Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28

Thema: Zeitleiste / Chronik ab 1945

  1. #11
    Administrator Obersteiger Avatar von Andreas
    Registriert seit
    14.12.2009
    Ort
    Goslar
    Alter
    49
    Beiträge
    2.273
    Danke
    2.084
    2.806 Danke für 845 Beiträge erhalten

    Ausrufezeichen 1955

    1955

    • Firma Wenco als Großhandel für Kurzwaren, gegründet in Görlitz (Schlesien)

    • Verbandstagung des Niedersächsischen Schwimmverbandes

    • Das Bäckergildehaus wird innen umgebaut, für das neue Domizil der Industrie- und Handelskammer müssen im großen Sitzungssaal Stahlträger eingezogen werden

    • Verleihung des ersten Paul-Lincke-Ringes

    • Übernahme der Kaiserpfalz in die Verwaltung der Stadt

    • Sudmerberg bekommt eine Polizeistation (neben der Schule)

    • Stiftung des Kulturpreises der Stadt Goslar

    • Gewerbegebiet Kattenberg wird erschlossen

    • 14.07.1955 - Baubeginn der Berufsschule Heinrich-Pieper-Straße ( Einweihung 13.10.1956 )

    • 23.08.1955 - Der Stadtrat beschließt den Flächennutzungsplan ( bis 1972 gültig )

    • 09.10.1955 - Gründung SV Rammelsberg


  2. #12
    Administrator Obersteiger Avatar von Andreas
    Registriert seit
    14.12.2009
    Ort
    Goslar
    Alter
    49
    Beiträge
    2.273
    Danke
    2.084
    2.806 Danke für 845 Beiträge erhalten

    Ausrufezeichen

    1956

    • Kirchenmusikdirektor Max Drischner aus Brieg erhält den Kulturpreis der Stadt

    • Einrichtung des Kreiswehrersatzamt

    • Einweihung der Berufsbildenden Schule am Stadtgarten

    • 02.01.1956 - Die Deutsche Bundesbahn weiht die Haltestelle Odermark ein

    • 10.06.1956 - Der GSC 08 im deutschen Hockeyfinale, 8000 Zuschauer im Osterfeldstadion

    • Sept.1956 - Das Steinberg-Hotel wird 75 Jahre

    • 13.10.1956 - Einweihung des Neubaues der Firma Odermark

    • 13.10.1956 - Einweihung der Berufsschule Heinrich-Pieper-Straße

    • 13.12.1956 - Gosehochwasser in der Stadt

    • 23.10.1956 - Einmarsch der Russen in Ungarn

  3. #13
    Administrator Obersteiger Avatar von Andreas
    Registriert seit
    14.12.2009
    Ort
    Goslar
    Alter
    49
    Beiträge
    2.273
    Danke
    2.084
    2.806 Danke für 845 Beiträge erhalten

    Ausrufezeichen

    1957

    • Einsetzendes Wirtschaftswunder, erste Gastarbeiter kommen nach Goslar

    • Gründung des Spielmannszuges in Sudmerberg

    • Kirchengemeinde Sudmerberg erhält den Namen St. Peter

    • Karl Haars eröffnet mit seiner Frau Rita ein SPAR-Selbstbedienungsgeschäft in der Breiten Straße

    • Baubeginn für den Neubau am Ratsgymnasiums

    • Rammelsberg 300.000 t Jahresförderung, Belegschaft 1100 Beschäftigte

    • 27.07.1957 - Sudmerberg erhält eine Zweigstelle der Stadtsparkasse

    • 17.12.1957 - Richtfest des Hochhauses der Unterharzer Berg- und Hüttenwerke, später Preussag bzw. Sparkasse


  4. #14
    Administrator Obersteiger Avatar von Andreas
    Registriert seit
    14.12.2009
    Ort
    Goslar
    Alter
    49
    Beiträge
    2.273
    Danke
    2.084
    2.806 Danke für 845 Beiträge erhalten

