Seite 53 von 53 ErsteErste ... 343515253
Ergebnis 521 bis 527 von 527

Thema: Verschwundene Unternehmen - Diskussionen

  1. #521
    Schießhauer Avatar von Trichtex
    Registriert seit
    21.02.2016
    Ort
    Langelsheim
    Beiträge
    446
    Danke
    457
    984 Danke für 405 Beiträge erhalten

    Standard

    Moin!

    Hier noch ein paar Bilder von Sascha Engel aus Endphase des real-Abrisses. Ein paar letzte Arbeiten und der Marktkauf kann kommen.





















    Herzlichen Dank an dieser Stelle nochmal an Sascha, das ist wirklich schon eine klasse Bilddokumentation geworden.

    Viele Grüße

    Gunther
    Geändert von Trichtex (31.10.2022 um 13:03 Uhr)

  2. Danke von:

    A.C. (31.10.2022),Andreas (31.10.2022),Maria (01.11.2022),Maxe 27 (31.10.2022),Onkel Hotte (01.11.2022),Speedy (31.10.2022),thronerbe (31.10.2022)

  3. #522
    Wasserknecht Avatar von Konni
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Denkte
    Alter
    73
    Beiträge
    5
    Danke
    1
    3 Danke für 2 Beiträge erhalten

    Standard

    Bäckerei Müller, es fehlen in der Aufstellung noch Elektro-Reckewell, Marktstr. und Kühler-Thiele, Hildesheimer Str. heute Aral-Tankstelle. Glück Auf!

  4. Danke von:

    Andreas (07.11.2022),thronerbe (06.11.2022)

  5. #523
    Schießhauer Avatar von Trichtex
    Registriert seit
    21.02.2016
    Ort
    Langelsheim
    Beiträge
    446
    Danke
    457
    984 Danke für 405 Beiträge erhalten

    Standard

    Moin!

    Zitat Zitat von Silvia Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von wonihal Beitrag anzeigen
    habe ich es überlesen oder fehlt dort noch die Schlachterei Reinecke? Da gab es immer gute Fleisch- und Wurstwaren.
    die Schlachterei Reinecke auf der Bäckerstraße kenn ich auch noch - ist ja heut Jack Wolfskin drin...
    Reinecke hatte -glaub ich- auch noch ne Filiale auf der Kolberger Straße 28
    Heute fand ich beim Aussortieren alter Bücher folgendes, leider undatierte, "Lesezeichen":





    Mit der Rückseite des Beleges aus der Bäckerstraße 23 ist die Kolberger Straße 28 bestätigt. Darüber hinaus gab es noch Verkaufsstellen in der Breiten Straße 21, Robert-Koch-Str. 21 und am Rübezahlplatz 2.

    Viele Grüße

    Gunther

  6. Danke von:

    A.C. (07.11.2022),Bergmönch (12.11.2022),Maxe 27 (07.11.2022),thronerbe (07.11.2022)

  7. #524
    Schießhauer Avatar von thronerbe
    Registriert seit
    12.11.2013
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    259
    Danke
    885
    337 Danke für 151 Beiträge erhalten

    Standard

    SORRY! DIESER BEITRAG IST BULLSHIT!

    Wie man auf dem ersten Bild sieht, sind dort 5,5% Mehrwertsteuer ausgewiesen.
    Dieser ermäßigte Mehrwertsteuersatz galt von 1978 bis 1979. Ab 1979 waren es 6,5%.
    1968 bis 1977 waren es 5%.

    Viele Grüße

    thronerbe
    Geändert von thronerbe (09.11.2022 um 15:02 Uhr)
    Ein Vogel, der in einem Käfig geboren wurde, hält Fliegen für eine Krankheit!

