Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Thema: Bravo-Disco Jan. '74 im Schützenhaus

  1. #1
    Hauer Avatar von Strippenzieher
    Registriert seit
    13.01.2012
    Ort
    Hannover
    Alter
    61
    Beiträge
    114
    Danke
    887
    77 Danke für 48 Beiträge erhalten

    Standard Bravo-Disco Jan. '74 im Schützenhaus

    Hallo Freunde,

    dieses bedeutende Zeitdokument ist mir eben beim Stöbern in die Hände gefallen.

    Zum ersten Mal allein auf der Piste! Da war schön was los.

    Die Bravo-Disco fand, glaube ich, jede Woche (oder Monat?) an einem anderen Ort statt. In Goslar sollte damals auch Henner Hoier von der Rattles (später Les Humphries) spielen, aber der hatte wohl an dem Abend schon was anderes vor.
    Schiet drup, war auch so lustig.
    Der Gunther Gabriel war damals auch noch ziemlich unbekannt.

    Vielleicht erkennt sich ja der eine oder andere auf dem Bild wieder.
    Ich habe mich jedenfalls drauf entdeckt.



    Viele Grüße


    Andreas
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Bravo Disco 1974-1.jpg  

  2. #2
    Schießhauer Avatar von uwe unten
    Registriert seit
    17.02.2012
    Ort
    goslar/ohlhof
    Alter
    67
    Beiträge
    625
    Danke
    298
    652 Danke für 224 Beiträge erhalten

    Standard

    hallo
    da war ich auch.

    glück auf uwe

  3. #3
    Hauer Avatar von Heinzelmann
    Registriert seit
    31.08.2010
    Ort
    Altair
    Beiträge
    213
    Danke
    0
    22 Danke für 19 Beiträge erhalten

    Standard

    Zitat Zitat von uwe unten Beitrag anzeigen
    hallo
    da war ich auch.

    glück auf uwe
    Hallo,
    ich war da nicht

    Wie war es denn da ? Was hat gunther denn gespielt ? Gab es ein Freiexemplar der Bravo ? Hast du Bilder ?

  4. #4
    Gedingeschlepper Avatar von UnsUwe
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Nackenheim
    Alter
    57
    Beiträge
    84
    Danke
    2
    46 Danke für 19 Beiträge erhalten

    Standard

    Ich war da auch nicht. Da durften wir abends noch nicht so lange raus, gell Heinzelmann?

  5. #5
    Hauer Avatar von Heinzelmann
    Registriert seit
    31.08.2010
    Ort
    Altair
    Beiträge
    213
    Danke
    0
    22 Danke für 19 Beiträge erhalten

    Standard

    Zitat Zitat von UnsUwe Beitrag anzeigen
    Ich war da auch nicht. Da durften wir abends noch nicht so lange raus, gell Heinzelmann?
    Wir hatten aber auch damals schon einen differenten Musikgeschmack: Rolling Stones, Black Sabbath, Deep Purple, CCR....das wäre eh nix für UNS gewesen.

  6. #6
    Gedingeschlepper Avatar von UnsUwe
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Nackenheim
    Alter
    57
    Beiträge
    84
    Danke
    2
    46 Danke für 19 Beiträge erhalten

    Standard

    Nee, da war ich noch SAILOR Fan! Mit Krachmusik ging es erst 1978 los mit RAINBOW. Long live Rock'n Roll wurde immer in der Katakombe an der Neuwerkkirche aufgelegt.

  7. #7
    Hauer Avatar von Heinzelmann
    Registriert seit
    31.08.2010
    Ort
    Altair
    Beiträge
    213
    Danke
    0
    22 Danke für 19 Beiträge erhalten

    Standard

    Zitat Zitat von UnsUwe Beitrag anzeigen
    Nee, da war ich noch SAILOR Fan! Mit Krachmusik ging es erst 1978 los mit RAINBOW. Long live Rock'n Roll wurde immer in der Katakombe an der Neuwerkkirche aufgelegt.
    ach ja...SAILOR...ich vergass ...da war doch noch was

  8. #8
    Hauer Avatar von zeitzeugin
    Registriert seit
    16.02.2012
    Ort
    Giesen bei Hildesheim
    Alter
    75
    Beiträge
    166
    Danke
    277
    156 Danke für 65 Beiträge erhalten

    Standard

    Hallo,
    zu meiner Zeit hieß das noch "Cola-Ball", der Saal im Schützenhaus war immer rappelvoll.
    Es gab Live-Musik, aber an einzelne 'Namen, der Sänger oder auch Titel kan nich mich jetzt gar nicht erinnern. Nur an viel Zigarettenqualm.

    Und im Stephani-Gemeindehaus gab es "Latschen-Ball", weil die damals beliebten Pfennigabsätze jedes Parkett ruiniert hätten...
    Viele Grüße
    Erika

  9. #9
    Hauer Avatar von Strippenzieher
    Registriert seit
    13.01.2012
    Ort
    Hannover
    Alter
    61
    Beiträge
    114
    Danke
    887
    77 Danke für 48 Beiträge erhalten

    Standard

    Zitat Zitat von Heinzelmann Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich war da nicht

    Wie war es denn da ? Was hat gunther denn gespielt ? Gab es ein Freiexemplar der Bravo ? Hast du Bilder ?
    Na ja, lustig war es ja schon.
    Ich durfte ja auch zum ersten Mal alleine auf die Piste. Da ist dann alles gut.

    Eine Bravo gab es nicht dazu und Bilder habe ich leider auch keine weiteren

    GG kannte ja damals noch keine Sau. Ich kann mich nur erinnern an "Ich werd' gesucht in Bremerhaven". Das kannte ich auch schon aus dem Fernsehen.
    GG war also der TopAct damals

    Goslar war ja ganz schön verschnarcht damals. Da musste man also hin, wenn schon mal wo was los war.

    Aber seid versichert, ich habe mich danach auch noch weiterentwickelt


    Viele Grüße

    Andreas

  10. #10
    Hauer Avatar von zeitzeuge
    Registriert seit
    16.02.2012
    Ort
    Giesen bei Hildesheim
    Alter
    77
    Beiträge
    143
    Danke
    583
    140 Danke für 61 Beiträge erhalten

    Standard

    Zitat Zitat von UnsUwe Beitrag anzeigen
    Nee, da war ich noch SAILOR Fan! Mit Krachmusik ging es erst 1978 los mit RAINBOW. Long live Rock'n Roll wurde immer in der Katakombe an der Neuwerkkirche aufgelegt.
    Hallo UnsUwe.
    welche Katakombe meinst du?
    Im Kloster Neuwerk gab es einen Gemeinderaum der Neuwerkgemeinde. Dort traf man sich und es wurde auch Musik gehört. Es gab aber auch im Neuwerkgarten einen alten Bunker der später zugeschüttet wurde. Dort hat eine Band ihr Übungsdomizil gehabt. Beide Örtlichkeiten kenne ich gut.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Dieses Forum ist komplett werbefrei und wird ausschließlich privat finanziert.

Um auch in Zukunft ohne Werbebanner und nervige Pop-Ups auszukommen,

würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.