    Standard

    1958

    • Fertigstellung Anbau Ratsgymnasium mit moderner Fassadengrafik

    • In Goslar finden 145 Tagungen statt

    • Der schlesische Musiklehrer Gerhard Wilhelm stirbt (Schillerschule)

    • Gründung der Heimvolkshochschule im Haus an der Zeppelinstraße

    • 17.05.1958 - Die britischen Truppen ziehen ab und nehmen Goslarer Ehefrauen mit

    • 28.06.1958 - Abzug der britischen Truppen

    • 28.06.1958 - Die britische Militärbehörde übergibt den Fliegerhorst an die Bundesvermögensstelle in Braunschweig. Anschließend wird das Gelände von der Bundesluftwaffe übernommen

    • 28.10.1958 - Das III. Bataillon des Luftwaffenausbildungsregimentes 3 übernimmt den Fliegerhorst und zieht mit Musik durch die Stadt

    • Nov. 1958 - In Sudmerberg wird das Schützenhaus eingeweiht

    • 03.12.1958 - Dr. Friedrich Behme stirbt mit 88 Jahren

  5. #15
    Administrator Obersteiger Avatar von Andreas
    Registriert seit
    14.12.2009
    Ort
    Goslar
    Alter
    49
    Beiträge
    2.273
    Danke
    2.084
    2.806 Danke für 845 Beiträge erhalten

    Standard

    1959

    • In Goslar finden 142 Tagungen statt

    • Gründung der kath. Bildungseinrichtung "Jakobushaus" an der Reußstraße

    • Für den Neubau der Goslarschen Zeitung wird die Synagoge an der Bäckerstraße abgerissen

    • Das staatliche Bergwerkseigentum wird in der Preussag AG privatisiert, Volksaktien werden ausgegeben

    • Bei der Preussag setzt der Betriebsrat durch, dass die Firma Sicherheitshelme und Handschuhe zur Verfügung stellt

    • Die französische Luftwaffe stationiert eine mobile Fernmeldestation in Goslar

    • Entdeckung und Renovierung der Malereien im alten Gerichtsraum des Rathauses

    • 01.08.1959 - Die 1. Kompanie der Luftraumbeobachterabteilung 333 wird aufgestellt (bedeutsam nach dem Mauerbau 1961)

    • Am 12.09.1959 wurde Sigmar Gabriel geboren, von 1999–2003 Ministerpräsident des Landes Niedersachsen sowie seit November 2005 Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit. Am 13. November 2009 wird er SPD-Bundesvorsitzender

    • 10.12.1959 - Ein Handelsschiff wird auf den Namen "Goslar" getauft

  6. #16
    Administrator Obersteiger Avatar von Andreas
    Registriert seit
    14.12.2009
    Ort
    Goslar
    Alter
    49
    Beiträge
    2.273
    Danke
    2.084
    2.806 Danke für 845 Beiträge erhalten

    Standard

    1960

    • Odermark, das größte Herrenkleiderwerk des Kontinents

    • Größter Arbeitgeber ist die "Unterharzer Berg- und Hüttenwerke GmbH". Das Erzbergwerk am Rammelsberg liefert ein Drittel der bundesdeutschen Zink- und Bleiproduktion

    • Starke Sturmwinde richten Schäden in Sudmerberg und Jürgenohl an

    • Die Sektion Goslar im Dt. Alpen-Verein hat 450 Mitglieder

    • Jugendaustausch mit Arcachon (Frankreich)

    • Neubau des Pressehauses

    • In Goslar finden 125 Tagungen statt

    • Das Gartencenter Nordharz ist das erste in Niedersachsen

    • Seit 1949 sind rund 7.000 neue Arbeitsplätze entstanden, aktuell sind etwa 19.500 Arbeitsplätze vorhanden. Es gibt offiziell nur noch 220 Arbeitslose. Beachte dazu aber die Klagen in der IHK-Zeitschrift über die aufgeblähte öffentliche Verwaltung!