  8. Danke von:

    Bergmönch (12.11.2022),Maxe 27 (07.11.2022),ottofranz (09.11.2022),Trichtex (07.11.2022)

  9. #525
    Gedingeschlepper Avatar von Maxe 27
    Registriert seit
    21.04.2014
    Ort
    Bad Harzburg
    Alter
    64
    Beiträge
    87
    Danke
    347
    513 Danke für 78 Beiträge erhalten

    Standard

    Liebe Forumgemeinde,

    bei Reinecke haben meine Eltern und ich manchmal eine Bockwurst gegessen, wenn in Goslar Einkäufe zu erledigen waren. Das Gebäude ist im Sommer 1982 abgebrochen worden.






    Leider habe ich keine Bilder von dem Gebäude, als es noch die Fleischerei beherbergte.

    Herzlichst Max
    Geändert von Maxe 27 (07.11.2022 um 20:59 Uhr)

  10. Danke von:

    A.C. (13.11.2022),Andreas (09.11.2022),Bergmönch (12.11.2022),thronerbe (08.11.2022),Trichtex (07.11.2022)

  11. #526
    Schießhauer Avatar von Trichtex
    Registriert seit
    21.02.2016
    Ort
    Langelsheim
    Beiträge
    446
    Danke
    457
    984 Danke für 405 Beiträge erhalten

    Standard

    Moin!

    Zitat Zitat von thronerbe Beitrag anzeigen
    Wie man auf dem ersten Bild sieht, sind dort 5,5% Mehrwertsteuer ausgewiesen. Dieser ermäßigte Mehrwertsteuersatz galt von 1978 bis 1979. Ab 1979 waren es 6,5%. 1968 bis 1977 waren es 5%.
    [Klugscheißmodus an]

    Nochmal danke für die ausgezeichnete Idee, den Beleg anhand der ausgewiesenen MWSt zu datieren. Leider ist der Zeitraum, in dem der Beleg entstand, deutlich größer. 5,5 % MWSt galten vom 01.07.1968 bis zum 31.12.1977. In diesen neuneinhalb Jahren wurde er also irgendwann geschrieben. Davor waren es 5 %, danach für kurze Zeit 6 %.

    [/Klugscheißmodus aus]

    Viele Grüße

    Gunther

  12. Danke von:

    thronerbe (08.11.2022)

  13. #527
    Schießhauer Avatar von thronerbe
    Registriert seit
    12.11.2013
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    259
    Danke
    885
    337 Danke für 151 Beiträge erhalten

    Standard

    Ich kann nicht ausschließen, dass ich zu blöd bin die Tabelle zu interpretieren.

    1968 —> 5 %

    1978 —> 5,5 %

    1979 —> 6,5 %

    1983 —> 7 %


    Trotzdem halte ich deine Angaben für wahrscheinlicher. Die MwSt schon nach einem Jahr zu erhöhen erschien mir bei meinem Beitrag nicht plausibel, habe die Angaben dann trotzdem ungeprüft übernommen.

    SORRY AN ALLE!!

    Viele Grüße

    Thronerbe
    Geändert von thronerbe (08.11.2022 um 15:11 Uhr)
    Ein Vogel, der in einem Käfig geboren wurde, hält Fliegen für eine Krankheit!

  14. Danke von:

    Trichtex (08.11.2022)

Ähnliche Themen

  1. Verschwundene Gastronomie - Diskussionen
    Von Andreas im Forum Tourismus & Gastronomie
    Antworten: 398
    Letzter Beitrag: 04.11.2022, 10:39
  2. Zeitleiste / Chronik bis 1945 Diskussion und Ergänzungen
    Von Andreas im Forum Goslarer Geschichte, Zeitleiste & Chronik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.04.2013, 12:02
  3. Zeitleiste / Chronik ab 1945 Diskussion und Ergänzungen
    Von Frank im Forum Goslarer Geschichte, Zeitleiste & Chronik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 09.04.2012, 20:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Dieses Forum ist komplett werbefrei und wird ausschließlich privat finanziert.

Um auch in Zukunft ohne Werbebanner und nervige Pop-Ups auszukommen,

würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.