bausubstanz ist ?

    Das ist heute halt das höchste Architektenglück, maximal zur Umgebung zu kontrastieren.

    Ich erspare Euch meine Ansicht zu dieser "Kunst" :-D

    Gruß, Nils

  3. #13
    Hauer Avatar von Onkel Hotte
    Registriert seit
    12.10.2011
    Ort
    goslar
    Beiträge
    174
    Danke
    189
    142 Danke für 71 Beiträge erhalten

    Standard

    Hallo,
    vielleicht ist die Stahlkonstruktion nur eine Unterkostruktion und sollte noch verkleidet und dem Stadtbild angepasst werden und dann ist es eben zu teuer geworden. Vielleicht wird dieser Rohbau ja auch noch verkleidet. Wer weis.. Anders kann ich mir das "Blechding" nicht erklären. Wie konnte man sowas genehmigen?

  4. #14
    Hauer Avatar von zeitzeugin
    Registriert seit
    16.02.2012
    Ort
    Giesen bei Hildesheim
    Alter
    73
    Beiträge
    162
    Danke
    259
    136 Danke für 59 Beiträge erhalten

    Standard

    Hier ist ein Bild vom Postturm von 1967
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Postturm 1967 kl2.jpg  

  5. Danke von:

    Andreas (13.04.2013),Eule (22.11.2013),Susanne-K. (19.08.2013)

  6. #15
    Hauer Avatar von zeitzeugin
    Registriert seit
    16.02.2012
    Ort
    Giesen bei Hildesheim
    Alter
    73
    Beiträge
    162
    Danke
    259
    136 Danke für 59 Beiträge erhalten

    Standard

    Bitte sehr: die alte Post ohne Turm - aus dem Buch:
    Krause/Müller, "Goslar - Über den Dächern einer 1000jährigen Stadt" (Verlag Goslarsche Zeitung Karl Krause 1976
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Postturm004kl.jpg  

  7. Danke von:

    Andreas (28.03.2015)

  8. #16
    Schießhauer Avatar von Hanno
    Registriert seit
    18.01.2012
    Ort
    Hannover
    Alter
    58
    Beiträge
    476
    Danke
    1.057
    240 Danke für 118 Beiträge erhalten

    Standard

    Zitat Zitat von zeitzeugin
    Hier ist ein Bild vom Postturm von 1967
    Danke für das schöne Bild.
    Wenn ich das mit der Gegenwart vergleiche, kommt Wut auf.

    Das wäre heute eine schöne Ergänzung für das Emsemble
    Achtermann, Standesamt, und Rosentor.
    Schade.
    c

    Hannöversche Grüße
    Klaus

  9. #17
    Hauer Avatar von Nils
    Registriert seit
    13.10.2011
    Ort
    Langelsheim
    Beiträge
    194
    Danke
    105
    221 Danke für 90 Beiträge erhalten

    Standard

    Hanno,

    wer weiß, vielleicht kommt man in einigen Jahren darauf, den Turm wieder original aufzubauen - wie in so vielen Städten, wo einmalige Bauwerke in den vergangenen Jahrzehnten ohne Not abgerissen wurden.

    Vorallem finde ich den Wandel und das Selbstverständnis von Firmen und Unternehmen bemerkenswert.
    Natürlich hätte die damalige Reichspost auch ein wesentlich weniger aufwendiges Postamt bauen können.
    Man entschloß sich jedoch zu diesem Bau mit dem schön verzierten Haupteingang und dem Turm.
    Das waren auch damals "unnötige" Kosten, doch fühlte man sich offensichtlich dem Gesamt-Ensemble der Stadt verpfichtet und errichtete das Postamt in diesem Neo-Stil mit gewissen Anklängen zur Kaiserpfalz - wie schon ganz richtig erwähnt.

    Es ist und bleibt ein wirkliches Unding, daß für den Abbruch die Genehmigung gegeben wurde - und schlimmer noch, dann die komischen Stahlstäbe auf dem Turmfragment ... das hat nichts mit "Moderne" zu tun, die im Stadtbild von Goslar ohnehin wie ein Fremdkörper wirken muß.

    Gruß, Nils

  10. #18
    Schießhauer Avatar von Hanno
    Registriert seit
    18.01.2012
    Ort
    Hannover
    Alter
    58
    Beiträge
    476
    Danke
    1.057
    240 Danke für 118 Beiträge erhalten

    Standard

    Habe da noch eine Ansichtkarte von 1920 mit Rosentor und Postturm
    im Hintergrund.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Rosentor1920_2.jpg 
Hits:	42 
Größe:	66,4 KB 
ID:	1701
    c

    Hannöversche Grüße
    Klaus

  11. #19
    Schießhauer Avatar von Bergmönch
    Registriert seit
    18.02.2012
    Ort
    Goslar
    Alter
    57
    Beiträge
    662
    Danke
    1.302
    1.633 Danke für 433 Beiträge erhalten

    Standard

    Ich erinnere mich noch, dass es einen ziemlichen Wirbel gab, als die Turmspitze abgerissen wurde. Der Stumpf sah einfach übel aus, blieb aber eine ganze Zeit so. Dann hieß es plötzlich: "Die Post bekommt wieder eine Turmspitze." Alle waren begeistert. Rasch wurde ein Metallgestell auf den Turm montiert und wir glaubten, jetzt kommt noch was. Denkste! Plötzlich wurden die Uhren eingesetzt ... und fertig. Es wurde geschrieben über die gelungene Verbindung von Alt und Modern und über den Bezug, den die Antennenartige Spitze zum Fernmeldeamt darstellt, das sich damals im Gebäude befand ... Ich habe mich nie mit dieser Bausünde anfreunden können.

    Beste Grüße

    Bergmönch

  12. #20
    Hauer Avatar von zeitzeuge
    Registriert seit
    16.02.2012
    Ort
    Giesen bei Hildesheim
    Alter
    74
    Beiträge
    142
    Danke
    528
    130 Danke für 57 Beiträge erhalten

    Standard

    hier gab es glaube ich noch gar keinen Postturm.
    Aber der Achtermann und Kloster Neuwerk ist schön zu sehen

    Gruß
    Harld
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Rosentor.jpg  

  13. Danke von:

    Andreas (13.04.2013)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Dieses Forum ist komplett werbefrei und wird ausschließlich privat finanziert.

Um auch in Zukunft ohne Werbebanner und nervige Pop-Ups auszukommen,

würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.