    • Die Wohnstättengesellschaft errichtet bis 1960 am Sudmerberg 663 neue Wohnungen

    • In der Metallindustrie wird die 40-Stunden-Woche bei vollem Lohnausgleich vereinbart

    • Dr. med. Georg Behrens stirbt, er war Chef des Vereinskrankenhauses

    • Die Häuser am Sudmerberg werden an Privateigentümer verkauft

    • Bis Ende 1960 - Rückgang des Nutzviehbestandes (vgl. Zahlen in: Geyer "1939 …" Seite 78)

    • 08.06.1960 - Das Finetta-Werk stellt die Produktion von Photoapparaten ein

    • 21.06.1960 - Kaufleute gründen die Werbegemeinschaft

    • 08.09.1960 - Abschluß des III. Bauabschnittes der Sudmerbergschule

    • 31.12.1960 - 200.000 Flüchtlinge haben die SBZ verlassen


  7. #17
    Administrator Obersteiger Avatar von Andreas
    Registriert seit
    14.12.2009
    Ort
    Goslar
    Alter
    49
    Beiträge
    2.273
    Danke
    2.084
    2.806 Danke für 845 Beiträge erhalten

    Standard

    1961

    • Goslarer Kulturtage

    • Volkszählung, Arbeitsstättenzählung (vgl. 1970)

    • Erschließung des Gewerbegebietes Baßgeige beginnt

    • Die Müllmenge hat sich seit dem Kriege verdoppelt, bei gleichbleibender Einwohnerzahl

    • Dr. Walther Krause und Gert Krause treten als Gesellschafter in das Familien- unternehmen der "Goslarschen Zeitung" ein

    • Bundesweihestätte des Heimkehrerverbandes mit den Treuelisten in der Kaiserpfalz eingerichtet

    • Rund 40.000 Gäste aus dem Ausland (1953 waren es 22.000 Gäste)

    • In der Stadt gibt es 3.573 Personenkraftwagen (1951 waren es nur 710 Pkw)

    • In der Nachkriegszeit wurden 4.428 neue Wohnungen gebaut

    • 175 spanische Gastarbeiterinnen bei Odermark, der Konzern beschäftigt ins-gesamt 4.500 Mitarbeiter

    • 31.05.1961 - Die Bundespost stellt um auf den Selbstwählferndienst, die moderne Technik ersetzt Arbeitsplätze

    • 13.08.1961 Baubeginn der Berliner Mauer. Der Landkreis Goslar hat 19 km Zonengrenze

    • Die Zahl der Tagungen fällt auf 81

    • 31.12.1961 - Einwohnerzahl 54.151, im gesamten Landkreis rund 179.000 Personen

    • Odermark beschäftigt 4500 Mitarbeiter

    • Der Glasveredler Hugo Menzel aus Schlesien gründet die „Minnahütte“. Heute heißt das Unternehmen in der Baßgeige Europtec und befindet sich in Schweizer Händen.

  8. #18
    Administrator Obersteiger Avatar von Andreas
    Registriert seit
    14.12.2009
    Ort
    Goslar
    Alter
    49
    Beiträge
    2.273
    Danke
    2.084
    2.806 Danke für 845 Beiträge erhalten

    Standard

    1962

    • Die Zahl der viehhaltenden Haushalte sinkt von rund 2.600 während des Krieges auf nur noch 627. In Goslar gibt es jetzt noch 67 Pferde und 42 Ziegen. Es gibt 298 gemeldete Bienenvölker

    • Die Statistik zählt 132 Hotels und Gaststätten

    • Der Opel Kadett A macht dem VW Käfer Konkurrenz

    • Die Stadt stellt den sogenannten "Adams-Turm" am Gemeindehof für die wertvolle Sammlung der Familie Adam zur Verfügung. In 132 Vitrinen werden über 7.000 Dokumente zugänglich gemacht, darunter Bullen der Päpste und Kaiser-urkunden

    • Jürgenohlschule

    • Der Mineralbrunnen in Grauhof erhält eine Kläranlage für die Abwässer, eine der ersten in der Braunschweiger Region

