Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Thema: Neuigkeiten zu Galeria-Kaufhof-Karstadt

  1. #21
    Hauer Avatar von Roger
    Registriert seit
    20.10.2018
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    201
    Danke
    268
    377 Danke für 150 Beiträge erhalten

    Standard

    Zitat Zitat von Oliver1970 Beitrag anzeigen
    Seit dieser Woche prangt das neue Logo "Galeria" statt "Karstadt" an der Fassade des Kaufhauses.
    Moinsen,

    ... ja man wird sich gewöhnen müssen.Innen geht es auch mächtig vorwärts. Im 2. OG wurde das Restaurant deutlich reduziert in
    der Fläche auf lediglich nur noch ca.100 Plätze

    Im 1.OG fällt als erstes auf das der Kassenbereich abgebaut wurde. Dort wird nicht mehr kassiert. Sonst viel Neumöblierung und
    Neuausrichtung der Abteilungen

    Im EG ist die Fläche für das Bistro definiert,da wird auch eifrig gewerkelt. Schmuckabteilung und Süßwaren haben auch schon ihren
    neuen Standort.
    Rechts dem den Aufzügen befand sich der Bereich Koffer, Taschen, Lederwaren etc.
    Auf dieser Fläche entsteht das neue Kassencenter an dem wohl zentral für alle Bereiche kassiert werden wird.

    Die Fotos sind vom 17. und 18. Oktober

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Karstadt Galeria.JPG 
Hits:	8 
Größe:	1,68 MB 
ID:	20506 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Karstadt.jpg 
Hits:	7 
Größe:	500,0 KB 
ID:	20507
    Beste Grüße

    Roger


    Not Too Old To Rock´n Roll

  2. Danke von:

    Andre Immenroth (28.10.2023),Bergmönch (21.10.2023),Hanno (21.10.2023),Luzi (20.10.2023),Oliver1970 (19.10.2023),Speedy (20.10.2023),thronerbe (20.10.2023)

  3. #22
    Hauer Avatar von Roger
    Registriert seit
    20.10.2018
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    201
    Danke
    268
    377 Danke für 150 Beiträge erhalten

    Standard

    Moinsen,

    ... kleines Update:


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Galeria Eröffnung.jpg 
Hits:	16 
Größe:	87,3 KB 
ID:	20520
    Beste Grüße

    Roger


    Not Too Old To Rock´n Roll

  4. Danke von:

    Andreas (27.10.2023),Bergmönch (26.10.2023),Hanno (27.10.2023),thronerbe (26.10.2023)

  5. #23
    Schießhauer Avatar von Trichtex
    Registriert seit
    21.02.2016
    Ort
    Langelsheim
    Beiträge
    521
    Danke
    511
    1.179 Danke für 461 Beiträge erhalten

    Standard

    Moin!

    Die Insolvenz-Ankündigung der Signa Holding, insbesondere der Antrag einer Nachlassstundung durch die Schweizer Tochter der insolventen Signa-Gruppe, die Signa Retail Selection AG, zu der die deutsche Galeria mit Hauptsitz in Essen gehört, wird auch Folgen für das frisch umstrukturierte Karstadt-Haus in Goslar haben. Dieser Schritt bedeutet nämlich, dass Geschäfte geordnet abgewickelt werden sollen. Es wird also bald mal wieder ein neuer, finanzkräftiger Investor gesucht. Wer will nochmal, wer hat noch nicht...?

    In den Medien wurde bislang hauptsächlich der Stillstand des Elbtower-Bauprojektes der Signa thematisiert, aber die Karstadt-Beschäftigten werden in der Adventszeit wohl ganz andere Sorgen umtreiben.

    Nachdem, was da schon an Steuergeldern versenkt wurde, wäre es womöglich eine bessere Option gewesen, wenn der Staat selbst als Investor tätig geworden wäre, statt diversen Investoren viele hundert Millionen in den Arsch zu blasen.

    Mal wieder in Kotzlaune

    Gunther
    Geändert von Trichtex (30.11.2023 um 13:19 Uhr)

  6. Danke von:

    Bergmönch (30.11.2023),Speedy (05.12.2023)

  7. #24
    Schießhauer Avatar von märklinist
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Bad Harzburg
    Alter
    63
    Beiträge
    819
    Danke
    1.272
    1.078 Danke für 439 Beiträge erhalten

    Standard

    Hallo in die Runde,

    ja, das Bangen geht wieder von vorn los bei den Mitarbeitern von Galeria Kaufhof. Am 29.11.2023 um 23 Uhr in den Nachrichten auf NTV wurde berichtet, dass das Aus für die Kaufhäuser im Februar kommen soll. Das sind wohl nicht ganz drei Monate und in der Kürze der Zeit wird man kaum einen anderen Investoren oder mehrere Investoren finden.
    Es wäre ein Drama für die Goslarer Innenstadt, wenn der große "Betonbunker" leer stehen würde, aber damit nicht genug, die Innenstadt würde weiter "ausbluten", weil andere kleinere Geschäfte ebenfalls schließen werden, mangels Kundschaft.

    Goslar würde weiter an Attraktivität verlieren, zudem auch notwendige Steuereinnahmen. Für die Mitarbeiter von Galeria Kaufhof stehen also unruhige Weihnachtstage und eine ungewisse Zukunft zu Beginn des Neuen Jahres an.

    Gruß der Zeit aus dem Rhein-Main-Gebiet

    der märklinist

  8. Danke von:

    Bergmönch (30.11.2023)

  9. #25
    Schießhauer Avatar von thronerbe
    Registriert seit
    12.11.2013
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    306
    Danke
    1.051
    421 Danke für 187 Beiträge erhalten

    Standard

    Zitat Zitat von Trichtex Beitrag anzeigen
    Moin!

    Die Insolvenz-Ankündigung der Signa Holding, insbesondere der Antrag einer Nachlassstundung durch die Schweizer Tochter der insolventen Signa-Gruppe, die Signa Retail Selection AG, zu der die deutsche Galeria mit Hauptsitz in Essen gehört, wird auch Folgen für das frisch umstrukturierte Karstadt-Haus in Goslar haben. Dieser Schritt bedeutet nämlich, dass Geschäfte geordnet abgewickelt werden sollen. Es wird also bald mal wieder ein neuer, finanzkräftiger Investor gesucht. Wer will nochmal, wer hat noch nicht...?

    In den Medien wurde bislang hauptsächlich der Stillstand des Elbtower-Bauprojektes der Signa thematisiert, aber die Karstadt-Beschäftigten werden in der Adventszeit wohl ganz andere Sorgen umtreiben.

    Nachdem, was da schon an Steuergeldern versenkt wurde, wäre es womöglich eine bessere Option gewesen, wenn der Staat selbst als Investor tätig geworden wäre, statt diversen Investoren viele hundert Millionen in den Arsch zu blasen.

    Mal wieder in Kotzlaune

    Gunther
    Eine nachträgliche Ergänzung zur Bananenrepublik Deutschland

    https://www.tagesschau.de/wirtschaft...ahler-100.html

    viele Grüße

    thronerbe
    Ein Vogel, der in einem Käfig geboren wurde, hält Fliegen für eine Krankheit!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Dieses Forum ist komplett werbefrei und wird ausschließlich privat finanziert.

Um auch in Zukunft ohne Werbebanner und nervige Pop-Ups auszukommen,

würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.