Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Forsthaus Ammental

  1. #1
    Schießhauer Avatar von Monika Adler
    Registriert seit
    22.03.2012
    Ort
    Salmon Arm BC Canada
    Beiträge
    504
    Danke
    119
    102 Danke für 64 Beiträge erhalten

    Beitrag Forsthaus Ammental

    Ich habe das Forsthaus Ammental verweist gesehen. wird kein Foerster mehr angestellt, oder wohnt der jetzt woanders ,Werden die
    Forsten jetzt anders verwaltet? In meiner Jugend war ein gewisser Foerster Mueller auf der Wacht, dass niemand Schaden anrichtete oder etwa die gruenen Maientriebe ass, das waren die ersten Vitamin C PILLEN, aber natuerlich brauchten die jungen Baeume ihre neuen Spitzen1 wie wird heute das Wild beaufsichtigt? weiss jemand etwas darueber? Monika

  2. #2
    Gesperrt Gesperrt Avatar von Susanne-K.
    Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    125
    Danke
    361
    1.153 Danke für 542 Beiträge erhalten

    Standard Forsthaus Ammental

    Hallo Monika,

    ich habe für Deinen Artikel sogar ein Foto, das ich mal irgendwo im Internet gefunden habe.
    Da ich nie wußte, wo das Forsthaus war (ob tatsächlich zu Goslar gehörig oder zum Harz allgemein) habe ich es bislang nicht hochgeladen.
    Nun paßt es aber gut zu Deinem Artikel.
    Zumal das "damalige" Forsthaus mit dem "heutigen" absolut keine Ähnlichkeit mehr hat.

    Warum ist das Forsthaus Ammental so bekannt? War es früher mit einem Gastronomiebetrieb verbunden und ein beliebtes Ausflugsziel?

    Auf den Seiten von Raymond Faure kann man sich Bilder vom "heutigen" Forsthaus ansehen.
    http://www.raymond-faure.com/Harzer_..._Ammental.html

    Und auf den Seiten des Harzklubs habe ich dann auch noch gelesen, dass das Forsthaus zwischen Oker und Goslar liegt an der Stempelstelle 115.
    http://www.harzklub.de/zweigvereine/oker.html
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Forsthaus Ammental.jpg  
    Geändert von Susanne-K. (10.05.2012 um 19:25 Uhr)

  3. Danke von:

    Peter2809 (26.09.2020)

  4. #3
    Schießhauer Avatar von Monika Adler
    Registriert seit
    22.03.2012
    Ort
    Salmon Arm BC Canada
    Beiträge
    504
    Danke
    119
    102 Danke für 64 Beiträge erhalten

    Standard

    danke, vielmals Susanne! das freut mich sehr, dass du dazu etwas zu sagen hast. Ich sag dir auch, warum das alte Bild absolut nicht wie die Bilder von Herrn Faure aussehen! das in seiner Sammlung ist nur die Schutzhuette, die in den 1950igern gebaut wurde..............Das Forsthaus ist so, wie auf dem alten Bild, ich habe es 2009 gesehen, nur stand es leer und fing an zu ueberwachsen. Das steht etwas weiter von der Schutzhuette am Ausgang des Doerpke Tals. Auf manchen Karten habe ich auch diesen Namen gelesen. Soviel ich weiss war der Foerster damals fuer einen grossen Teil wenn nicht alles der goslarer Forsten verantwortlich? Gruesse, Monika

  5. Danke von:

    Peter2809 (26.09.2020)

  6. #4
    Schießhauer Avatar von bergland
    Registriert seit
    02.11.2010
    Ort
    ....
    Beiträge
    399
    Danke
    45
    495 Danke für 178 Beiträge erhalten

    Standard

    bergland hat das forsthaus wegen der schönen aussicht in erinnerung ... zumindest wenn man nicht zu sehr nach osten schaut ... oker und sein industrieflächen

  7. #5
    Schießhauer Avatar von Monika Adler
    Registriert seit
    22.03.2012
    Ort
    Salmon Arm BC Canada
    Beiträge
    504
    Danke
    119
    102 Danke für 64 Beiträge erhalten

    Standard

    Zitat Zitat von bergland Beitrag anzeigen
    bergland hat das forsthaus wegen der schönen aussicht in erinnerung ... zumindest wenn man nicht zu sehr nach osten schaut ... oker und sein industrieflächen
    Bergland, ich wollte nur noch mal erwaehnen, dass die Schutzhuette des Harzklubs NICHT das "Forsthaus" selber ist. Da ist im Internet ein Fehler. Die Huette heisst Schutzhuette Forsthaus Ammental, aber das alte Forsthaus steht noch, etwas weiter den Weg entlang, da hat in den50iger Jahren wirklich ein Foerster gewohnt es war aber keine Ausflugsgaststaette! Du hast Recht, die Aussicht ist schoen. Komischer Weise ist in Meinem Kopf ein Bild aus meiner Jugend, wo diese Huette inmitte Fichten Stand?! Hat sich halt geaendert. Monika

