Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Bäckerei Kaune

  1. #11
    Wasserknecht Avatar von guenny
    Registriert seit
    04.02.2013
    Ort
    Goslar
    Alter
    80
    Beiträge
    3
    Danke
    2
    8 Danke für 2 Beiträge erhalten

    Standard

    Ich erinnere mich noch an Frau Kaune die in Ihrem Alter noch bei Schnee und Regen uns morgens um 6 Uhr die Brötchen an die Tür hängte . Oft habe ich mir morgens immer ein , noch warmes Brot , geholt .

  2. Danke von:

    Andreas (06.02.2013),Hanno (06.02.2013)

  3. #12
    Hauer Avatar von ottofranz
    Registriert seit
    23.12.2015
    Ort
    Bad Harzburg
    Beiträge
    124
    Danke
    126
    239 Danke für 91 Beiträge erhalten

    Standard

    Hallo Leute,

    weiß evtl. jemand etwas über den Verbleib des letzten Betreibers der Bäckerei Kaune,
    die Bäckerei in der Bäckerstr., Cafe Breuer in der Hokenstr. sowie eine Filiale Ohlhof hat
    er meiner Meinung nach als Geschäfte gehabt.

    Für Hinweise wäre ich dankbar.

    Grüße
    Ottofranz

  4. #13
    Hauer Avatar von nobby
    Registriert seit
    03.10.2015
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    249
    Danke
    583
    244 Danke für 133 Beiträge erhalten

    Standard

    Der Inhaber hieß mit Vornamen Wolfgang. In Telefonbuch steht der folgende Eintrag:

    Kaune Wolfgang
    Mörikeweg 6
    38642 Goslar, Ohlhof

    VG

    nobby

  5. #14
    Hauer Avatar von ottofranz
    Registriert seit
    23.12.2015
    Ort
    Bad Harzburg
    Beiträge
    124
    Danke
    126
    239 Danke für 91 Beiträge erhalten

    Standard

    Danke Nobby,

    den Eintrag habe ich auch gelesen, nur der Vorname war mir geläufig.

    Vielen Dank nochmal,

    Grüße
    Ottofranz

  6. #15
    Administrator Obersteiger Avatar von Andreas
    Registriert seit
    14.12.2009
    Ort
    Goslar
    Alter
    51
    Beiträge
    2.298
    Danke
    2.292
    3.002 Danke für 927 Beiträge erhalten

    Standard

    1986-1989, als ich bei Kaune gelernt habe, war Wolfgangs Vater Helmut noch der Inhaber. Seniorchef und Gattin wohnten damals über dem Ladengeschäft in der Bäckerstraße. Wolfgang und Familie in Ohlhof.

    Zitat Zitat von guenny Beitrag anzeigen
    Ich erinnere mich noch an Frau Kaune die in Ihrem Alter noch bei Schnee und Regen uns morgens um 6 Uhr die Brötchen an die Tür hängte....
    Als sie dann immer älter und krank wurde war das mein Job, nicht schlecht, eine halbe Stunde raus aus der Backstube und auch genug Zeit für ein Kippchen
    Glück Auf!
    Andreas

  7. Danke von:

    Bergmönch (26.09.2020),ottofranz (24.09.2020)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Dieses Forum ist komplett werbefrei und wird ausschließlich privat finanziert.

Um auch in Zukunft ohne Werbebanner und nervige Pop-Ups auszukommen,

würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.