Seite 52 von 52 ErsteErste ... 242505152
Ergebnis 511 bis 516 von 516

Thema: Verschwundene Unternehmen - Diskussionen

  1. #511
    Gedingeschlepper Avatar von Maxe 27
    Registriert seit
    21.04.2014
    Ort
    Bad Harzburg
    Alter
    63
    Beiträge
    69
    Danke
    225
    388 Danke für 62 Beiträge erhalten

    Standard

    Liebe Forumgemeinde,

    vielen Dank für eure Anmerkungen zur Markthalle an der alten Feuerwache.

    Dass "Wiglo" dort einmal seine Geschäftstätigkeit in Goslar aufgenommen hatte, war mir nicht mehr bewusst. Dank an Roger für deinen Beitrag.

    In meinen GZ-Unterlagen habe ich je 1 Artikel und 1 Anzeige gefunden. Eröffnet wurde der neue Markt im Oktober 1986 und genau 9 Monate später erfolgte bereits der Umzug nach Jerstedt.






    Herzlichst Maxe 27

  2. Danke von:

    Bergmönch (03.04.2021),nobby (03.04.2021),Roger (03.04.2021)

  3. #512
    Hauer Avatar von nobby
    Registriert seit
    03.10.2015
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    214
    Danke
    474
    200 Danke für 113 Beiträge erhalten

    Standard

    Gelöscht wegen Schwachsinn.

    Trichtex hat mir "die Augen geöffnet". Danke.


    Viele Grüße und Frohe Ostern


    nobby
    Geändert von nobby (03.04.2021 um 12:17 Uhr) Grund: Hinweis von Trichtex
    WER BEHAUPTET, IN UNSEREM LAND HERRSCHE FREIHEIT, DER LÜGT … DENN FREIHEIT HERRSCHT NICHT.

  4. #513
    Hauer Avatar von Roger
    Registriert seit
    20.10.2018
    Ort
    Goslar
    Alter
    69
    Beiträge
    128
    Danke
    167
    223 Danke für 98 Beiträge erhalten

    Standard

    Zitat Zitat von Maxe 27 Beitrag anzeigen
    Liebe Forumgemeinde,

    vielen Dank für eure Anmerkungen zur Markthalle an der alten Feuerwache.

    Dass "Wiglo" dort einmal seine Geschäftstätigkeit in Goslar aufgenommen hatte, war mir nicht mehr bewusst. Dank an Roger für deinen Beitrag.

    In meinen GZ-Unterlagen habe ich je 1 Artikel und 1 Anzeige gefunden. Eröffnet wurde der neue Markt im Oktober 1986 und genau 9 Monate später erfolgte bereits der Umzug nach Jerstedt.






    Herzlichst Maxe 27
    Moinsen Maxe,

    mal wieder für Deine präzisen Beiträge!
    Ja ich freue mich auch immer wieder das meine "Festplatte" noch keine großen Lücken aufweist und ich ein
    wenig erlebtes beitragen kann.
    Wiglo Wunderland, böse Zungen sagten auch "Plunderland", hatte unter anderem auch mal einen weiteren
    Standort in Vienenburg (gehört zwischenzeitlich auch zu Goslar) und zwar auf dem dem Gelände der Burg.
    Beste Grüße

    Roger


    Not Too Old To Rock´n Roll

  5. Danke von:

    Maxe 27 (05.04.2021)

  6. #514
    Wasserknecht Avatar von Schmunzel
    Registriert seit
    03.04.2021
    Ort
    Pulheim
    Alter
    55
    Beiträge
    6
    Danke
    7
    3 Danke für 3 Beiträge erhalten

    Standard Bäckerei Huwald

    Mein Großvater Erwin Kunze hat nach dem Krieg (um 1955) als Bäckergeselle und später als Meister in der Bäckerei Huwald gearbeitet. War die damals in der Petersilienstraße? Hat jemand vielleicht Bilder aus der Zeit? Lange hat er´s da jedenfalls nicht ausgehalten, er wurde später Busfahrer...
    Geändert von Schmunzel (04.04.2021 um 18:27 Uhr)

  7. Danke von:

    Maxe 27 (05.04.2021)

  8. #515
    Wasserknecht Avatar von Schmunzel
    Registriert seit
    03.04.2021
    Ort
    Pulheim
    Alter
    55
    Beiträge
    6
    Danke
    7
    3 Danke für 3 Beiträge erhalten

    Standard Firma Otter

    Eine Verwandte von mir hat in den 1940er Jahren als Spulerin bei der Firma Otter gearbeitet. Das Unternehmen gibt´s wohl auch nicht mehr...

  9. #516
    Hauer Avatar von nobby
    Registriert seit
    03.10.2015
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    214
    Danke
    474
    200 Danke für 113 Beiträge erhalten

    Standard

    Zitat Zitat von Schmunzel Beitrag anzeigen
    Mein Großvater Erwin Kunze hat nach dem Krieg (um 1955) als Bäckergeselle und später als Meister in der Bäckerei Huwald gearbeitet. War die damals in der Petersilienstraße? Hat jemand vielleicht Bilder aus der Zeit? Lange hat er´s da jedenfalls nicht ausgehalten, er wurde später Busfahrer...
    Erwin Kunze, Bäckermeister, wohnte 1948 bis 1955 in der Siemensstr. 15
    1966 bis 1971 ist er als Kraftfahrer in der Siemensstr. 19 im Adressbuch eingetragen.

    Viele Grüße

    nobby
    WER BEHAUPTET, IN UNSEREM LAND HERRSCHE FREIHEIT, DER LÜGT … DENN FREIHEIT HERRSCHT NICHT.

Ähnliche Themen

  1. Verschwundene Gastronomie - Diskussionen
    Von Andreas im Forum Tourismus & Gastronomie
    Antworten: 384
    Letzter Beitrag: 26.03.2021, 19:52
  2. Zeitleiste / Chronik bis 1945 Diskussion und Ergänzungen
    Von Andreas im Forum Goslarer Geschichte, Zeitleiste & Chronik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.04.2013, 11:02
  3. Zeitleiste / Chronik ab 1945 Diskussion und Ergänzungen
    Von Frank im Forum Goslarer Geschichte, Zeitleiste & Chronik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 09.04.2012, 19:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Dieses Forum ist komplett werbefrei und wird ausschließlich privat finanziert.

Um auch in Zukunft ohne Werbebanner und nervige Pop-Ups auszukommen,

würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.