  8. #6
    Schießhauer Avatar von bergland
    Registriert seit
    02.11.2010
    Ort
    ....
    Beiträge
    399
    Danke
    45
    495 Danke für 178 Beiträge erhalten

    Standard

    @ monika , ich weiss , das försterhaus ist so ein kleines ähnlich wie am steinberg , bergland gefiel die aussicht dort ... aber wie gesagt nicht richtung oker ... und leider war es nordhanglage , d.h. kaum sonneneinstrahlung ... ansonsten wäre es ja schon fast wieder eine traumimmobilie mit kaum zu toppener aussicht und alleinlage

  9. #7
    Schießhauer Avatar von Monika Adler
    Registriert seit
    22.03.2012
    Ort
    Salmon Arm BC Canada
    Beiträge
    504
    Danke
    119
    102 Danke für 64 Beiträge erhalten

    Standard

    Zitat Zitat von bergland Beitrag anzeigen
    @ monika , ich weiss , das försterhaus ist so ein kleines ähnlich wie am steinberg , bergland gefiel die aussicht dort ... aber wie gesagt nicht richtung oker ... und leider war es nordhanglage , d.h. kaum sonneneinstrahlung ... ansonsten wäre es ja schon fast wieder eine traumimmobilie mit kaum zu toppener aussicht und alleinlage
    Bergland, Ist ist denn zu verkaufen? ein bisschen im Schatten liegt es ja, und wie waere es dort wohl mit Wasser und Elecktrizitaet? Gruesse, Monika

  10. #8
    Schießhauer Avatar von Birgit
    Registriert seit
    16.03.2010
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    702
    Danke
    68
    39 Danke für 30 Beiträge erhalten

    Standard

    Na ich meine mich erinnern zu können, dass der Förster, der dort wohnte, nicht mit Kerzen in seinem Haus leben musste. Und ..... und fließend Wasser wird er auch gehabt haben. Ich überlege gerade, wie der Förster hieß, der dort wohnte. Ich habe irgendwie den Namen "Strackenbrock" oder ähnlich im Kopf. Es kann aber auch sein, dass sein Revier der Herzberg war. .......


    Nachtrag: Strackenbrock ist definitiv richtig: http://www.geocaching.com/seek/cache...d-2083686c67b3

    Mal schaun, ob ich noch was anderes finde .....

    Jo:

    Nu weiß ich auch wo Strackenbrocks abgeblieben sind:

    Seniorentreff Amelinghausen
    (Wenn einer eine Reise macht....)
    Wenn einer eine Reise macht, hat er bekanntlich viel zu erzählen.
    Auch der Seniorentreff ist mit über 30 Personen ausgefahren, und
    zwar in den Harz. Gerhard und Ingeborg Strackenbrock, zwei aus
    unserem Seniorentreff haben lange bei Goslar gewohnt. Gerhard
    war dort 30 Jahre als Förster beschäftigt, kennt sich im Harz also
    bestens aus.
    Quelle:http://www.amelinghausen.de/fileadmi...Lopautaler.pdf Seite 39
    Geändert von Birgit (15.05.2012 um 13:08 Uhr)
    Liebe Grüße
    Birgit

  11. #9
    Gedingeschlepper Avatar von kphth
    Registriert seit
    09.03.2012
    Ort
    GS
    Beiträge
    51
    Danke
    42
    21 Danke für 12 Beiträge erhalten

    Standard

    Das Forsthaus sollte wohl eine Rolle bezüglich der ursprünglich geplanten Umgestaltung des Geländes zum Golfplatz spielen, davon ist allerdings schon ne Weile nichts mehr zu hören gewesen. Vor etwa 10 Jahren wurden einige Forsthäuser versteigert, es gab, glaube ich drei baugleiche, ob dieses dabei war war, weiß ich leider nicht mehr, aber ich weiß, dass es "bewohnt" ist, und zwar von einem wunderschönen Pferd, das dort im Stall steht und offensichtlich versorgt wird.

    Schöne Grüße

    KPHTh

  12. #10
    Schießhauer Avatar von Monika Adler
    Registriert seit
    22.03.2012
    Ort
    Salmon Arm BC Canada
    Beiträge
    504
    Danke
    119
    102 Danke für 64 Beiträge erhalten

    Standard

    danke, kphth, [schwer auszusprechen!] Das war mir alles sehr interessant. Birgit, so hast du dich richtig erinnert, allerdings kann der Foerster ,den ich kannte, nicht mehr le ben
    ,denn der ging schon in den 50igern in Pension. Er hiess Mueller, schoen altdeutsch.! Mann Oh mann wie die Zeit vergangen ist. Wenn ich so viele Erinnerungen hier lese, von denen ich keine Ahnung habe merke ich das besonders, und dann denke ich fast bei euch ueberhaupt nicht mehr acktuell zu sein Gruesse, Monika

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Dieses Forum ist komplett werbefrei und wird ausschließlich privat finanziert.

Um auch in Zukunft ohne Werbebanner und nervige Pop-Ups auszukommen,

würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.