    • Oktober 1962 - Mehr als dreiviertel aller Kinder können nicht schwimmen. Erste Bauarbeiten für das neue Hallenbad Wachtelpforte

    • Große Sturmschäden in der Stadtforst, 10.000 Festmeter Holz werden vernichtet

  9. #19
    Administrator Obersteiger Avatar von Andreas
    Registriert seit
    14.12.2009
    Ort
    Goslar
    Alter
    49
    Beiträge
    2.273
    Danke
    2.084
    2.806 Danke für 845 Beiträge erhalten

    Standard

    1963

    • Abriss des bekannten Ausflugslokales Bleiche, Bau des Berufsförderungswerkes

    • Kfz-Heinemann von Hannover nach Goslar verlagert

    • Baubeginn der Innerstetalsperre, geplante Baukosten 30 Mio. DM

    • Neue Siedlung am Sudmerberg

    • Dr. Otto Fricke wird Präsident der IHK (bis 1971)

    • Dänische und spanische Schwimmer treten zum Wettkampf im Waldbad Herzberger Teich an

    • Im Trollmönch wird eine Gaststätte eingerichtet

    • Hans-Joachim Tessner erhält nach vorzeitiger Volljährigkeitserklärung Prokura im Familienbetrieb

    • Erster Verkehrsgerichtstag in Goslar

    • Restaurierung des Mönchehauses beginnt (bis 1966)

    • 01.01.1963 - Die Braunschweigische Landeskirche erwirbt das Haus Hessenkopf zum Preis von 820.000 DM

    • 01.04.1963 - Neues Niedersächsisches Sparkassenrecht, Heinz Baumgart wird erster hauptamtlicher Sparkassendirektor

    • 11.11.1963 - Mercedes-Sandte bezieht Neubau in der Baßgeige

  10. #20
    Administrator Obersteiger Avatar von Andreas
    Registriert seit
    14.12.2009
    Ort
    Goslar
    Alter
    49
    Beiträge
    2.273
    Danke
    2.084
    2.806 Danke für 845 Beiträge erhalten

    Standard

    1964

    • Untersuchung zum Gebäudebestand in der Altstadt, es gibt 1.534 Gebäude einschließlich der Hinterhäuser usw.

    • Firma List zieht von der Breiten Straße in die Lilienthalstraße

    • Im Rats-Cafe spielen Kapellen zum Tanz auf

    • Das große moderne Selbstbedienungsgeschäft Gustav Gall am neuen Markt in Jürgenohl

    • Möbel-Unger gründet Filialbetriebe in Braunschweig, Hannover und Kassel

    • Neubau der evang. Kirche St. Georg (Jürgenohl)

    • 31.01.1964 - Konsul a.D. Walther Adam stirbt. Er hinterläßt eine wertvolle Sammlung von Büchern und Urkunden, die 1980 leider für die Stadt verloren geht

    • 21.06.1964 - Grundsteinlegung der kath. Kirche St. Benno in Jürgenohl

    • 15.08.1964 - Der Stadtrat beschließt die "Ortssatzung über Baugestaltung in der Altstadt Goslar"

    • 01.10.1964 - Das III./Luftwaffenausbildungsregiment 5 wird von Wesendorf nach Goslar verlegt

Ähnliche Themen

  1. Zeitleiste / Chronik bis 1945 Diskussion und Ergänzungen
    Von Andreas im Forum Goslarer Geschichte, Zeitleiste & Chronik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.04.2013, 12:02
  2. Zeitleiste / Chronik ab 1945 Diskussion und Ergänzungen
    Von Frank im Forum Goslarer Geschichte, Zeitleiste & Chronik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 09.04.2012, 20:24
  3. Zeitleiste / Chronik bis 1945
    Von Andreas im Forum Goslarer Geschichte, Zeitleiste & Chronik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.02.2010, 09:33

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Dieses Forum ist komplett werbefrei und wird ausschließlich privat finanziert.

Um auch in Zukunft ohne Werbebanner und nervige Pop-Ups auszukommen,

würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.