Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Lochsteine, Greinzsteine, Kilometersteine im Harlygebiet

  1. #1
    Hauer Avatar von boborit
    Registriert seit
    18.11.2012
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    180
    Danke
    350
    555 Danke für 144 Beiträge erhalten

    Foto Lochsteine, Greinzsteine, Kilometersteine im Harlygebiet

    Wie versprochen möchte ich ähnliche Steine, wie sie mir im Harlygebiet begegnet sind, in der Annahme dass es sich auch um Lochsteine handelt, vorstellen.
    Der Standort befindet sich unterhalb der ehemaligen "Harlyperle". Die Steine sollten mit dem ehemaligen Schacht 2 in Verbindung stehen (den Spuren nach, entlang der damaligen Bahnschienen in den Schacht).

    Viele Grüße - Michael

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	schacht2.jpg 
Hits:	10 
Größe:	266,9 KB 
ID:	13639Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	schacht3.jpg 
Hits:	11 
Größe:	236,3 KB 
ID:	13640

  2. #2
    Gedingeschlepper Avatar von Fundgrübner
    Registriert seit
    10.06.2012
    Ort
    Nds.
    Alter
    59
    Beiträge
    76
    Danke
    37
    65 Danke für 40 Beiträge erhalten

    Standard

    Danke für's Zeigen. Das linke Exemplar möchte ich gerne zu 100% dem Bahnwesen zuordnen. Auch wenn unterhalb des Schachtes II die Bahn verlief, so hat das mit Lochstein und Bergbau nichts zu tun. Rechts kann ich nichts erkennen. Zudem macht es keinen Sinn, die Grubengrenzen über Tage anzuzeigen - da gab es keine benachbarten Gruben. Die Gerechtsame hatte nur eine Gewerkschaft inne. Mir ist auch kein Fall bekannt, wo man Ende 19./Anfang 20. Jh. noch Grubengrenzen mit Lochsteinen markiert hätte.

    Glück auf!

  3. #3
    Gedingeschlepper Avatar von Fundgrübner
    Registriert seit
    10.06.2012
    Ort
    Nds.
    Alter
    59
    Beiträge
    76
    Danke
    37
    65 Danke für 40 Beiträge erhalten

    Standard

    Nachtrag: Auch der "Bergbau" auf oolithisches Eisenerz in manchen Ecken des Harly war so unbedeutend, als dass man sich die Mühe machte, sein "Claim" so zu manifestieren.

  4. #4
    Hauer Avatar von boborit
    Registriert seit
    18.11.2012
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    180
    Danke
    350
    555 Danke für 144 Beiträge erhalten

    Standard

    Hallo,

    auf dem rechten Stein ist lediglich die "28" eingeritzt. Hinter dem Stein ist eine gleichmäßige Senke fortlaufend über zig Meter, bis fast zum linken Stein...
    Welche Bedeutung mag der rechte Stein haben, worauf soll er hinweisen, was soll er markieren?

    Grüße - Michael

  5. #5
    Schießhauer Avatar von Maria
    Registriert seit
    05.02.2013
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    297
    Danke
    1.546
    929 Danke für 244 Beiträge erhalten

    Standard

    Es könnte gut ein alter Grenzstein sein, der nichts mit dem Bergbau zutun hat.
    Gruß Maria

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Dieses Forum ist komplett werbefrei und wird ausschließlich privat finanziert.

Um auch in Zukunft ohne Werbebanner und nervige Pop-Ups auszukommen,

würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.